Viarax – Test, Erfahrungen & Bewertung 2020

Banner-Top

Viarax ist nicht nur der Name eines Potenzmittels, sondern einer Reihe von unterschiedlichen Produkten, mit denen Anwender ihre Männlichkeit verbessern können. Durch die Einnahme des jeweiligen Mittels sollen Männer nicht nur Erektionsprobleme effektiv behandeln können. Die Kapseln werden auch als natürliches Aphrodisiakum angeboten. Zwei Faktoren, die in der heutigen Zeit in deutschen Betten eine entscheidende Rolle spielen. 

Viele Männer sind mit der eigenen Libido und den damit verbundenen Erektionen mehr als unzufrieden. Daraus resultieren vor allem psychische Belastungen, die sich auf das gesamte Leben niederschlagen können. Eine schnelle und vor allem effektive Lösung zur Behebung der Potenzprobleme muss also her. Für uns Grund genug, uns mal ein wenig genauer mit Viarax zu beschäftigen.    

Was ist Viarax?

Was ist Viarax

Unter dem Namen Viarax werden im Internet Nahrungsergänzungsmittel in Kapselform verkauft, die Erektionsstörungen beheben sollen. Der Hersteller macht in Bezug auf seine Produkte großartige Versprechen. So soll beispielsweise die Einnahme von einer Kapsel ausreichen, um eine starke und anhaltende Erektion zu bekommen. Zeitgleich fungieren die speziellen Inhaltsstoffe in dem Präparat als natürliches Aphrodisiakum, wodurch der Sexualtrieb und die Libido beeinflusst werden können. 

Um die Bedürfnisse der verschiedenen Altersgruppen effektiv abdecken zu können, bietet der Hersteller eine Reihe von unterschiedlichen Viarax-Präparaten an, die nicht nur zur Beseitigung von Erektionsproblemen genutzt werden können. So ist es auch möglich den Geschlechtsakt an sich, durch ein Hinauszögern des Samenergusses, zu verlängern, indem das entsprechende Mittel eingenommen wird. 

Wir haben Viarax 3 Wochen getestet

Um uns selbst ein Bild von der Wirkung machen zu können, haben wir zusammen mit einem freiwilligen Probanden einen Viarax Test durchgeführt. Bei unserem Probanden handelt es sich um Bernd, 55 Jahre alt. Seit einiger Zeit leidet Bernd vermehrt unter nachlassenden Erektionen. Um dies zu verbessern sollte unser Proband, entsprechend der Herstellervorgaben, eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr eine Kapsel des Potenzmittels einnehmen. Anschließend soll die eintretende Wirkung für 36 Stunden anhalten. 

Laut Hersteller soll es innerhalb dieser Zeit, dank der speziellen Wirkstoffe der Kapseln, zu einer verbesserten Durchblutung kommen. Infolgedessen können Erektionen schneller und länger anhaltend einsetzen. Unser Proband versprach sich an die Dosierungsempfehlung von Viarax zu halten. 

Woche 1: Nach einer Woche fand das erste Gespräch mit unserem Tester statt. Bernd berichtete uns, dass er in der vergangenen Woche mehrmals die Viarax-Kapseln eingenommen hatte. Eine Verbesserung der Erektion konnte er jedoch nicht feststellen. Auch das Lustempfinden hatte sich nicht verändert. Laut seinen Aussagen hatte er immer noch Probleme damit, eine Erektion zu bekommen und diese auch halten zu können. 

Woche 2: Auch in der zweiten Woche konnte unser Tester nichts Positives über das Potenzmittel berichten. Trotz der Einnahme von Viarax vor dem Geschlechtsverkehr konnte keine Wirkung festgestellt werden. Die Erektionsprobleme waren immer noch in der gleichen Intensität vorhanden, wie vor der Einnahme der Kapseln.

Dafür berichtete uns Bernd, dass sich in den letzten Tagen vermehrt Magen- und Kopfschmerzen einstellten. In Absprache mit unserem Probanden führten wir den Test jedoch fort, um vielleicht doch noch eine Wirkung des Potenzmittels nachweisen zu können. 

Woche 3: Unsere Hoffnungen sollten sich leider jedoch nicht erfüllen. Denn in der dritten Woche beschrieb unser Proband die auftretenden Nebenwirkungen nicht nur als zunehmend. Die Schmerzen wurden auch intensiver und hielten länger an.

Eine Wirkung der Viarax-Kapseln konnte unser Proband jedoch auch in der dritten Woche des Testes nicht feststellen. Um die Gesundheit unseres Testers nicht weiter zu gefährden, haben wir den Test zu diesem Zeitpunkt mit einem negativen Ergebnis abgebrochen. 

Gibt es eine wirkungsvolle Alternative?

Durch unseren Test konnten wir die Wirkung von Viarax nicht bestätigen. Trotz einer Einnahme, wie vom Hersteller empfohlen, zeigten sich bei unserem Probanden innerhalb von drei Wochen keine Veränderungen. Die Erektionen sowie das Lustempfinden wurden durch die Kapseln nicht positiv beeinflusst. Dafür traten jedoch Nebenwirkungen auf, die sich mit der Zeit intensivierten. 

Um unseren Lesern dennoch ein wirkungsvolles Potenzmittel vorstellen zu können, haben wir die Kapseln mit einem alternativen Produkt verglichen. Bei diesem Vergleichsprodukt handelt es sich um die Ciraxin Kapseln. Über diese konnten wir in der Vergangenheit bereits positiv berichten und auch viele unserer Leser haben mit diesem Mittel gute Erfahrungen sammeln können.

  Vergleichstabelle
 Viarax TabelleCiraxin Abbild Tabelle
ProduktViarax
Ciraxin
Wirkungx Es konnte keine Wirkung festgestellt werden Stoppt Potenzschwäche
Härtere Erektion
Schnellere Erektion
Mögliche
Nebenwirkungen
x Magen-Darm-Probleme
x Übelkeit
KEINE Nebenwirkungen
Inhalt12 Kapseln
60 Kapseln
Dosierung1 Kapsel
1 Kapsel täglich
Preis 49,00 Euro39,00 Euro
+ 2 DOSEN GRATIS

Herstellung in DEx Nein JA
Versandkosten5,00 Euro KOSTENLOS
Bewertung⭐ ☆ 1/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeitx Keine Angaben1-3 Tage
Verlinkung Jetzt 2 Dosen GRATIS sichern Button

Viarax Erfahrungen und Bewertungen

Welche Viarax Erfahrungen und Bewertungen lassen sich von anderen Anwendern der Kapseln finden? Dieser Frage wollten wir nachgehen und haben entsprechend im Internet nach Kundenmeinungen gesucht. Drei dieser Berichte möchten wir Ihnen nachfolgend vorstellen.

Viarax Erfahrungen Bewertungen gutefrage

Vollkommen enttäuscht berichtet ein Anwender über seine Erfahrung mit den Kapseln. Statt einer harten und langanhaltenden Erektion, konnte dieser Mann nach der Einnahme einfach nichts spüren. Die versprochene Wirkung blieb aus – auch bei mehrmaliger Einnahme. 

Viarax Erfahrungsberichte Kritik facebook

Ein weiterer Kunde erlitt nach der Einnahme so starke Nebenwirkungen, dass er einen Arzt aufsuchen musste. Magenschmerzen und Übelkeit stellten sich bei diesem Anwender direkt nach der ersten Einnahme von Viarax ein. Entsprechend negativ äußert er sich zu diesem Nahrungsergänzungsmittel. 

Viarax Bewertungen Erfahrungen Viarax

In einem anderen Bericht beklagt sich ein Kunde über den hohen Preis, den er für eine Packung der Kapseln bezahlt hat. Seiner Meinung nach wäre der Preis gerechtfertigt gewesen, wenn die Viarax-Kapseln auch eine entsprechende Wirkung gezeigt hätten. Dies war jedoch nicht der Fall. 

Was sagt die Stiftung Warentest?

Potenz- und erektionssteigernde Mittel sind immer ein sehr heikles Thema. Leider gibt es viele unseriöse Anbieter auf dem Markt, die wirkungslose Produkte verkaufen. Oftmals werden diese schwarzen Schafe durch die unabhängige Verbraucherorganisation enttarnt. Denn in ausführlichen Tests werden Nahrungsergänzungsmittel und Medikamente auf Wirkung und Verträglichkeit getestet. 

Der letzte Test in Bezug auf Potenzmittel durch Stiftung Warentest fand im Jahr 2003 statt. Da Viarax aber erst seit kurzem auf dem Markt ist, konnten wir entsprechend keine Hinweise darauf finden, dass die Kapseln bereits von der unabhängigen Verbraucherorganisation bewertet wurden. Es könnte durchaus sein, dass in Zukunft ein weiterer Test von Stiftung Warentest durchgeführt wird, bei dem dann auch diese Kapseln auf dem Prüfstand stehen. 

Für wen ist Viarax gedacht?

Nicht alle Potenzmittel sind auch für alle Anwender gedacht. Vor allem verschreibungspflichtige Präparate sind oftmals mit gesundheitlichen Risiken verbunden, sodass nicht alle Männer die Präparate einnehmen können. Natürliche Potenzmittel bieten hier eine wirkungsvolle Alternative.

Denn Mittel wie Viarax werden oftmals auf natürlicher Basis hergestellt und sind frei von chemischen Zusätzen. Der Hersteller spricht mit seinem Produkt vor allem Männer an, die mithilfe eines natürlichen Potenzmittels die eigenen Erektionen verbessern wollen. Viarax ist demnach für alle Männer gedacht, die Erektionsstörungen aufweisen.

Entsprechend des Alters der Anwender bietet der Hersteller unterschiedliche Produkte an, die explizit auf die Bedürfnisse der Anwender zugeschnitten sein sollen. So kann mit einem anderen Präparat beispielsweise die Ausdauer im Bett verbessert werden, während ein weiteres Produkt unter anderem den Kinderwunsch von Männern unterstützt. 

Gibt es offizielle Tests und Studien?

Offizielle Tests und Studien spielen vor allem bei Potenzmitteln immer eine entscheidende Rolle. Denn auf diese Weise werden nicht nur die Inhaltsstoffe, sondern vor allem auch die Wirkung sehr genau betrachtet. Wir konnten jedoch keine Hinweise darauf finden, dass Viarax in der Vergangenheit offiziellen Tests oder Studien unterzogen wurde.

Es handelt sich demnach hier um ein nicht geprüftes und zugelassenes Nahrungsergänzungsmittel, dessen Wirksamkeit bisher von unabhängiger Seite noch nicht bestätigt wurde. 

Viarax Einnahme und Dosierung

Viarax Einnahme Dosierung Anwendung

Für Männer ist es wichtig, dass sich Potenz- oder Erektionsmittel leicht einnehmen lassen. Vorzugsweise sollte die Einnahme vor dem Geschlechtsakt so unauffällig wie möglich erfolgen. Entsprechend soll sich die Viarax Einnahme und Dosierung sehr einfach gestalten lassen. So ist lediglich eine Kapsel etwa eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr mit ausreichend Flüssigkeit einzunehmen.

Dabei ist die Kapsel im Ganzen zu schlucken. Der Hersteller betont, dass dies wichtig sei, damit sich die Wirkstoffe anschließend im Körper effektiv entfalten können. Der Hersteller verweist darauf, dass die Tagesdosis von zwei Kapseln nicht überschritten werden sollte. Nach der Einnahme soll die Wirkung für 36 Stunden anhalten.

In Bezug auf die Einnahme dieses Potenzmittels findet sich der Hinweis, dass Viarax nicht zusammen mit Alkohol eingenommen werden soll. Die Kombination der Kapseln mit Alkohol kann sich kontraproduktiv auswirken und die Wirkung der Inhaltsstoffe im Körper mindern. 

Welche Produkte bietet der Hersteller an?

Um möglichst viele Männer mit Erektionsproblemen anzusprechen, bietet der Hersteller verschiedene Viarax-Produkte an. Jedes einzelne Produkt wurde explizit für eine andere Zielgruppe entwickelt und kann entsprechend auch unterschiedliche Wirkungen hervorrufen. 

Viarax® Classic

Hierbei handelt es sich um das bekannteste Mittel von Viarax. Das natürliche Potenzmittel soll eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden und verspricht eine Wirkung von 36 Stunden. Zeitgleich werden durch die Einnahme auch Libido und Sexualtrieb gesteigert. Vor allem Männer, die Erektionsschwierigkeiten haben, sollen von der Einnahme dieses Produktes profitieren können. 

Viarax® Extralong

Mit Viarax Extralong soll der sexuelle Akt an sich verlängert werden können. Anders als die Classic-Kapseln, die primär für die Verbesserung der Erektion gedacht sind, sind die Extralong-Kapseln zur Verlängerung des Geschlechtsaktes anzuwenden.

Auch diese Kapseln sind eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr einzunehmen und verhelfen zu mehr Ausdauer im Bett. Der Hersteller verspricht bei diesem Produkt ein extremes Hinauszögern des Samenerguss, wodurch der Geschlechtsverkehr verlängert werden kann. 

Viarax® Ultralong

Speziell für die Männer ab 40 wurde Viarax Ultragold entwickelt. Anders als die anderen beiden Präparate, werden diese Kapseln sowohl morgens wie auch abends eingenommen. Auf diese Weise wird der Hormonhaushalt wieder optimiert und der Testosteronspiegel kann steigen.

So lässt sich die sexuelle Aktivität ab 40 wieder verbessern. Neben der Potenzsteigerung im Alter kann dieses Produkt auch von Männern mit Kinderwunsch eingesetzt werden. Die speziellen Wirkstoffe sollen die Spermienqualität verbessern, wodurch die männliche Fruchtbarkeit optimiert wird. 

Viarax® Koffein Shampoo

Viarax Koffein Shampoo

Neben den bereits erwähnten Produkten zur Verbesserung der Potenz und Erektion wird unter dem Namen Viarax auch ein spezielles Koffein-Shampoo angeboten. Durch die Anwendung soll das Haarwachstum positiv beeinflusst werden.

Vor allem Männer mit starkem Haarausfall sollen von der Wirkung des Shampoos, unter anderem durch Keratin, profitieren können. Bei einer Anwendung mehrmals in der Woche sollen sich die ersten Ergebnisse bereits innerhalb von wenigen Wochen zeigen. 

Welche Inhaltsstoffe sind enthalten?

Die Inhaltsstoffe spielen bei Potenzmitteln immer eine große Rolle. Viele Männer scheuen sich vor der Einnahme von chemischen Mitteln, da diese oftmals mit unerwünschten Begleitsymptomen oder gesundheitlichen Risiken verbunden sind. Laut Hersteller soll es sich bei diesen Kapseln jedoch um ein rein natürliches Potenzmittel handeln, das somit auch von den Anwendern gut vertragen wird. Entsprechend werden auf der Verkaufsseite:

  • Tribulus Terrestris 
  • Peruanisches Maca 
  • L-Arginin

als Viarax Inhaltsstoffe aufgeführt.

Tribulus Terrestris: Diese Pflanze ist auch unter dem Namen Erd-Burzeldorn bekannt und wird häufig in Nahrungsergänzungsmitteln verwendet. Laut Hersteller sollen durch diesen Wirkstoff in den Viarax-Kapseln das sexuelle Verlangen sowie die Erektionen verbessert werden. Der Inhaltsstoff soll zudem eine positive Wirkung auf den Geschlechtshormonspiegel haben.

Peruanisches Maca: Maca wird bereits seit vielen Jahrhunderten als Potenzmittel eingesetzt. Denn durch die Inhaltstoffe wie Kupfer, Zink und Kalzium kann die Durchblutung verbessert werden, wodurch sich schneller Erektionen einstellen, die zudem auch lange anhalten.

L-Arginin: Diese Aminosäuren haben verschiedene Wirkungen auf den menschlichen Körper. Unter anderem kann auf diese Weise jedoch auch die Durchblutung optimiert werden. Da so auch der Penis besser durchblutet wird, kann es zu schnelleren und verbesserten Erektionen kommen. 

Verursacht Viarax Nebenwirkungen?

Laut Hersteller sind keine Viarax Nebenwirkungen bekannt. Die Kapseln werden sogar auf der offiziellen Verkaufsseite als magenschonend beworben. Leider klagte unser Proband über Nebenwirkungen in Form von Kopf- und Magenschmerzen.

Und auch andere Anwender berichten über unerwünschte Begleitsymptome in Zusammenhang mit der Einnahme der Kapseln. Aus diesem Grund können Nebenwirkungen bei diesem Potenzmittel nicht gänzlich ausgeschlossen werden. 

Wer sollte auf die Anwendung verzichten?

Grundsätzlich sollten Sie von einer Viarax Anwendung absehen, sofern Sie gegen mindestens einen der aufgeführten Wirkstoffe allergisch oder überempfindlich reagieren. Wir empfehlen Ihnen in diesem Zusammenhang vor der Einnahme der Kapseln einen Arzt aufzusuchen und mit diesem die mögliche Anwendung des Potenzmittels zu besprechen. Zudem sollten auch Männer unter 18 Jahren von einer Einnahme dieses Potenzmittels absehen. 

Wo kann man Viarax kaufen? Amazon, Apotheke

Viarax kaufen Preis Preisvergleich

Erektionsstörungen sind ein Problem, für das sich viele Männer schämen. Entsprechend scheuen sie den Gang zum Arzt und suchen stattdessen im Internet nach passenden Möglichkeiten, um die Potenzprobleme zu beheben. 

Wenn Sie Viarax kaufen möchten, können Sie dies ausschließlich über die Verkaufsseite des Herstellers tun. Anders als andere Potenzmittel kann dieses Produkt nicht auf Handelsplattformen wie Amazon bestellt werden. Und auch in Apotheken werden Sie die Kapseln, aufgrund der fehlenden PZN, nicht finden. 

Wie hoch ist der Preis?

Der Kunde zahlt für die Classic-Kapseln einen Viarax Preis von 49,00 Euro. In einer Packung sind 12 Kapseln enthalten. Lediglich zwei Kapseln des Potenzmittels werden vom Hersteller für 15,90 Euro verkauft. Für eine Packung Extralong mit 12 Kapseln beträgt der Preis 59,00 Euro.

Auch in diesem Fall kann der Kunde auch nur zwei Kapseln zu einem Preis von 15,90 Euro bestellen. Kunden, die hingegen das Potenzmittel Ultragold bestellen möchten, zahlen für eine Packung mit 120 Stück einen Preis von 89,00 Euro. 

Häufig gestellte Fragen

Viele Männer leiden stark unter Erektionsstörungen – nicht nur körperlich, sondern vor allem auch psychisch. Mithilfe des passenden Potenzmittels können Erektionsprobleme jedoch behoben werden. Ob jedoch Viarax genau solch ein Mittel ist und was Sie sonst noch über dieses Nahrungsergänzungsmittel wissen sollten, haben wir Ihnen in den folgenden Fragen und Antworten zusammengefasst. 

Welcher Anbieter verbirgt sich hinter Viarax?

Auf der offiziellen Verkaufsseite von Viarax findet sich im Impressum die Information, dass als Hersteller bzw. Anbieter Active life Inv., s.r.o. auftritt. Das Unternehmen hat seinen Sitz in der Slowakei. Weitere Informationen zu diesem Unternehmen konnten wir leider nicht in Erfahrung bringen.

Kann es nach der Einnahme von Viarax zu einer spontanen Erektion kommen?

Viele Männer fürchten bei der Einnahme eines Potenzmittels eine spontane Erektion. Dies soll jedoch bei den Viarax-Kapseln ausgeschlossen sein. Der Hersteller verweist darauf, dass der Penis nach der Einnahme stimuliert werden muss, damit eine entsprechende Erektion entstehen kann.

Können auch Frauen Viarax einnehmen?

Die angebotenen Potenz- und Erektionsmittel vom Viarax-Hersteller sind ausschließlich für Männer gedacht. Im Online-Shop lassen sich zudem auch keine Produkte für Frauen finden. Wir gehen davon aus, dass sich der Hersteller ausschließlich auf Potenzmittel für Männer spezialisiert hat.

Gibt es eine Geld-zurück-Garantie?

Auf der Verkaufsseite von Viarax konnten wir den Hinweis finden, dass der Hersteller seinen Kunden eine entsprechende Garantie anbietet. Allerdings haben wir diesbezüglich keine weiterführenden Informationen gefunden. Demnach können wir nicht sagen, ob die Kunden ausschließlich ungeöffnete Verpackungen wieder zurücksenden können oder ihr Geld auch dann zurückerhalten, sofern sie mit der Wirkung nicht zufrieden sind.

Kann ich mit Viarax wirklich meine Erektionsprobleme behandeln?

Kann ich mit Viarax wirklich meine Erektionsprobleme behandeln? Wir müssen die Wirkung dieser Kapseln doch stark anzweifeln. In unserem Test konnte unser Proband seine Erektionen durch die Einnahme des Mittels nicht verbessern. Und auch viele andere Kunden im Internet beschreiben die Viarax-Kapseln als vollkommen wirkungslos.

Viarax Bewertung

Viarax als natürliches Potenzmittel soll nicht nur die Erektionen verbessern, sondern auch die Libido und den Sexualtrieb optimieren. Dafür ist lediglich die Einnahme einer Kapsel vor dem Geschlechtsverkehr nötig. Was sich im ersten Moment viel zu schön anhört, um wahr zu sein, entpuppt sich in der Realität jedoch als dreiste Lüge. 

Wir konnten leider keine Wirkung der Kapseln in unserem Test feststellen. Stattdessen erlitt unser Proband Nebenwirkungen. Leider decken sich unsere Ergebnisse mit den Aussagen anderer Anwender. Von einem wirkungsvollen Potenzmittel, das wieder Lust und Spaß in die Betten bringt, kann in diesem Fall also nicht die Rede sein. Aus diesem Grund fällt unsere Bewertung zu den Kapseln negativ aus und wir raten unseren Lesern von einem Viarax-Kauf ab. 

Erich Scholl ist 44 Jahre alt und leidenschaftlicher Ernährungsberater sowie Experte im Bereich Gesundheit, Fitness und Medizin. Sein Spezialgebiet umfasst dabei das testen und bewerten von Nahrungsergänzungsmitteln. Mit großer Sorgfältigkeit veröffentlicht er seine selbsterprobten Erfahrungsberichten, mit welchen  er für eine bessere Aufklärung sorgen möchte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here