Gymondo – Test, Erfahrungen & Bewertung 2020

Banner-Top

Gymondo ist die bekannteste Ernährungs- und Fitnessplattform in Deutschland. Mit über 60 Programmen bietet die Plattform den Anwendern eine Vielzahl an verschiedenen Trainingsmöglichkeiten. Auf diese Weise kann das eigene Programm in Sachen Fitness kinderleicht in den heimischen Wänden absolviert werden. Schnelle und sichtbare Ergebnisse sollen dabei nicht lange auf sich warten lassen.

Um unseren Lesern wichtige Fakten rund um dieses Online-Fitnessstudio präsentieren zu können, haben wir intensiv zu Gymondo recherchiert.

Was ist Gymondo?

Was ist GymondoUnter dem Namen Gymondo lässt sich im Internet eine spezielle Plattform finden, auf der Ernährung und Training fokussiert werden. Die Anwender können aus 60 Programmen mit verschiedenen Schwerpunkten und eigenen Trainings-Intervallen sowie angepasster Laufzeit genau das Richtige für sich finden. Darüber hinaus können auf der Plattform auch Trainingsprogramme bekannter Namen aus der Fitnessbranche genutzt werden.

So unter anderem von Sophia Thiel, Louisa Paterson und Daniel Aminati. Jedoch wird in diesem virtuellen Fitnessstudio nicht nur ein Hauptaugenmerk auf den Sport gelegt. Auch die Ernährung ist ein wichtiges Thema. Durch die Kombination dieser beiden Komponenten soll sich die Fitness der Anwender deutlich verbessern.

Zudem kooperiert die Plattform auch mit zahlreichen Krankenkassen. Auf diese Weise werden spezielle Präventionsprogramme mit bis zu 100 Prozent gefördert. Einige Krankenkassen übernehmen zudem, im Zuge der Bonusprogramme, auch die komplette Mitgliedschaft bei Gymondo. Mithilfe dieser Plattform soll es den Anwendern also möglich sein, die eigenen gesteckten Ziele, in Sachen Fitness oder Abnehmen, zu erreichen.

Wie funktioniert Gymondo?

Kunden, die Gymondo nutzen wollen, müssen sich zunächst einmal auf der Plattform registrieren. Dies kann über die E-Mail-Adresse aber auch über das Facebook- oder Google-Konto erfolgen. Während der Anmeldung muss ein entsprechendes Programm ausgewählt werden. Möchte der Kunde abnehmen, die Muskeln aufbauen, die Beweglichkeit verbessern oder vielleicht Bauch, Beine und Arme straffen?

Durch die persönlichen Eingaben, die im Laufe der Anmeldung getätigt werden, sowie anhand des eigenen Fitness- und Motivationslevels wird anschließend ein persönlicher und individueller Trainingsplan erstellt. Dieser dient jedoch nur als Richtlinie. Natürlich können die Kunden auch jederzeit auf die anderen Programme zugreifen und diese nutzen.

Möglich ist dies über den PC oder dank der speziellen App auch auf dem Smartphone, Tablet, Laptop und sogar auf dem Smart-TV. Zusätzlich können die Anwender im eigenen Gymondo Profil festlegen, an welchem Tag trainiert werden soll. So erfolgt durch die App eine automatische Erinnerung. Zusätzlich bietet die App die Möglichkeit den eigenen Fortschritt stets im Auge zu behalten.

Ist der Preis gerechtfertigt?

Die monatliche Nutzung von Gymondo ist natürlich mit einigen Kosten verbunden. Dies kann mit den Beiträgen in einem Fitnessstudio vor Ort verglichen werden. Aber sind diese Beiträge für das virtuelle Fitnessstudio auch wirklich gerechtfertigt? Aus unseren Erfahrungen können wir dies mit einem klaren „Ja“ beantworten.

Wenn die monatlichen Beiträge einmal auf das Jahr umgerechnet werden, so ist der Jahresbeitrag nicht viel höher als die Mitgliedschaft in einem guten Fitnessstudio. Zusätzlich erhalten die User zu dem personalisierten und individuellen Training auch noch Ernährungsempfehlungen und spezielle Rezepte, mit denen das Training optimal unterstützt werden kann.

Darüber hinaus darf natürlich auch nicht vergessen werden, dass durch das Angebot von Gymondo das Training stets in den eigenen vier Wänden bzw. auch unterwegs absolviert werden kann. Die User können jederzeit und wo immer sie wollen, trainieren.

Gymondo Erfahrungen und Bewertungen

Welche Gymondo Erfahrungen konnten andere Anwender bereits mit dem Online-Fitnessstudio sammeln? Dieser Frage sind wir nachgegangen und haben im Internet auf verschiedenen Plattformen und in Foren nach Kundenmeinungen gesucht. Positiv aufgefallen ist uns dabei, dass sehr viele User begeistert von dem umfangreichen Angebot der Plattform sind. So kann wirklich jeder für sich genau das passende Programm auswählen und danach trainieren.

Zudem betonen viele Anwender immer wieder, dass die Individualität ein ganz großer Pluspunkt ist. Auf diese Weise kann das Training entsprechend der eigenen Wünsche und dem eigenen Zeitplan, manchmal auch zwischendurch, durchgeführt werden. Mithilfe des virtuellen Fitnessstudios sparen sich viele Gymondo User den Anfahrtsweg zu einem herkömmlichen Studio und fühlen sich durch andere Trainierende auch nicht gestört. Dies ist für viele ein ausschlaggebender Faktor, weshalb sie sich für die App entschieden haben.

Zusätzlich lässt sich auch die ein oder andere Gymondo Erfahrung finden, in denen die Anwender von einer hervorragenden Motivation sprechen. Vor Nutzung der App waren einige Kunden regelrechte Sport-Muffel. Durch das Programm und die damit verbundenen sympathischen Trainer hat sich dies aber sehr schnell geändert. Somit lassen sich überwiegend nur positive Erfahrungsberichte zu diesem Online-Fitnessstudio finden. Und selbst der Preis wird von den meisten Anwendern als durchaus gerechtfertigt angesehen.

Vorher Nachher Erfolge

Die Gymondo Erfolge sind nicht von der Hand zu weisen. Durch ein gezieltes und personalisiertes Trainingsprogramm in Kombination mit einer angepassten Ernährung konnten in der Vergangenheit schon zahlreiche User die gewünschten Ziele erreichen. Aber schauen Sie doch einfach mal selbst:

Unser Selbsttest

Um uns selbst ein Bild von dem Online-Fitnessstudio zu machen, haben wir einen Gymondo Test gestartet. Für diesen haben wir uns auf der Plattform registriert und anschließend die benötigten Daten eingegeben. Innerhalb von wenigen Minuten war das Konto erstellt. Im Anschluss daran wählten wir aus den Bereichen „Abnehmen“, „Straffen“, „Muskelaufbau“ und „Beweglichkeit“ das Passende aus und gaben den gewünschten Schwierigkeitsgrad ein. Zusätzlich konnten wir auch die Länge des Programmes (von zwei Wochen bis zu einem Jahr) bestimmen.

Für unseren Test haben wir uns für das Programm „Sexy Abs“ von Sophia Thiel entschieden. Anhand unserer Eingaben wurde ein individueller Trainingsplan erstellt. Zusätzlich können die Kunden aber auch zeitgleich noch ein weiteres Programm auswählen, um so ein wenig Abwechslung ins Training zu bringen.

Anschließend konnte es mit dem Gymondo Training auch direkt losgehen. An drei Tagen die Woche trainierten wir Zuhause in den heimischen vier Wänden. Die entsprechenden Workouts wurden in den Videos sehr einfach und vor allem auch anschaulich erklärt, sodass sich die Übungen Zuhause einfach nachmachen lassen. Zusätzlich finden sich spezielle Hinweise, welches Equipment grundsätzlich für das Programm benötigt wird. In unserem Fall waren es ein Stuhl und Powerbands.

Zusätzlich finden sich im Programm spezielle Ernährungstipps und Rezepte, die das gesamte Trainingserlebnis komplettieren und dafür sorgen, dass die Anwender sehr schnell die eigenen Ziele erreichen. Wir konnten auf diese Weise unsere Ernährung entsprechend an das Training anpassen, um so auch die Ergebnisse positiv zu beeinflussen.

Nach zwei Wochen unseres Gymondo Testes konnten wir die ersten Ergebnisse in Sachen Bauchmuskeln feststellen. Zwei weitere Wochen später hatten wir unser gestecktes Ziel tatsächlich erreicht und waren durchaus überrascht von dieser sehr intensiven und dennoch persönlichen Art des Trainierens.

Achtung – Gymondo Rabattcode

Trainieren und dabei auch noch sparen? Mithilfe eines Gymondo Rabattcode ist dies durchaus möglich. Immer wieder bietet das Online-Fitnessstudio den ein oder anderen Gutschein an, der dann auf www.gymondo.de eingelöst werden kann. Bei der Auswahl des entsprechenden Zahlungspaketes kann dieser Code dann eingegeben werden und der Betrag wird umgehend abgezogen.

Zudem gibt es auch spezielle Angebote auf der Plattform, von denen die Anwender profitieren können. So werden die Pakete aktuell mit einem 25%igen Rabatt angeboten. Um wirklich kein Angebot zu verpassen, können sich Kunden für den Newsletter des virtuellen Fitnessstudios anmelden.

Hier geht es zu den Rabattaktionen*

Gratismonat sichern

Kunden, die sich nicht sicher sind, ob Gymondo das Richtige ist, können das Online-Fitnessstudio erst einmal unverbindlich testen. So bietet die Plattform die sogenannte Probewoche an. Für eine Woche fallen keinerlei Kosten an und die User können sich selbst ein Bild von den Leistungen und Angeboten der Plattform machen.

Innerhalb des Testzeitraumes kann das gesamte Spektrum in vollem Umfang genutzt und ausprobiert werden. In regelmäßigen Abständen bietet die Plattform jedoch nicht nur eine Woche, sondern einen ganzen Monat an, um Gymondo kostenlos testen zu können.

Jetzt kostenlos testen*

Gymondo Programme & Leistungen

Gymondo zeichnet sich vor allem durch ein vielseitiges Programm- und Leistungsspektrum aus. Auf diese Weise können die Anwender schnell und individuell das eigene Ziel erreichen und so abnehmen, Muskeln aufbauen, die Beweglichkeit verbessern oder gewisse Körperbereiche straffen. Zusätzlich wählt der Anwender sein persönliches Motivations- und Fitnesslevel aus, um ein persönliches Trainingsprogramm zu erhalten.

Fitnessprofil

Gymondo Programme Leistungen FitnessprofilDirekt nach der Anmeldung auf Gymondo wird das sogenannte Fitnessprofil angelegt. In dieses werden die persönlichen Daten wie Alter, Körpergröße und Gewicht eingetragen. Unter dem Menüpunkt „Fitnessprofil“ lassen sich später noch weitere Daten wie Hüftumfang etc. ergänzen. Dieses Profil gibt den Usern die Möglichkeit den eigenen Fortschritt stets im Überblick zu behalten.

Ernährung

Gymondo Programme Leistungen ErnährungAuch in Sachen Ernährung werden den Gymondo Usern zwei verschiedene Konzepte offeriert. „Abnehmen“ oder „Fit & Gesund“ stehen zur Auswahl. Das ausgewählte Konzept sollte dann während des Trainingszeitraumes auch verfolgt werden, um die Erfolge positiv zu unterstützen und gesetzte Ziele zu erreichen.

Ernährungsplan: Entsprechend des ausgewählten Ernährungskonzeptes werden dem Anwender entsprechende Ernährungspläne zusammengestellt. Zusätzlich erhalten die Kunden einen wertvollen Ratgeber mit wichtigen Tipps rund um die richtige Ernährung. Der passende Ernährungsplan zum ausgewählten Fitnessprogramm kann unter „Mein Training“ abgerufen werden.

In diesem finden sich Rezepte und Ernährungsvorschläge für den täglichen Gebrauch. Durch ein spezielles Gymondo Punktesystem, den sogenannte Nutrition-Punkte, können die Anwender den Überblick behalten. Am Tag darf die maximale Punktezahl von 20 nicht überschritten werden. Mithilfe des Ratgebers wissen die Anwender jedoch immer, welche Lebensmittel wie viele Punkte haben.

Rezepte: Ob nun vegan, vegetarisch, mit Fleisch oder Fisch – auf Gymondo lassen sich für jeden Geschmack und für jede Mahlzeit die passenden Rezepte finden. Insgesamt stehen mehr als 2.000 Rezepte für die Bereiche Frühstück, Mittag, Abendessen und Snacks zur Verfügung. Zu jedem Rezept findet sich nicht nur die richtige Zubereitungsweise, sondern auch die Nährwertangaben können eingesehen werden. Zusätzlich bietet die Plattform eine spezielle Einkaufsliste, mit der selbst das Einkaufen zu einem echten Kinderspiel wird.

Training & Workout

Gymondo Programme Leistungen Training WorkoutEntsprechend des ausgewählten Gymondo Fitnessprogramms können die Anwender das Intervall der Übungen sowie auch die Trainingstage frei bestimmen. Danach werden die persönlichen Trainingspläne mit den dazugehörigen Workouts erstellt. Ein Video-Workout dauert in der Regel zwischen 20 und 30 Minuten. Die Übungen werden ausführlich erklärt und durch den Trainer auch entsprechend vorgeführt.

Sollten Anwender eine Trainingseinheit verpassen, wird diese in der Timeline angezeigt und kann entsprechend nachgeholt werden. Zusätzlich haben die Kunden die Möglichkeit nach jedem Workout eine Bewertung abzugeben. So können die User ihre Meinung dazu äußern, ob die Übungen angemessen oder zu leicht bzw. zu schwer waren.

Im Bereich Workout und Training bietet Gymondo beispielsweise folgende Programme an:

  • Back in Shape by Paola Maria
  • Bauch Beine Po
  • Bikini Body
  • Bodysystem by Sophia Thiel
  • Bootybylisa by Lisa Del Piero
  • Bye Bye Babybauch
  • Cross & Shape by Adrienne Koleszár
  • Goodbye Cellulite
  • Mach dich krass by Daniel Aminati
  • Perfect Shape by Team Harrison
  • Pure Cardio
  • Rückenfit
  • Schlank in 10 Wochen
  • Sixpack
  • Sky Boxing by Marie Lang

Yoga

Gymondo Programme Leistungen YogaMit Yoga als ganzheitliches Fitnessprogramm kann nicht nur die Beweglichkeit verbessert werden, sondern auch Stress und andere negative Belastungen des Alltages lassen sich auf diese Weise lindern. Auf Gymondo können die Anwender aus verschiedenen Yoga-Programmen genau das Passende für sich wählen:

  • Simple Yoga
  • Yoga Shape und Balance by Cathy Hummels
  • Yoga für Schwangere

Gymondo Anwendung – App, TV, online

Gymondo überzeugt vor allem durch einen modernen Internetauftritt mit ansprechenden Farben und Filterfunktionen. Aber auch der Aufbau der Seite sowie der App lassen keine Anwenderwünsche offen. Das moderne Design des Internetauftritts kann auch in der mobilen Version für iOS und Android wiedergefunden werden. Die App verfügt sogar noch über ein Extra-Feature. So kann im Bereich „Ernährung“ der spezielle Einkaufszettel für die Rezepte genutzt werden, wodurch sich das Einkaufen der Lebensmittel einfacher gestaltet.

Neben Laptop, PC, Tablet und Smartphone ist das virtuelle Fitnessstudio auch als TV-App verfügbar. So kann das Online-Fitnessstudio Gymondo auch über den Smart TV oder Fire TV auf den heimischen Fernseher gebracht werden. Auf diese Weise kann das Training in den eigenen vier Wänden in voller Pracht genossen werden.

Vorteile einer Mitgliedschaft

Mit einer Gymondo Mitgliedschaft stehen dem Anwender 60 Fitnessprogramme und 750 motivierende Workouts zur Verfügung. Zusätzlich erhalten die Kunden ein, auf das Training perfekt abgestimmtes und auf die eigenen Ziele zugeschnittenes, Ernährungskonzept mit einem passenden Ernährungsplan.

So werden Training und Ernährung optimal miteinander verbunden. Gymondo Mitglieder können aus einem Fundus von mehr als 2.000 Rezepten für jeden Tag genau das Richtige auswählen, während zeitgleich über das Fitnessprofil die Erfolge stets nachvollziehbar und ersichtlich sind.

Was kostet Gymondo im Monat?

Die Gymondo Kosten, die der Kunde zu zahlen hat, richten sich je nach Zahlungspaket, das ausgewählt wird. Je länger die Laufzeit, desto niedriger fallen entsprechend auch die Preise aus.

  • Bei einer jährlichen Zahlungsweise und einer Mitgliedschaft von 12 Monaten beträgt der Jahrespreis 83,88 Euro (6,99 Euro/Monat). Die Abrechnung erfolgt in diesem Fall einmal im Jahr.
  • Wer sich hingegen für eine 6-monatige Mitgliedschaft entscheidet, zahlt einen Preis von 59,94 Euro (9,99 Euro/Monat). In diesem Fall erfolgt die Abrechnung halbjährlich.
  • Bei einer 3-monatigen Mitgliedschaft beträgt der Gymondo Preis 38,97 Euro (12,99 Euro/Monat). Die Abrechnung erfolgt bei dieser Mitgliedschaft quartalsmäßig.

Hier geht es zu den Rabattaktionen*

Gymondo kündigen

Soll sich die Mitgliedschaft nicht automatisch verlängern, müssen die Kunden Gymondo kündigen. Bei der regulären Mitgliedschaft (3, 6 oder 12 Monate) muss die Kündigung drei Tage vor Vertragsablauf eingehen. Die Probemitgliedschaft kann innerhalb der Testphase jederzeit gekündigt werden. Wird die Probewoche nicht gekündigt, verlängert sich die Mitgliedschaft entsprechend um den ausgewählten Zeitraum.

Für wen ist das virtuelle Fitnessstudio gedacht?

In erster Linie sollen durch Gymondo alle Männer und Frauen angesprochen werden, die nicht in einem Fitnessstudio trainieren wollen oder können. Aufgrund des umfangreichen Leistungs- und Programmangebotes kann auf dieser Plattform wirklich jeder das passende Workout für sich finden.

Darüber hinaus werden durch Gymondo auch Mütter angesprochen, die nach der Geburt wieder zu ihrer alten Figur zurückfinden wollen. Aber auch Menschen mit gesundheitlichen Problemen, wie beispielsweise Rückenschmerzen, können durch die Programme des virtuellen Fitnessstudios ihrer Gesundheit etwas Gutes tun.

Gymondo Community

Der innere Schweinehund lässt sich überwinden und somit auch die eigene Motivation steigern, sofern innerhalb einer Gemeinschaft das eigene Ziel erreicht werden kann. Entsprechend lässt sich im Online-Fitnessstudio auch die sogenannte Gymondo Community finden. Anwender, die das gleiche Ziel haben, können sich unterstützen. Dazu finden sich verschiedene Gruppen auf Facebook und Inspirationsquellen auf Instagram.

Zusätzlich werden auf einem speziellen Channel auf YouTube auch die internationalen Trainer und Trainerinnen vorgestellt. Und dem Kunden wird auf diesem Channel auch ein Blick hinter die Kulissen gewährt. Ein spezielles Gymondo Forum für die User gibt es zwar nicht, dafür können diese jedoch auf Facebook mit anderen Nutzern in den Austausch treten. Zusätzlich lassen sich auf viele Fragen auch in den FAQs, die auf der Internetseite veröffentlicht wurden, die passenden Antworten finden.

Häufig gestellte Fragen

Gymondo ist weitaus mehr als nur ein reines Fitness- und Ernährungsportal – es ist vielmehr ein Lifestyle, mit dem die eigenen Ziele einfach und schnell erreicht werden können. Was Sie sonst noch über dieses virtuelle Fitnessstudio wissen sollten, haben wir Ihnen in den folgenden Fragen und Antworten zusammengefasst.

Welche Krankenkasse zahlt Gymondo?

Der Anbieter hat das zertifizierte Präventionsprogramm „Rücken: Fit und gesund“ auf den Markt gebracht. Mithilfe von speziellen Übungen lassen sich Rückenprobleme, Verspannungen und Blockaden innerhalb von 10 Wochen beheben bzw. vorbeugen. Durch die Bonusprogramme der Krankenkassen können die User bis zu 100 % Kostenerstattung von diesen erhalten.

Fast alle Krankenkassen aus Deutschland erstatten ihren Kunden die anfallenden Kosten für das Programm. Jedoch kann der Prozentsatz je nach Krankenkasse sehr unterschiedlich ausfallen. Unter gymondo-praevention.de kann die Erstattung entsprechend der eigenen Krankenkasse berechnet werden.

Wie viele Programme kann man gleichzeitig nutzen?

Um das Training ein wenig abwechslungsreicher oder auch effektiver zu gestalten, können die User bis zu zwei Programme gleichzeitig auf Gymondo nutzen. Entsprechend der Programmauswahl wird der individuelle Trainingsplan anschließend erstellt.

Wo kann ich Gymondo kündigen?

Wurde die Mitgliedschaft über die Website abgeschlossen, kann diese auch dort gekündigt werden. Dazu wird das Mitgliedskonto und anschließend „Meine Mitgliedschaft“ angeklickt. Nun kann „Mitgliedschaft beenden“ ausgewählt werden. Wurde die Mitgliedschaft hingegen über einen Vertriebspartner abgeschlossen, muss die Kündigung entsprechend der etwaige Vorgaben erfolgen.

Bei mobilcom-debitel und klarmobil ist eine Kündigung nur schriftlich möglich. Bei einer Bestellung der Mitgliedschaft über den Google-Playstore müssen sich die Anwender in den Google-Account einloggen und unter „Abos“ die Mitgliedschaft beenden.

Bei Amazon-Fire erfolgt die Kündigung unter anderem über die Website von Amazon. Weitere Informationen wie und wo die Mitgliedschaft bei den Vertriebspartnern richtig gekündigt werden kann, erhalten Kunden unter den FAQs, die auf der Internetseite zu finden sind.

Wann wird Gymondo abgebucht?

Nach der Registrierung erfolgt eine Testabbuchung, die jedoch kurze Zeit später storniert wird. Somit müssen die User am Tag der Registrierung noch nichts für die Nutzung des Online-Fitnessstudios bezahlen. Nach Ablauf des Testzeitraumes wird dann der Betrag, entsprechend des jeweilig ausgewählten Paketes abgebucht.

Dem Kunden stehen als Zahlungsmöglichkeiten PayPal, Kreditkarte und SEPA Lastschriftenmandat zur Verfügung. Alle Paketpreise werden durch eine Einmalzahlung eingezogen.

Wann sieht man Erfolge?

Die Erfolge hängen natürlich von der eigenen Disziplin und Motivation ab. In unserem Gymondo Test konnten wir durch den individuellen Trainingsplan und der damit verbundenen Ernährungsempfehlung das gesteckte Ziel erreichen. Und auch zahlreiche andere Anwender konnten innerhalb von zwei bis vier Wochen die ersten Erfolge verzeichnen.

Wann muss man Gymondo kündigen?

User, die das virtuelle Fitnessstudio nicht mehr nutzen wollen, müssen die Kündigungsfrist einhalten, damit sich die Mitgliedschaft nicht automatisch verlängert. Während der Testphase kann die Mitgliedschaft jederzeit gekündigt werden. Bei einem regulären Abo sollte die Kündigung drei Tage vor Vertragsende eingehen. Alternativ zu einer Kündigung kann die Mitgliedschaft auch pausiert werden.

So können die User beispielsweise im Falle einer Krankheit oder bei Urlaub pro Jahr maximal 90 Tage pausieren. Dazu müssen sich die Kunden in ihr Mitgliedskonto einloggen und auf „Mein Konto“ kicken. Am Ende der Zeile findet sich ein Stift bei „Meine Mitgliedschaft“. Hier kann die Pause aktiviert und anschließend auch wieder deaktiviert werden.

Was ist Gymondo Premium?

Mit dem Zusatz „Premium“ wird grundsätzlich die kostenpflichtige Mitgliedschaft bezeichnet. In dieser sind 60 Fitnessprogramme und 750 motivierende Workouts sowie die dazu gehörigen Trainings- und Ernährungspläne enthalten. Zusätzlich profitieren die Mitglieder von einer starken und unterstützenden Community.

Gymondo Bewertung

Für unsere nachfolgende Gymondo Bewertung haben wir unterschiedliche Faktoren berücksichtigt. So ist vor allem positiv zu bewerten, dass das Portal für alle geeignet ist, die keine Lust auf ein Workout oder Training in einem herkömmlichen Fitnessstudio haben oder ein solches nicht besuchen können. Auf diese Weise ist das Portal beispielsweise hervorragend für Berufstätige oder auch Mütter geeignet.

Das virtuelle Fitnessstudio bietet nicht nur mehr als 60 Fitnessprogramme, sondern auch 750 Workouts, die wirklich keine Wünsche offenlassen. Die Übungen werden anschaulich in den entsprechenden Videos durch erfahrene Trainer erklärt und vorgeführt. Zusätzlich werden für das effektive Training keine teuren Geräte benötigt. So ist ein optimales Workout Zuhause mit haushaltsüblichen Gegenständen möglich.

Das virtuelle Fitnessstudio zeichnet sich zudem durch eine hohe Kundenorientierung und einen sehr übersichtlichen Internetauftritt aus, der sich auch in der App wiederfinden lässt. Bezüglich der Kosten ist Gymondo nicht teurer als ein herkömmliches Fitnessstudio vor Ort, bietet dafür neben dem individuellen Training jedoch noch Zusatzleistungen wie zugeschnittener Ernährungsplan, Einkaufshilfe und Tracking der eigenen Fortschritte und Erfolge.

Aufgrund unseres Selbsttestes konnten wir uns von der Nutzerfreundlichkeit sowie den Trainingserfolgen überzeugen. Alles in allem waren wir mit diesem Fitnessstudio in virtueller Form mehr als zufrieden und teilweise auch überrascht. Somit können wir für Gymondo eine positive Bewertung vergeben.

Erich Scholl ist 44 Jahre alt und leidenschaftlicher Ernährungsberater sowie Experte im Bereich Gesundheit, Fitness und Medizin. Sein Spezialgebiet umfasst dabei das testen und bewerten von Nahrungsergänzungsmitteln. Mit großer Sorgfältigkeit veröffentlicht er seine selbsterprobten Erfahrungsberichten, mit welchen  er für eine bessere Aufklärung sorgen möchte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here