footmed Detox Pflaster – Test, Erfahrungen & Bewertung 2022

Detox Fußfplaster footmed
Banner-Top

Müdigkeit? Kopfschmerzen? Hautprobleme? Starker Körpergeruch? Konzentrationsmangel? Dies können alles Anzeichen für eine Ansammlung von Giftstoffen im Körper sein. Ganz im Trend liegt Detox – dies bedeutet Entgiftung des Körpers. Der Hersteller von footmed Detox Pflaster verspricht Abhilfe und eine Optimierung des Gesundheitszustandes. Dabei ist die Anwendung von footmed Detox Pflaster sehr einfach.

Doch was steckt in den Detox Patches? Können sie wirklich die versprochenen Effekte bringen? Gibt es Erfahrungsberichte und offizielle Studien? Wir haben uns die Patches genauer angesehen und einen Selbsttest durchgeführt.

Was sind footmed Detox Patches?

was sind footmed entgiftungspflaster

Footmed Detox Patches sind Entgiftungspflaster, die für die vornehmliche Anwendung an den Fußsohlen konzipiert sind. Laut dem Hersteller sollen mit dem Aufkleben der Pflaster Giftstoffe aus dem Körper beseitigt werden. Dies würden die in den Patches vorhandenen natürlichen Inhaltsstoffe veranlassen. Dabei setzt der Hersteller auf die Kenntnisse der traditionellen chinesischen Medizin. Durch die Versorgung der pflanzlichen Wirkstoffe wird der Körper entgiftet und die menschliche Gesundheit sowohl körperlich als auch geistig verbessert und positiv beeinflusst. 

Gibt es footmed Detox Pflaster Erfahrungen und Bewertungen?

Bevor wir unseren Selbstversuch mit dem footmed Detox Pflaster starten, haben wir im Internet nach neutralen Erfahrungsberichten von Kunden umgesehen, die die Entgiftungspflaster getestet haben. Die überwiegende Mehrheit der Anwender ist mit den Patches und deren Wirkung sehr zufrieden, da die vom Hersteller versprochenen Effekte einsetzen.

In den Kundenmeinungen können wir nachlesen, dass die Verbraucher meist unter Müdigkeit und Erschöpfung leiden. Sie berichten, dass sie nach einiger Zeit der Anwendung bereits eine Verbesserung der gesundheitlichen Zustandes feststellen konnten, einige schon am nächsten morgen. Sie bemerkten, dass sich Giftstoffe aus dem Körper verabschiedeten. Einige Anwender schreiben in ihren Rezensionen auch, dass sich zudem ihr Hautbild enorm verbessert habe. Insbesondere Frauen schreiben, dass sich über eine schönere und frischere Haut freuen. Von Nebenwirkungen und unerwünschten Begleiterscheinungen können wir nichts nachlesen.

Unser Detox Fußpflaster Selbsttest

footmed detox pflaster testbericht erfahrungsberichte

Nach den positiven Berichten über footmed Detox Pflaster, wollten wir uns selbst ein Bild über die Patches machen und haben uns entschlossen einen Selbstversuch durchzuführen. Eine freiwillige Probandin aus unserer Community hat sich bereit erklärt die Patches zu testen. Sie klagt immer wieder über erhöhte Müdigkeit und ist auch mit ihrem Hautbild unzufrieden. Sabine wendet die footmed Detox Pflaster so an, wie es der Hersteller empfiehlt. Wir sind mit ihr im Kontakt und sie wird uns regelmäßig über die Wirkungen und Ergebnisse der Entgiftungspflaster berichten.

1. Woche: Sabine hat die Detox Pflaster über den Online Shop baaboo gekauft. Die Bestellung verlief unkompliziert und die Lieferung erfolgt innerhalb von zwei Tagen, so dass sie gleich mit dem Selbsttest beginnen konnte. Sie hat die Patches über Nacht getragen. Dei Anwendung sei sehr einfach. In den ersten drei Tagen waren die Pflaster nach der Anwendung sehr dunkel, so dass sie erkennen konnte, wie die Giftstoffe aus dem Körper transportiert wurden.

2. Woche: Unsere Testperson ist bereits nach zwei Wochen mit dem Entgiftungspflaster zufrieden. Sie kann bemerken, dass sie sich fitter und frischer fühlt. Sabine ist nicht mehr so müde. Nebenwirkungen kann sie keine bemerken.

3. Woche: Das Pflaster hält was der Hersteller verspricht – so Sabine. Nach drei Wochen sind die Patches nach dem Ablösen ziemlich hell. Dies zeigt, dass der Detoxprozess bei ihr gut funktioniert hat. 

4. Woche: Der Selbstversuch ist nach einem Monat beendet. Sabine hat footmed Detox Pflaster jeden Tag verwendet und ist von den Effekten überzeugt. Sie fühlt sich nicht mehr müde und schlapp, kann sich besser konzentrieren und auch keine Kopfschmerzen mehr. Ihr Hautbild hat sich auch verbessert. Sabine ist mit dem Ergebnis des Selbstversuches sehr zufrieden. 

Gibt es offizielle Tests und Studien zu Detox Pflastern?

Detox und Entgiftungskuren sind im Trend. Auf dem Markt kannst Du sehr viele Produkte dazu finden. Deshalb gibt es auch sehr günstige Artikel, die aber nicht die versprochenen Effekte bringen. Hier heben sich die footmed Detox Pflaster eindeutig von der Konkurrenz ab. Auch wenn die Patches zur Entgiftung des Körpers noch keinen offiziellen Studien unterzogen wurden, so konnten wir die gute Wirksamkeit in unserem Selbsttest feststellen. Zudem finden wir im Netz und in Foren sehr viele Erfahrungsberichte von Anwendern, die von dem Pflaster überzeugt.

Für wen ist footmed gedacht?

Foodmed Detox Pflaster ist für Frauen und Männer geeignet, die ihrem Geist und Körper etwas Gutes tun wollen. Die Pflaster dienen laut Herstellerangaben der Entgiftung des Körpers. Dadurch können Beschwerden und Schmerzen verschiedenster Art gemindert beziehungsweise beseitigt werden. Menschen, die unter Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Erschöpfung, Kopfschmerzen, Muskelbeschwerden, Hautproblemen oder auch starkem Körpergeruch leiden, können mit dem Entgiftungspflaster eine Verbesserung ihres gesundheitlichen Zustandes erreichen.

Detox Pflaster Anwendung

footmed detox pflaster anwendung

Die Anwendung der Fuß Pads ist sehr einfach und kann von jedem durchgeführt werden. Der Hersteller beschreibt die Verwendung der Pads in drei Schritten.

  • Zuerst soll der Anwender die Füße gründlich reinigen und trocknen, um dass jeweils ein Entgiftungspflaster auf die Mitte der Fußsohlen zu kleben. Dabei solltest Du darauf achten, dass die weiche Seite des Pflasters Hautkontakt hat.
  • Damit die Substanzen gut wirken können, solltest Du das Pflaster zirka sechs bis acht Stunden auf den Fußsohlen lassen. Der Hersteller empfiehlt die Anwendung über Nacht, da die Füße dann nicht in Bewegung sind und auch ein Verrutschen der Pads nicht möglich ist.
  • Nach der empfohlenen Einwirkzeit ziehst Du die Fuß Pads wieder ab und wäscht die Füße gründlich.

Auf der Herstellerseite können wir nachlesen, dass die Anwendung der Detox Pflaster nicht unbedingt an den Füßen stattfindet muss. Du kannst die Patches auch an einer anderen Körperstelle aufkleben. Dort wo Du bestimmte Effekte erzielen möchtest.

Die Wirkung

Auch wenn eine Anwendung der Entgiftungspflaster an anderen Stellen möglich ist, so hat der Hersteller die Detox Patches insbesondere für die Nutzung an den Fußsohlen entwickelt. Aus diesem Grund heißen sie auch foodmed Detox Pflaster.

An den Füßen befinden sich von insgesamt 360 Akupunkturpunkten des menschlichen Körpers 60 Punkte auf der Fußsohle. Dabei wird auf altes Wissen aus der traditionellen chinesischen Medizin zurückgegriffen. Mit den natürlichen Inhaltsstoffen soll der Körper gereinigt und von Giftstoffen befreit werden.

Die vom Hersteller versprochenen Wirkungen bei einer korrekten Anwendung der Detox Patches sind:

  • Befreiung von Giftstoffen 
  • Reinigung des Körpers und der Organe
  • Reduktion von Müdigkeit, Abgeschlagenheit und Erschöpfungszuständen
  • Verbesserung des Hautbildes
  • Beseitigung von Kopfschmerzen
  • Steigerung der Leistungsfähigkeit und Konzentration
  • Optimierung der Magen-Darm-Funktion 
  • Beseitigung von Verstopfung

Wann ist mit einer Wirkung zu rechnen?

Die Anwendungsdauer ist sehr abhängig von dem Gesundheitszustand des Anwenders. Normalerweise sind die Pflaster nach dem Entfernen sehr dunkel. Dies zeigt, dass sich viele Giftstoffe im Körper befinden und noch abgebaut werden müssen. Üblicherweise ist bereits nach einigen Anwendungen eine Verbesserung der Gesundheit zu bemerken und die vom Hersteller versprochenen Wirkungen setzen ein.

footmed Entgiftungspflaster Inhaltsstoffe

Laut dem Hersteller sind in den Detox Patches rein natürliche Inhaltsstoffe. Auf chemische Substanzen wird ganz bewusst verzichtet.
In den Pflastern sind folgende pflanzlichen Wirkstoffe enthalten:

  • Negativ-Ionen-Pulver
    Negativ Ionen können Schadstoffe beseitigen und tragen somit zum Detoxprozess bei.
  • Vitamin C
    Vitamin C wird auch als Ascorbinsäure bezeichnet. Dieses Vitamin senkt den Blutzucker und reguliert das Cholesterin in der Leber.
  • Bambusessig Extrakt
    Bambus Holz wird zunächst verdichtet und getrocknet, anschließend erhitzt. Dadurch ist die Gewinnung von Bambusessig möglich. Diese Substanz wirkt aktiv gegen freie Radikale. Durch das Binden dieser freien Radikalen, kann der Körper und die Organe von Giftstoffen befreit werden.
  • Turmalin
    Turmalin ist ein Halbedelstein, der aus Brasilien stammt. Er wird ind en footmed Detox Pflastern in Pulverform verwendet. Die Substanz hat stabilisierend und reinigende Effekte. Turmalin aktiviert den Stoffwechsel und trägt zur Entgiftung des Körpers bei.
  • Pflanzenfasern
  • Stärkemehl

Ist mit Nebenwirkungen oder Unverträglichkeiten zu rechnen?

Laut dem Hersteller ist bei der Anwendung der foodmed Detox Pflaster mit keinen Nebenwirkungen oder Überempfindlichkeiten zu rechnen. Jedoch sollte jedem Verbraucher bewusst sein, dass es immer zu Nebenwirkungen kommen kann, wenn der Anwender gegen eines oder mehrere Inhaltsstoffe Unverträglichkeiten zeigt. Dann sollte die Verwendung der Entgiftungspflaster unmittelbar beendet werden.

Für wen ist die Anwendung nicht geeignet?

Der Hersteller rät die Anwendung von footmed Detox Pflastern bei folgenden Personenkreisen ab: Kinder, Schwangere, Personen, die allergisch auf die angegebenen Wirkstoffe reagieren.

Wo können Sie footmed Detox Fußpflaster kaufen? Amazon, Apotheke, dm?

Zum Recherchezeitpunkt kannst Du footmed Detox Pflaster nicht in Drogeriemärkten wie dm und Müller, bei Online Händlern wie Amazon und eBay sowie in Apotheken vor Ort oder Versand Apotheken erwerben. Sie können die Entgiftungspflaster aber bei dem Online Shop baaboo bestellen.

Wie hoch ist der Preis?

Bei baaboo hast Du die Möglichkeit eine einzelne Packung footmed Patches zu kaufen oder aber auch von einem Mengenrabatt bei einer Sammelbestellung zu profitieren. In einer Packung sind 10 Pflaster enthalten und reichen somit für 5 Tage bzw. Anwendung. Baaboo liefert bei einem Mindestbestellwert in Höhe von 29 Euro versandkostenfrei.

Hier eine Preisübersicht:

  • 1 Packung kostet 17,95 Euro (statt 35,90 Euro)
  • 2 Packungen und 1 Packung gratis dazu kosten 35,90 Euro (Einzelpreis umgerechnet: 11,97 Euro) 
  • 3 Packungen und 2 Packungen gratis dazu kosten 53,85 Euro (Einzelpreis umgerechnet: 10,77 Euro 

Häufig gestellte Fragen

Mit footmed Detox Pflaster kann der Körper entgiftet werden und sich der Gesundheitszustand verbessern. Wir bekommen häufig Fragen zu uns vorgestellten Produkten gestellt. Aus diesem Grund haben wir nachfolgend die wichtigsten Fragen zu footmed Detox Pflaster zusammengefasst.

Kann ich die Wirkung der Detox Pflaster irgendwie unterstützen?

Neben der Verwendung der Entgiftungspflaster kannst du zudem Giftstoffe aus dem Körper transportieren, indem Du auf koffeinhaltige Getränke, Alkohol, Kaffee, Nikotin, Deodorants sowie Medikamente, wenn möglich, verzichtest. Deine Ernährung sollte ballaststoffreich sein und möglichst keinen Zucker enthalten. Frische Beeren und Vollkorn sollten vermehrt auf deinem Speiseplan stehen. Zur Entgiftung kannst du außerdem viel Wasser und Kräutertees trinken, Ölziehen, regelmäßig die Zunge reinigen sowie dich ausreichend bewegen.

Gibt es einen footmed Rabattcode?

Nein, der Hersteller bietet keine Rabattcodes an. Du kannst aber von Sparangeboten bei dem Online Händler baaboo profitieren und somit bis zu 2 Packungen der Entgiftungspflaster gratis erhalten.

Gibt es eine Geld zurück Garantie?

Ja, bei baaboo gibt es eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie, Du gehst somit kein Risiko ein.

Welche Zahlungsmöglichkeiten sind verfügbar?

Bei dem Online Shop stehen dir folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung: Kauf auf Rechnung, Kreditkarte, Paypal sowie Sofortüberweisung.

Kann ich footmed Detox Pflaster bei DM oder Rossmann kaufen?

Nein, in Drogeriemärkten können wir die footmed Detox Pflaster zum Recherchezeitpunkt nicht finden.

Kann ich Entgiftungspflaster selber herstellen?

Nein, dies nicht möglich, da die einzelnen Wirkstoffe in das Pflaster verarbeitet werden muss.

footmed Detox Foot Patches Bewertung

Die Erfahrungsberichte von neutralen Anwendern sowie unser Selbsttest sprechen für sich. Die vom Hersteller versprochenen Effekte setzen ein. Die Detox Pflaster helfen dem Körper Giftstoffe zu entziehen und somit viele gesundheitliche Beschwerden zu reduzieren beziehungsweise zu beseitigen. Die Entgiftungspflaster sind rein mit natürlichen Inhaltsstoffen versehen und somit auch für den Benutzer gut verträglich. Mit Nebenwirkungen ist wohl nicht zu rechnen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis scheint ebenfalls zu stimmen.,

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here