Test Inferno X – Test, Erfahrungen & Bewertung 2021

Banner-Top

Test Inferno X – ein Mittel, das den Anwendern bei sexueller Schwäche hilfreich zur Seite stehen soll. Laut Hersteller ist es sogar möglich eine erektile Dysfunktion mit dem Präparat zu behandeln. Frei von chemischen Zusätzen und ganz ohne Rezept kann das Präparat von Betroffenen im Internet bestellt werden.

Eine gute Nachricht für zahlreiche Männer in Deutschland, die unter einer mangelnden Potenz leiden. In unserem ausführlichen Beitrag erfahren Sie, welche Erfolge wirklich mit Test Inferno X zu erzielen sind.

Was ist Test Inferno X?

Was ist Test Inferno XNeben zahlreichen Potenzmitteln, die beispielsweise als Tabletten angeboten werden, findet sich nun auch ein neues Präparat auf dem Markt: Test Inferno X. Eine rein natürliche Zusammensetzung mit bisher geheim gehaltenen Wirkstoffen soll die Grundlage für die schnelle Wirkung der Kapseln bilden.

Demnach wird die Durchblutung der Anwender verbessert, sodass Erektionen schneller erreicht und anschließend auch gehalten werden können. Zusätzlich hat Test Inferno X eine positive Wirkung auf die Libido, da unter anderem die Produktion von Testosteron nachhaltig beeinflusst wird.

Gibt es echte Test Inferno X Erfahrungen und Bewertungen?

Noch bevor wir die Wirkung des Nahrungsergänzungsmittels in unserem Selbsttest untersucht haben, recherchierten wir ein wenig im Internet. Denn wir wollten wissen, welche Test Inferno X Erfahrungen andere Anwender mit den Kapseln sammeln konnten.

avatar small
Antwort 
von Michi
am 04. Januar 2021

Also mich hat Test Inferno X überhaupt nicht überzeugt. Ich habe die Kapseln jetzt komplett aufgebraucht und konnte keinerlei Wirkung feststellen. Dabei habe ich mich wirklich an die Verzehrempfehlung gehalten. Reine Geldverschwendung.

Hilfreich
2
Nicht hilfreich

So fanden wir unter anderem die Erfahrung eines jungen Mannes, der alles andere als überzeugt von diesem Präparat ist. Selbst nach einer längeren Einnahme konnte dieser keinerlei Wirkung bei sich feststellen.

 
avatar small
Leonhard Wilhelm Lasst bitte die Finger von dem Dreck! Test Inferno X bringt überhaupt nichts aber viel schlimmer ist dass ich mich nach der Einnahme mit heftigen Nebenwirkungen rumärgern musste. Zudem versteh ich nicht wieso nur Kapseln und keine Tabletten angeboten werden. Hier wurde einfach alles falsch gemacht!
Gefällt mir · Antworten · 7 Tag(e)

Ähnlich erging es einem weiteren Kunden, der zudem kritisiert, dass das Präparat nicht in Tablettenform angeboten wird. Viel wichtiger war ihm jedoch andere Männer vor dem Mittel zu warnen. Neben der ausbleibenden Wirkung musste er sich auch mit heftigen Nebenwirkungen nach der Einnahme herumärgern.

Test Inferno X Erfahrungsbericht Bewertung Kritik Test Inferno X

Unerwünschte Begleitsymptome erlitt auch ein weiterer Kunde. Vor allem starke Kopfschmerzen sowie Magenkrämpfe konnte dieser Mann bereits nach der zweiten Test Inferno X Einnahme bei sich beobachten. Eine Wirkung oder gar eine Verbesserung seiner Potenz konnte auch dieser Mann nicht feststellen.

Unser 30 Tage Selbsttest

Test Inferno X TestDa die Erfahrungen aus dem Internet eher negativ ausgefallen sind, waren wir gespannt, welche Ergebnisse wir in unserem Test Inferno X Test zu erwarten haben. Durch einen freiwilligen Probanden wurden wir bei diesem Vorhaben unterstützt. Gerd (48) hat seit vielen Jahren Probleme Erektionen zu bekommen und diese auch entsprechend halten zu können. Für unseren Test sollte unser Proband die Kapseln vier Wochen lang für uns einnehmen.

Tag 1: Damit die Kapseln auch, wie vom Hersteller versprochen, wirken können, sollte unser Proband das Mittel regelmäßig einnehmen. Idealerweise werden am Tag zwei Kapseln mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen. Zusätzlich sollen die Anwender 30 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr noch einmal zwei weitere Kapseln einnehmen.

Die enthaltenen Test Inferno X Inhaltsstoffe würden vor allem die Durchblutung verbessern und für eine benötigte Entspannung sorgen, sodass Erektionen schneller entstehen und gehalten werden können. Gerd (48) versprach sich an diese Einnahmeempfehlung zu halten.

Tag 15: Die erste Kontrolle fand zwei Wochen später statt. Unser Proband war in keiner guten Verfassung. Er erzählte uns, dass sich die Einnahme, aufgrund der auftretenden Nebenwirkungen, eher schwierig gestaltete. Bereits kurze Zeit nach Beginn der Einnahme stellten sich starke Magenschmerzen ein. Eine Verbesserung der Potenz oder der sexuellen Lust konnte Gerd (48) nicht feststellen. Dennoch wollte er den Test fortführen.

Tag 30: Nach zwei Wochen verschlimmerten sich die Nebenwirkungen. Täglich hatte Gerd (48) nun starke Magenkrämpfe, die zudem von Erbrechen und Übelkeit begleitet wurden. Die versprochene Wirkung der Kapseln trat bisher nicht ein. Wir haben unseren Test Inferno X Test zu diesem Zeitpunkt, vor allem im Interesse unseres Probanden, beendet.

Die beste Alternative

Unsere Testergebnisse waren eindeutig: Statt der versprochenen Wirkung traten bei unserem Probanden sehr starke Nebenwirkungen auf. Entsprechend scheint es sich bei Test Inferno X um ein wirkungsloses Mittel zu handeln. Dennoch möchten wir Ihnen eine geeignete Hilfe bei Potenzproblemen vorstellen und haben deshalb ein alternatives Produkt für Sie.

In der Vergangenheit wurde das Präparat mehrfach von unseren Lesern positiv bewertet. In der nachfolgenden Tabelle haben wir Ihnen die Vor- und Nachteile beider Präparate zusammengefasst.

  Vergleichstabelle
 Test Inferno X AbbildCiraxin Kapseln Capsules Abbild Tabelle
ProduktTest Inferno XCiraxin
Wirkungx Es konnte keine Wirkung festgestellt werden Stoppt Potenzschwäche
Härtere Erektion
Schnellere Erektion
Mögliche
Nebenwirkungen
x Magen-Darm-Probleme
x Erbrechen
KEINE Nebenwirkungen
Inhalt60 Kapseln
60 Kapseln
Dosierung1-2 Kapseln täglich
2 Kapseln täglich
Reicht für30-60 Tage30 Tage
Preis49,90 Euro34,95 Euro
+ 2 DOSEN GRATIS
Versandkosten KOSTENLOS KOSTENLOS
Bewertung⭐ ☆ 1/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeitx Keine Angaben1-3 Tage
Verlinkung Jetzt 2 Dosen GRATIS sichern Button

Hat Test Inferno X einen Deal bei die Höhle der Löwen?

Es lassen sich Berichte im Internet finden, in denen behauptet wird, dass die Kapseln in der bekannten TV-Sendung vorgestellt wurden. Entsprechend dieser Behauptungen haben wir ein wenig genauer recherchiert und konnten herausfinden, dass Test Inferno X bei „Höhle der Löwen“ bisher noch nicht vorgestellt wurde.

Ob die Behauptung vom Hersteller selbst veröffentlicht wurde oder nicht, konnten wir allerdings nicht in Erfahrung bringen. Fakt ist jedoch, dass der Hersteller selbst teilweise auch mit dieser Lüge wirbt, um so sein Präparat besser verkaufen zu können.

Gefälschte Test Inferno X Erfahrungs- und Testberichte

Natürlich haben wir uns im Rahmen unserer Recherche auch die Verkaufsseite zu Test Inferno X ein wenig genauer angesehen. Dort lassen sich unter anderem Erfahrungsberichte von Männern finden, die die Kapseln bisher schon angewendet haben. Alle Kunden schwärmen auf der Seite von der Wirkung des Präparates und können dieses Potenzmittel weiterempfehlen.

Test Inferno X Fake ErfahrungsberichteBesonders aufgefallen ist uns der Beitrag von Thomas aus Düsseldorf. Der 54jährige soll durch die Einnahme der Kapseln seine sexuelle Lust und Leistungsfähigkeit zurückerlangt haben. Als wir jedoch ein wenig weiter recherchiert haben, konnten wir das Foto von Thomas in einer Fotodatenbank wiederfinden.

Auf dem Bild, mit dem der Hersteller auf seiner Verkaufsseite wirbt, ist also nicht ein zufriedener Kunde zu sehen, sondern lediglich ein Model. Aufgrund dieser Entdeckung müssen wir auch die Glaubwürdigkeit der Erfahrungsberichte auf der Verkaufsseite zu Test Inferno X stark anzweifeln. Leider handelt es sich hier nicht um den einzigen Hersteller, der solch dubiose Machenschaften an den Tag legt. Bei dem Potenzmittel Erofertil konnten wir eine ähnliche Lüge aufdecken.

Für wen ist das Potenzmittel gedacht?

Der Hersteller spricht mit Test Inferno X vor allem Männer an, die unter einer mangelnden Potenz leiden. Durch die Einnahme der Kapseln soll diese auf natürliche Weise verbessert werden. Aber auch Betroffene einer erektilen Dysfunktion werden zielgerichtet von dem Präparat angesprochen, da die enthaltenen Wirkstoffe diese Schwäche beheben sollen. Grundsätzlich sollen Männer in jedem Alter von der Wirkung des Präparates profitieren können.

Gibt es offizielle Tests und Studien zu Test Inferno X?

Angebliche Qualitätskontrollen sowie eine Iso-Zertifizierung sollen belegen, dass das Präparat vor der Markteinführung getestet wurde. Leider lassen sich für diese Aussagen des Herstellers jedoch keinerlei Nachweise finden – weder auf der Verkaufsseite noch im Internet.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Test Inferno X vollkommen ungetestet vom Hersteller verkauft wird. Entsprechend ist die Einnahme des Präparates auch mit einigen gesundheitlichen Gefahren verbunden.

Das sagt die Stiftung Warentest zu den Kapseln

Auch von der unabhängigen Verbraucherorganisation lässt sich kein Testbericht finden, in denen die Kapseln erwähnt werden. Wir gehen davon aus, dass Test Inferno X von Stiftung Warentest bisher noch nicht untersucht wurde und somit auch nicht zu den getesteten Potenzmitteln gehört, die aktuell über das Internet verkauft werden.

Test Inferno X Einnahme und Dosierung

Test Inferno X Einnahme DosierungDie Einnahme kann, laut Hersteller, beliebig oft und beliebig lange erfolgen. Es wird empfohlen zwei Kapseln täglich mit ausreichend Flüssigkeit einzunehmen. Für eine bessere sexuelle Leistung empfiehlt der Hersteller zudem die Test Inferno X Einnahme von zwei Kapseln 30 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr.

Wann ist mit einer Wirkung zu rechnen?

Die Test Inferno X Wirkung soll ziemlich schnell einsetzen. Weitere Angaben diesbezüglich lassen sich vonseiten des Herstellers aber nicht finden. Allerdings konnten wir diese schnelle Wirkungsweise in unserem Test definitiv nicht nachweisen. Auch andere Anwender beklagen ein Ausbleiben der Wirkung – selbst bei einer längerfristigen Einnahme.

Test Inferno X Inhaltsstoffe

Bei diesem Potenzmittel sollen ausschließlich rein natürliche Wirkstoffe zum Einsatz kommen. So ist die Einnahme angeblich für alle Anwender vollkommen unbedenklich. Vom Hersteller werden die folgenden Test Inferno X Inhaltsstoffe angegeben:

  • Ziegenkraut
  • Maca-Extrakt
  • Koreanischer Ginseng
  • Tribulus Terrestris Extrakt
  • Zink
  • Bockshornklee

Ziegenkraut: Dieser speziellen Pflanze wird eine aphrodisierende und potenzfördernde Wirkung nachgesagt. Demnach lassen sich Erektionen und Potenz nachhaltig verbessern, wodurch es bei Test Inferno X eigentlich zu einer Wirkung kommen müsste.

Maca-Extrakt: Maca ist bereits seit vielen Jahrhunderten als potenzförderndes Mittel aus der Natur bekannt und wird entsprechend auch von vielen Naturvölkern verwendet. Zusätzlich soll Maca auch die Libido bei Männern wie Frauen verbessern.

Koreanischer Ginseng: Ginseng ist bekannt für seine potenzfördernde Wirkung und soll vor allem für Betroffene einer erektilen Dysfunktion eine wertvolle Hilfe sein.

Tribulus Terrestris Extrakt: Mit diesem, in Test Inferno X enthaltenen, Extrakt wird in erster Linie die Produktion von Testosteron angeregt, während zeitgleich die Durchblutung der männlichen Geschlechtsorgane verbessert wird.

Zink: Als Spurenelement nimmt Zink vor allem bei Erektionsproblemen eine wichtige Stellung ein. So werden nicht nur unterschiedliche Hormone, sondern vor allem auch die Durchblutung gefördert.

Bockshornklee: Die Pflanze ist reich an Phytohormonen, die die Produktion von Testosteron beeinflussen und zusätzlich die männliche Potenz und Erektionsfähigkeit verbessern. Bei Test Inferno X ist dies allerdings nicht der Fall.

Ist mit Nebenwirkungen und Risiken zu rechnen?

Test Inferno X Nebenwirkungen RisikenTest Inferno X Nebenwirkungen werden vom Hersteller selbst nicht aufgeführt. Dies wird mit den rein natürlichen Wirkstoffen erklärt. Allerdings können auch bei natürlichen oder pflanzlichen Präparaten unerwünschte Begleitsymptome auftreten. Deshalb sollten Sie von einer Einnahme der Kapseln absehen, sofern Sie gegen einen der Wirkstoffe allergisch oder überempfindlich reagieren.

Wo können Sie Test Inferno X kaufen? Amazon, Apotheke, dm

Entgegen der Herstelleraussagen können Sie die Kapseln nicht in der Apotheke erwerben. Die PZN, die auf der Verkaufsseite angepriesen wird, ist falsch. Lediglich über die Verkaufsseite des Herstellers können Sie Test Inferno X kaufen. Denn auch auf Handelsplattformen wie eBay oder Amazon wird das Potenzmittel nicht angeboten. Und auch in Drogeriefachmärkten wie dm oder Rossmann konnten wir das Präparat nicht finden.

Wie hoch ist der Preis?

Der Hersteller verkauft sein Präparat zu einem Test Inferno X Preis von 49,90 Euro für eine Dose mit 60 Kapseln. Hierbei handelt es sich angeblich um einen aktuellen Sonderpreis, da eine Packung sonst 69,90 Euro kosten würde. Bei einer täglichen Einnahme von mindestens zwei Kapseln entspricht dies einem Monatsvorrat.

Sofern Kunden mehrere Dosen bestellen, sinkt der Test Inferno X Preis und die Kunden erhalten Gratis-Kapseln zur ihrer Bestellung dazu. Laut Hersteller erfolgt die Lieferung der Kapseln stets kostenfrei.

Häufig gestellte Fragen

Durch spezielle Wirkstoffe sollen die Anwender, dank der Einnahme von Test Inferno X, ihre Männlichkeit zurückgewinnen. Aufgrund der nicht vorhandenen Wirkung lassen sich solche Aussagen doch eher kritisch betrachten. Mithilfe der folgenden Informationen können Sie eine abschließende Kaufentscheidung treffen.

Gibt es ein Test Inferno X Forum?

Unter den zahlreichen Foren, die aktuell im Internet gefunden werden können, gibt es jedoch Keines, das sich ausschließlich mit dem Potenzmittel beschäftigt. Dafür konnten wir jedoch Beiträge in zahlreichen anderen Foren und auf Internetseiten zu den Kapseln finden.

Welche Wirkung von Test Inferno X wird vom Hersteller versprochen?

Bei einer regelmäßigen Einnahme von First Biohealth sollen die Anwender nicht nur mehr Potenz und sexuelle Ausdauer erhalten, sondern auch die Erektionen sollen sich in nachhaltiger Weise verändern, sodass einem unbeschwerten Liebesspiel nichts mehr im Wege steht. Aufgrund unseres Testergebnisses müssen wir diese Aussagen des Herstellers jedoch stark anzweifeln.

Gewährt der Hersteller von Test Inferno X eine Geld-zurück-Garantie?

Auf der Verkaufsseite des Präparates lassen sich keine Informationen darüber finden, dass der Hersteller den Kunden den Kaufpreis erstattet, sofern diese mit den Kapseln und der damit verbundenen Wirkung nicht zufrieden sind.

Kann bei Test Inferno X von einem wirkungsvollen Produkt gesprochen werden?

Unserer Meinung nach handelt es sich bei diesem Präparat um ein wirkungsloses Mittel, das zudem auch eine gesundheitliche Gefahr für die Anwender darstellt. In unserem Test konnten wir keinerlei Wirkungsweise auf die Potenz- und Erektionsfähigkeit unseres Probanden feststellen.

Was mache ich, wenn nach der Einnahme von Test Inferno X Nebenwirkungen auftreten?

Sollten Sie nach der Einnahme der Kapseln unter Nebenwirkungen leiden, suchen Sie bitte direkt einen Arzt auf und nehmen Sie keine weiteren Kapseln mehr ein.

Test Inferno X Bewertung

Leider gehört Test Inferno X zu den zahlreichen Präparaten, die im Internet mit vielversprechenden Aussagen beworben werden und sich am Ende jedoch durch eine nichtvorhandene Wirkung auszeichnen. Erschwerend kommt in diesem Fall hinzu, dass die Kapseln starke Nebenwirkungen nach der Einnahme hervorrufen können. Diese kennzeichnen sich in erster Linie durch Kopfschmerzen und Magenkrämpfe.

Zusätzlich versucht der Hersteller mit dubiosen Verkaufsmethoden seine Kapseln zu vertreiben. Falsche Aussagen über das Produkt lassen sich so im Internet finden, wie auch gefälschte Erfahrungsberichte und Testergebnisse. Abgesehen von unseren Rechercheergebnissen konnte das Präparat auch in unserem Selbsttest nicht überzeugen, sodass wir keinerlei Wirkung der Kapseln feststellen konnten.

Aus diesen Gründen können wir bei einer Potenzschwäche oder gar einer erektilen Dysfunktion die Einnahme des Mittels nicht empfehlen und raten, im Interesse der eigenen Gesundheit, zudem dringend von einer Bestellung des Potenzmittels Test Inferno X ab.

Erich Scholl ist 44 Jahre alt und leidenschaftlicher Ernährungsberater sowie Experte im Bereich Gesundheit, Fitness und Medizin. Sein Spezialgebiet umfasst dabei das testen und bewerten von Nahrungsergänzungsmitteln. Mit großer Sorgfältigkeit veröffentlicht er seine selbsterprobten Erfahrungsberichten, mit welchen  er für eine bessere Aufklärung sorgen möchte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here