Imosteon – Test, Erfahrungen & Bewertung 2020

Banner-Top

Glaubt man dem Hersteller von Imosteon sollen Schmerzen im Rücken und in den Gelenken für die Betroffenen, dank des neuartigen Gels, kein Problem mehr sein. Es wird eine schnelle und langanhaltende Wirkung versprochen, die sich auf unterschiedliche Beschwerden des Bewegungsapparates auswirkt. Ein Lichtblick für zahlreiche Patienten?

Wir wollten es genauer wissen. Aber vor allem wollten wir herausfinden, wie seriös das Produkt überhaupt ist. Deshalb haben wir ausführliche Recherchen zu Imosteon durchgeführt.

Was ist Imosteon?

Leiden Sie unter Gelenkschmerzen, Entzündungen, Muskelverspannungen oder gar Arthritis oder Arthrose? Dann soll Imosteon genau das Richtige für Sie sein – so zumindest die Versprechen des Herstellers. Dieser bewirbt sein Gel im Internet als wahres Wundermittel gegen jegliche Erkrankungen und Beschwerden des Bewegungsapparates.

Durch die regelmäßige Anwendung des Gels sollen nicht nur die Schmerzen und Beschwerden beseitigt werden. Es soll auch zu einer Regeneration von Gelenken und Knorpelgewebe kommen. Darüber hinaus werden explizit Rückenschmerzen und Muskelverspannungen reduziert.

Und als wäre das nicht schon genug, soll die Anwendung des Imosteon Gels auch Schwellungen und Entzündungen beseitigen und zudem Rheuma und Osteochondrose lindern.

Unser 30 Tage Selbsttest

Imosteon SelbsttestEin Gel, das bei so vielen Beschwerden eingesetzt werden kann, hat natürlich unser Interesse geweckt. Denn schließlich wissen wir, dass viele unserer Leser unter Schmerzen und Beschwerden des Bewegungsapparates leiden. Im Zuge unserer Recherchen entschlossen wir uns für einen Imosteon Test.

Um eine unparteiische Meinung zu erhalten, baten wir einen freiwilligen Probanden, das Gel für uns zu testen. Marcel ist 46 Jahre alt und leidet seit vielen Jahren, aufgrund seines Berufes, unter starken Rückenschmerzen. Jegliche Therapie hat bis heute keine Wirkung gezeigt. Entsprechend hoch war die Erwartung an das neuartige Gel.

Für eine Dauer von 30 Tagen wendete Marcel Imosteon für uns, entsprechend der Herstellerangaben, an. Demnach sollte das Gel dreimal am Tag auf die betroffene Stelle aufgetragen und mit massierenden Bewegungen in die Haut eingerieben werden. Laut Herstellerversprechen sollte sich bereits nach 10 Tagen eine Besserung zeigen.

Dies konnten wir in unserem Test leider nicht feststellen. Und auch nach Ablauf der 30 Tage waren die Rückenschmerzen noch in der gleichen Intensität vorhanden. Zudem konnten wir nach Ablauf des Testzeitraumes leichte Hautirritationen auf dem Rücken unseres Probanden feststellen.

Wir führten dies auf eine allergische Reaktion zurück. Unseren Imosteon Test mussten wir jedoch mit einem negativen Ergebnis beenden.

Die beste Alternative

Da Imosteon in unserem Test nicht überzeugen konnte, haben wir nach einer Alternative gesucht. Nicht nur, um unseren Probanden ein geeignetes Mittel empfehlen zu können, sondern auch unseren Lesern. Dieses alternative Produkt haben wir in verschiedenen Punkten mit dem Gel verglichen. Aber vor allem die schnelle, kühlende Wirkung hat uns überzeugt. Um sich selbst einen Überblick verschaffen zu können, haben wir Ihnen die Vor- und Nachteile beider Produkte in einer Tabelle zusammengefasst.

  Vergleichstabelle
 Imosteon Abbild TabelleMobilo Forte Abbild Tabelle
ProduktImosteonMobilo Forte
Wirkungx Es konnte keine Wirkung festgestellt werden Hilft bei Gelenkschmerzen
Hilft bei Muskelschmerzen
Fördert Durchblutung
Schmerzlindernd
Entzündungshemmend
Mögliche
Nebenwirkungen
x Hautreizungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt30 ml120 ml
Dosierung3 mal täglich1-2 mal täglich
Preis39,00 Euro29,95 Euro
+ 2 Cremes GRATIS
Herstellung in DE
x Keine Angaben JA
Versandkostenx Keine Angaben KOSTENLOS
Bewertung⭐ ☆ ☆ ☆ ☆ 1/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeitx 7-14 Tage1-3 Tage
Verlinkung 2 Cremes gratis sichern Button

WARNUNG – Imosteon nutzt Fake Arzt für Werbezwecke

Nach unserem Selbsttest wollten wir noch ein wenig mehr über das vielbeworbene Wundergel erfahren. Und so haben wir uns auf der Verkaufsseite von Imosteon ein wenig umgesehen. Sehr schnell ist uns dabei das Statement eines Mediziners aufgefallen.

Dieser wird als Olaf Seemann mit einer 23jährigen Berufserfahrung vorgestellt. In welchem Bereich dieser Arzt praktizieren soll, geht aus dem Bericht allerdings nicht hervor. Er schreibt nur, dass er seinen Patienten mit Gelenkerkrankungen stets das Gel empfehle und damit nur positive Erfahrungen gemacht hat.

Imosteon Fake ArztAls wir im Internet nach einem Mediziner mit dem Namen Olaf Seemann gesucht haben, konnten wir jedoch keine Informationen finden. Weder in einer Praxis noch in einer Klinik scheint dieser Mediziner zu praktizieren. Dafür sind wir bei unseren Recherchen jedoch auf eine andere Verkaufsseite gestoßen, auf der genau der gleiche Mediziner in positiver Weise für das Produkt wirbt.

Der Text wurde nahezu identisch übernommen – lediglich der Name des Produktes wurde ausgetauscht. Für uns war somit schnell klar, dass Imosteon mit einem Fake-Arzt wirbt.

Wirbt der Hersteller auch mit gefälschten Erfahrungs- und Testberichten?

Doch wie sieht es mit den Erfahrungs- und Testberichten aus, die ebenfalls auf der Imosteon Verkaufsseite zu finden sind? Handelt es sich auch hierbei um reine Fakes? Leider ja. Der Hersteller verwendet Fotos, die wir auf anderen Verkaufsseiten im Internet wiederfinden konnten.

So beispielsweise von Andreas Schulze, 45 Jahre, aus Hamburg. Auf der Verkaufsseite von Imosteon schreibt dieser Herr, dass er durch eigene Recherche auf das Gel gestoßen ist, da er die von Ärzten vorgeschlagene Knieoperation nicht akzeptieren wollte. Allerdings finden sich in dem Text des angeblichen Kunden zahlreiche Fehler, die vermuten lassen, dass dieser maschinell ins Deutsche übersetzt wurde.

Imosteon Fake Erfahrungsbericht TestberichtDas gleiche Foto konnten wir auf der Verkaufsseite von Hondrocream entdecken. Der Text ist genau der Gleiche, lediglich der Name des Produktes wurde ausgetauscht. Und auf diese Weise lassen sich auch die weiteren Erfahrungsberichte auf der Verkaufsseite des Imosteon Gels als reine Fakes enttarnen. Die Meinungen stammen also nicht von realen Kunden, sondern sind höchstwahrscheinlich der Fantasie des Herstellers entsprungen.

Gibt es echte Imosteon Erfahrungen und Bewertungen?

Bisher konnten wir nur Lügen auf der Verkaufsseite des Gels entdecken. Haben reale Kunden überhaupt schon das Produkt getestet? Dieser Frage sind wir nachgegangen und haben das Internet nach Imosteon Erfahrungen durchsucht, die von realen Anwendern stammen. Unsere Suche war auch erfolgreich und so möchten wir Ihnen drei dieser Berichte vorstellen.

Imosteon Erfahrung Erfahrungen Erfahrungsbericht

Vollkommen enttäuscht berichtet eine Dame in einem Forum von ihren Erfahrungen mit dem Imosteon Gel. Für sie war der Preis eigentlich viel zu hoch, dennoch bestellte sie sich eine Tube, in der Hoffnung so ihre Gelenkbeschwerden behandeln zu können. Am Ende blieb der Kundin nur die bittere Erkenntnis, dass sie viel Geld für ein wirkungsloses Produkt bezahlt hat.

Imosteon Erfahrungsbericht Bewertung Kritik Erfahrungen

Leider musste auch ein weiterer Kunde ähnliche Erfahrungen mit Imosteon sammeln. Nach einem Unfall wird dieser Mann von Gelenkschmerzen geplagt. Die erhoffte und versprochene Hilfe durch das Gel kann jedoch auch er nicht bestätigen.

Imosteon Erfahrungsbericht Kritik Bewertung Imosteon

Im dritten Bericht, den wir Ihnen vorstellen möchten, schreibt eine Dame, dass sie nun zweimal auf ein Abzockprodukt hereingefallen ist. So fällt auch ihre Imosteon Erfahrung negativ aus, denn sie konnte keinerlei Wirkung feststellen. Diese Dame ist langsam der Meinung, dass es wohl kaum noch wirksame Mittel über das Internet geben wird.

Das sagt die Stiftung Warentest zu der Salbe

Die unabhängige Verbraucherorganisation ist nicht nur die bekannteste Stiftung in Deutschland, sondern für viele Verbraucher auch erste Anlaufstelle, wenn es um Tests und Bewertungen geht. In der Vergangenheit hat Stiftung Warentest schon viele Mittel gegen Gelenkschmerzen bewertet.

Verbraucher bekommen so einen fundierten Testbericht, mit dem sie herausfinden können, welches Mittel wirkt und bei welchem eine Wirkung eher unwahrscheinlich ist. Auch wir haben uns, im Rahmen der Recherchen, auf der Internetseite der Verbraucherorganisation umgesehen und die verschiedenen Testberichte gelesen.

Dabei konnten wir jedoch keine Informationen darüber finden, dass auch Imosteon von Stiftung Warentest bewertet wurde. Das Gel taucht nicht unter den getesteten Präparaten auf.

Imosteon Anwendung

Imosteon AnwendungWer unter Schmerzen und Beschwerden des Bewegungsapparates leidet, wünscht sich vor allem ein Mittel, das sich schnell und sicher anwenden lässt. Laut Hersteller soll dies bei dem Gel möglich sein. Allerdings wird für eine effektive Wirkung eine regelmäßige Behandlung vorausgesetzt.

Demnach ist eine kleine Menge des Gels auf die betroffene Stelle aufzutragen. Anschließend wird das Gel mit massierenden Bewegung in die Haut eingerieben. Diese Imosteon Anwendung sollte dreimal am Tag wiederholt werden. Innerhalb von 1,5 bis 2 Monaten sollen die Anwender von jeglichen Erkrankungen des Knorpelgewebes befreit sein.

Der Hersteller verweist darauf, dass Imosteon eine zwei- bis dreifach bessere Wirkung als andere Präparate hat.

Ab wann ist mit einer Wirkung zu rechnen?

Die Imosteon Wirkung bezieht sich explizit auf die Ursache der Erkrankung und lindert entsprechend nicht nur die Symptome – so schreibt es zumindest der Hersteller auf seiner Seite. Durch die speziellen Inhaltsstoffe wird die Regeneration des zerstörten Knorpelgewebes angeregt.

Das ist auch der Grund, aus welchem das Imosteon Gel die entsprechende Erkrankung vollständig beseitigt und nicht nur die Beschwerden lindert. Nach Aussagen des Herstellers zeigt sich eine erste Verbesserung bereits 10 Tage nach der Anwendung. Diese Wirkung konnten wir in unserem Test allerdings nicht nachvollziehen bzw. bestätigen.

Imosteon Inhaltsstoffe

Die Angaben bezüglich der Imosteon Inhaltsstoffe sind auf der Verkaufsseite des Herstellers nur sehr mangelhaft. Der Kunde wird also nicht ausreichend über die enthaltenen Wirkstoffe informiert. Es wird lediglich immer wieder betont, dass sich in dem Gel natürliche Substanzen enthalten, die die Funktion der Gelenke wieder vollkommen herstellen sollen.

So werden auch nur:

  • Chondroitin
  • Glucosamin

als Wirkstoffe in dem Imosteon Gel aufgeführt.

Chondroitin: Dieser Wirkstoff soll die Synthese der Hyaluronsäure stimulieren und somit Knorpel, Sehnen, Bänder und die gesamte Bindegewebsstruktur stärken. Zusätzlich soll es zu einer entzündungshemmenden und schmerzlindernden Wirkung kommen, während zeitgleich die Regeneration des Knorpels gefördert wird.

Glucosamin: Hierbei handelt es sich um eine Substanz, die die Gelenke und das Bindegewebe mit Nährstoffen versorgt.

Leider lassen sich nicht mehr Informationen bezüglich der Wirkstoffe im Imosteon Gel finden. Unserer Meinung nach sind diese mangelhaften Aussagen sehr fahrlässig und stellen unter Umständen auch ein enormes gesundheitliches Risiko der Anwender dar.

Ist mit Nebenwirkungen und Unverträglichkeiten zu rechnen?

Imosteon Nebenwirkungen RisikenDer Hersteller schließt Imosteon Nebenwirkungen komplett aus, da sich in dem Gel ausschließlich natürliche Wirkstoffe befinden. Diese Aussage können wir jedoch nicht bestätigen. In unserem Selbsttest erlitt unser Proband Hautirritationen nach der Anwendung des Produktes.

Aufgrund der unvollständigen Angaben bezüglich der Inhaltsstoffe sind unerwünschte Begleitsymptome oder auch Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten in diesem Fall nicht ausgeschlossen. Die Anwendung des Imosteon Gels ist also nicht sicher, da durchaus allergische Reaktionen oder auch Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten können.

Wo können Sie Imosteon kaufen? Apotheke, dm, Amazon

Während unserer Recherchen konnten wir das Gel weder auf Handelsplattformen wie eBay oder Amazon noch in anderen Online-Shops finden. Auch in örtlichen Apotheken wird das Produkt nicht angeboten. Wir wollten Imosteon in Online-Apotheken bestellen, aber auch dies war nicht möglich, da das Produkt nicht im Sortiment geführt wird.

Das Gleiche gilt für Drogeriefachmärkte wie dm oder Rossmann. Der einzige Weg führt über die Verkaufsseite des Herstellers. Denn nur hier können Sie jederzeit Imosteon kaufen.

Wie hoch ist der Preis?

Der Hersteller verkauft das Gel zu einem Imosteon Preis von 39,00 Euro. Angeblich handelt es sich hierbei um einen Rabattpreis. Denn im Original soll eine Tube mit 30 ml eigentlich 78,00 Euro kosten. Zusätzlich wird der Kunde auf der Verkaufsseite darauf hingewiesen, dass die Anzahl der verfügbaren Produkte begrenzt ist. So stehen angeblich nur 56 Tuben zu dem rabattierten Preis zur Verfügung.

Unserer Meinung nach soll der Kunde durch die begrenzte Stückzahl zu einem unüberlegten Kauf verleitet werden. Denn während unserer gesamten Recherche hatte sich die Anzahl der verfügbaren Produkte nicht verändert und wir konnten jederzeit das Imosteon Gel zum rabattierten Preis bestellen.

Ebenfalls negativ zu erwähnen, ist die Tatsache, dass sich auf der Verkaufsseite keine Angaben darüber finden, ob der Kunde noch etwaige Versandkosten bezahlen muss.

Für wen ist die Imosteon Salbe nicht geeignet?

Die Aussagen bezüglich der Inhaltsstoffe vonseiten des Herstellers sind sehr schwammig und unvollständig. Aus diesem Grund kann der Kunde nicht genau einschätzen, ob das Imosteon Gel verwendet werden kann oder nicht. Es werden lediglich zwei Wirkstoffe angegeben. Der Hersteller verweist darauf, dass jeder das Gel verwenden kann. Diese Aussage halten wir jedoch für sehr fahrlässig.

Denn der Anwender kann sich nicht sicher sein, ob etwaige Inhaltsstoffe eine Allergie oder Überempfindlichkeitsreaktion auslösen. Aus diesem Grund können wir vor allem sensiblen und überempfindlichen Personen nur von einer Behandlung mit dem Imosteon Gel abraten. Das Gleiche gilt auch, sofern Sie gegen einen der Wirkstoffe unverträglich sind.

Häufig gestellte Fragen

Unsere Recherchen zu Imosteon haben einiges Erschreckendes ans Licht gebracht. Dennoch gibt es vielleicht Informationen, die Sie im bisherigen Artikel noch nicht gefunden haben. Aus diesem Grund haben wir Ihnen noch einmal alles Wichtige rund um das Gel in den folgenden Fragen und Antworten zusammengefasst.

Ist Imosteon auch in Form von Tabletten erhältlich?

Zur Linderung und Bekämpfung von Gelenkbeschwerden werden in der heutigen Zeit auch immer mehr Präparate in Tablettenform angeboten. Für die Betroffenen ist diese Anwendung oftmals leichter, da der schmerzende Bereich nicht mit einer Salbe oder einem Gel eingecremt werden muss. Die Behandlung erfolgt ausschließlich über die orale Einnahme des Medikamentes.

Wir konnten jedoch keine Hinweise darauf finden, dass Imosteon auch als Tablette angeboten wird. Die Wirkstoffe werden vom Hersteller ausschließlich als Gel verkauft.

Gibt es klinische Tests oder Studien zu Imosteon?

Auf der Verkaufsseite findet sich der Vermerk, dass das Gel einem klinischen Test unterzogen wurde. Dieser soll angeblich im Herbst 2019 mit 5.000 Teilnehmern stattgefunden haben. Die Probanden litten zu diesem Zeitpunkt an verschiedenen Gelenkerkrankungen. Über einen Zeitraum wurde das Gel täglich angewendet.

Laut Angaben des Herstellers wurden 90 % der Teilnehmer von der Arthritis befreit und zudem konnten alle Probanden eine deutliche Verbesserung der Beschwerden feststellen. Zu diesem angeblichen Test finden sich aber weder auf der Verkaufsseite noch im Internet weiterführende Informationen bzw. Belege und Beweise.

Aufgrund unserer bisherigen Erkenntnisse müssen wir davon ausgehen, dass auch diese Aussage des Herstellers eine dreiste Lüge ist und es einen solchen klinischen Test niemals gegeben hat.

Warum kann ich Imosteon nicht in der Apotheke kaufen?

Wer unter Gelenkschmerzen oder Beschwerden des Bewegungsapparates leidet, sucht in erster Linie einen Arzt oder die Apotheke auf, um ein entsprechendes Mittel zu erhalten. Mittlerweile werden viele rezeptfreie Präparate in den Apotheken angeboten. Diese verfügen jedoch alle über eine Pharmazentralnummer (PZN).

Bei dem Gel ist dies jedoch nicht der Fall und entsprechend kann dieses Produkt auch nicht in der Apotheke erworben werden.

Ist meine Bestellung auf der Imosteon Verkaufsseite sicher?

Der einzige Weg, um das Gel zu bestellen, führt über die Verkaufsseite des Herstellers. Auf dieser findet sich ein entsprechendes Formular, das von den Kunden ausgefüllt werden muss. Nach dem Absenden werden Sie innerhalb von 15 Minuten von einem Mitarbeiter zurückgerufen, der dann Ihre Bestellung aufnimmt. Als Lieferzeit gibt der Hersteller 7 bis 14 Tage an.

Diese Art des Bestellvorganges ist nicht nur ungewöhnlich, sondern leider in der Vergangenheit schon mehrfach negativ aufgefallen. Oftmals greifen sogenannte Abzockprodukte auf diese Art des Bestellvorganges zurück. Der Kunde hat in diesem Fall auch nur die Möglichkeit die Ware per Nachnahme zu bezahlen. Sie wissen also bei Übergabe des Paketes nicht, was sich in diesem befindet.

Der Hersteller verspricht größte Sicherheit auf seiner Verkaufsseite – aufgrund unserer Erfahrungen müssen wir diese Aussage jedoch stark anzweifeln.

Wie kann ich herausfinden, welcher Anbieter sich hinter dem Imosteon Gel befindet?

Leider gar nicht. Wir konnten nirgends auf der Verkaufsseite ein Impressum entdecken. Das ist nicht nur ein Verstoß gegen die in Deutschland herrschende Kennzeichnungspflicht von Webseiten, sondern auch ein klares Zeichen für einen unseriösen Anbieter.

Imosteon Bewertung

Die vielumworbene und versprochene Wirkung bleibt bei Imosteon leider aus. Dafür wird der Kunde mit falschen Tatsachen und dreisten Lügen in die Irre geführt. Der Hersteller fälscht nicht nur Experten- und Erfahrungsberichte, sondern klärt den Anwender auch nicht genau über die enthaltenen Inhaltsstoffe auf.

Dies ist in unseren Augen mehr als fahrlässig, da sich gesundheitliche Schäden bei der Anwendung nicht ausschließen lassen. Darüber hinaus halten wir den Preis von 39,00 Euro für eine Tube mit 30 ml mehr als überteuert. Aber vor allem die ausbleibende Wirkung und die Dreistigkeit, mit der der Hersteller sein Produkt verkauft, hat uns schockiert.

Nach Abschluss unserer Recherchen können wir sagen, dass es sich bei diesem Gel mal wieder um ein Abzockprodukt handelt, das ahnungslosen Kunden mehr schadet als nutzt. Entsprechend möchten wir unseren Lesern dringend vom Kauf des Imosteon Gels abraten.

Erich Scholl ist 44 Jahre alt und leidenschaftlicher Ernährungsberater sowie Experte im Bereich Gesundheit, Fitness und Medizin. Sein Spezialgebiet umfasst dabei das testen und bewerten von Nahrungsergänzungsmitteln. Mit großer Sorgfältigkeit veröffentlicht er seine selbsterprobten Erfahrungsberichten, mit welchen  er für eine bessere Aufklärung sorgen möchte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here