Eroxel – Test, Erfahrungen & Bewertung 2020

Banner-Top

Penisvergrößerung dank Kapsel? Mit Eroxel soll dies möglich sein! Den meisten Männern ist ein zu kleiner Penis nicht nur peinlich, sondern sie schämen sich gerade zu dafür. Der Gang zum Arzt wird genau aus dieser Scham vermieden. Mit einem neuen Mittel aus dem Internet soll dies auch gar nicht mehr nötig sein.

Denn laut Herstelleraussagen, müssen die Anwender nur noch die Kapseln einnehmen und der Penis beginnt von selbst zu wachsen. Kann das wirklich möglich sein? Wir haben zu Eroxel mal einige Recherchen angestellt.

Was ist Eroxel?

Was ist EroxelUnter dem Namen Eroxel wird ein Nahrungsergänzungsmittel in Kapselform vertrieben, das durch die natürliche Wirkstoffkombination das Wachstum des männlichen Geschlechtsteils in positiver Weise beeinflussen soll. Größe und Länge können so angeblich optimiert werden, damit die Anwender endlich wieder Freude am Sexleben haben können.

Zeitgleich sollen sich auch Erektionsprobleme mit diesem Präparat verhindern lassen. Es scheint, als würde Eroxel die Probleme vieler Männer auf einmal lösen können.

Gibt es echte Eroxel Erfahrungen und Bewertungen?

Bevor wir gleich etwas genauer auf die einzelnen Inhaltsstoffe der Eroxel Kapseln und unseren 4 Wochen Selbsttest eingehen, zeigen wir Ihnen vorab noch einige Erfahrungsberichte von Verbrauchern, die wir auf verschiedenen Foren und Internetseiten finden konnten. Auf die verschiedenen Quellen legten wir besonderen Wert.

Auf diese Weise können wir uns sicher sein, sowohl reale als auch seriöse Erfahrungsberichte zu finden. Mithilfe der Erfahrungen konnten wir uns bereits vorab eine eindeutige Meinung zu dem Produkt schaffen.

Eroxel Erfahrung Erfahrungsbericht Erfahrungen

Im ersten Bericht schreibt ein Kunde, dass er von der Wirkung der Eroxel Kapseln begeistert ist. Er konnte durch die Einnahme einen Wachstum von 3 cm feststellen. Zwar entspricht dies nicht ganz den Angaben des Herstellers, jedoch nimmt er die Kapseln erst kurze Zeit und möchte die Einnahme weiter fortsetzen.

Eroxel Erfahrungsbericht Kritik Bewertung Erfahrungen

In einer weiteren Erfahrung erzählt ein Kunde von seinen Potenzproblemen. Diese konnte er mithilfe der Kapseln in den Griff bekommen. Zudem lobt er den einfachen Bestellprozess und die schnelle Lieferzeit. Auch er ist von der Wirkung der Kapseln überzeugt und empfiehlt sie weiter.

Eroxel Bewertung Erfahrungsbericht Kritik Eroxel

Ein weiterer Kunde schreibt, dass ihm die Eroxel Kapseln von einem guten Freund empfohlen wurden. Er leidet seit einiger Zeit an Erektionsproblemen und auch mit der Größe des Penis ist er unzufrieden. Die Erektionsprobleme konnte er durch die Einnahme relativ schnell in den Griff bekommen und auch sein Penis hatte sich ein wenig vergrößert. Hierzu erhofft er sich durch längere Einnahme jedoch noch bessere Ergebnisse. Im Großen und Ganzen ist er mit der Wirkung der Kapseln jedoch zufrieden.

Wir haben Eroxel 4 Wochen lang getestet

Eroxel SelbsttestNetterweise stellten sich für unseren Eroxel Test zwei Personen aus unserer Community zur Verfügung. Walter 48 Jahre und Martin 30 Jahre. Walter war seit Jahren mit der Länge seines Penis unzufrieden, konnte bis zu diesem Zeitpunkt jedoch kein wirksames Mittel finden. Das zunehmende Alter wirkte sich zudem immer mehr auf die Potenz aus.

Martin hingegen beschäftigte nicht nur die Länge sondern auch die Dicke seines Penis, weshalb er aufgrund seines geringen Selbstwertgefühls auch unter Erektionsproblemen litt. Daher vereinbarten wir, wie vom Hersteller empfohlen, einen Einnahmezeitraum von 4 Wochen.

Hierzu sollte 1 x täglich eine Kapsel, bestenfalls jedoch 2 Kapseln ca. 1 Stunde vor sexueller Aktivität, eingenommen werden.

Woche 2: Nachdem unsere zwei Teilnehmer Eroxel nun 14 Tage lang getestet hatten, bekamen wir die ersten Rückmeldungen. Beide Testpersonen empfanden die Einnahme als einfach, die Kapseln seien nicht zu groß und leicht zu schlucken. Zudem konnten sie bereits eine positive Veränderung ihrer Potenz wahrnehmen. Und auch die Messungsergebnisse sahen vielversprechend aus. Wilfried konnte einen Wachstum von 2,5 Zentimetern feststellen und Martin immerhin einen Wachstum von 1,9 Zentimetern.

Woche 3: Da wir von den Rückmeldungen der zweiten Woche durchaus positiv überrascht waren, warteten wir in der dritten Woche gespannt auf die neuen Berichte. Auch dieses Mal konnten beide einen erneuten Wachstum von 1,6 bis 2,4 Zentimetern feststellen. Martin berichtete zudem, dass sich auch der Durchmesser um 0,8 Zentimeter vergrößert hatte.

Woche 4: Zum Ende unseres Selbsttests erhielten wir ein letztes Mal die Ergebnisse unserer Testpersonen. Auch jetzt konnten beide noch eine geringe Veränderung des Wachstums feststellen. Walter konnte insgesamt einen Wachstum von knapp 5 Zentimetern in der Länge und knapp 1 Zentimeter in der Breite feststellen. Martin erreichte einen Längenwachstum von ca. 3,5 Zentimetern und einen Durchmesser von 1,2 Zentimetern.

Da wir bei unseren Recherchen bereits des Öfteren unerliche Aussagen seitens der Hersteller warnehmen konnten, verlassen wir uns nur ungern auf Werbeversprechen. Umso mehr freut es uns, dass unsere beiden Testpersonen positive Veränderung mit Eroxel erzielen konnten. Wie auch die Ergebnisse zeigen, möchten wir darauf hinweisen, dass die Wirkung der Kapseln von Person zu Person variieren kann. Da unser Test jedoch eindeutige Ergebnisse lieferte und während des gesamten Einnahmezeitraumes keinerlei Unverträglichkeiten und Nebenwirkungen auftraten, können wir diesen mit einem positiven Ergebniss abschließen.

Tipp – Hier finden Sie Eroxel zum günstigsten Preis

Gibt es noch andere Alternativen?

Die Zufriedenheit mit der eigenen Penislänge, sowie die Erektionsfähigkeit sind ausschlaggebend für ein erfülltes Sexleben. Empfindet der Mann sich als nicht gut bestückt wirkt sich dies häufig auch negativ auf die Potenz aus. Da wir wissen, dass Männer diese Probleme ungern ansprechen, möchten wir unseren Lesern an dieser Stelle noch eine weitere wirkungsvolle Alternative zu den Eroxel Kapseln empfehlen. Sozusagen als gut gemeinter Rat.

Die KingSize Caps eignen sich hierfür optimal. Diese konnten in der Vergangenheit bereits mehrfach positiv von uns getestet und als wirkungsvoll eingestuft werden. Auch unsere Leser sind begeistert und empfinden die Caps als äußerst wirksam, was sich auch aus den Kommentaren unterhalb dieses Beitrags herauslesen lässt.

  Vergleichstabelle
ProduktEroxel Abbild TabelleKingSize Caps Abbild Tabelle
ProduktEroxel
KingSize
Wirkung Erhöht Länge + Dicke
7 cm länger & mehr
2,5 cm dicker & mehr
Stärkt Erektion
Erhöht Länge + Dicke
7,5 cm länger & mehr
1-3 cm dicker & mehr
Mögliche
Nebenwirkungen
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt60 Kapseln
20 Kapseln
Dosierung2 Kapseln
1 Stunde vor
sexueller Aktivität
1 Kapsel
30 Min. vor
sexueller Aktivität
Preis29,95 Euro
+ 2 DOSEN GRATIS
39,00 Euro
+ 2 DOSEN GRATIS

Versandkosten KOSTENLOS KOSTENLOS
Bewertung⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeit1-3 Tage1-3 Tage
VerlinkungJetzt 2 Dosen Gratis sichern buttonJetzt 2 Dosen Gratis sichern button

Für wen ist Eroxel gedacht?

Für wen ist Eroxel gedachtWer sich die Verkaufsseite ein wenig genauer ansieht, dem wird klar, dass der Hersteller mit seinem Produkt vor allem Männer ansprechen möchte, die sexuelle Probleme haben. Eroxel soll nicht nur bei einem zu kleinen Penis eine wertvolle Hilfe sein, sondern auch um die eigenen Erektionsprobleme endlich in den Griff zu bekommen.

Was sagt die Stiftung Warentest?

Die unabhängige Verbraucherorganisation Stiftung Warentest führte im Jahr 2009 eine umfangreiche Testreihe verschiedener Potenzmittel durch. Wie zu erwarten, konnte dabei nicht jedes Mittel positiv abschneiden und lediglich eine schlechte Bewertung erhalten. Jedoch war Eroxel nicht in diese Testreihe involviert.

Da wir auf der Internetseite der Verbraucherorganisation auch sonst keinen Testbericht zu den Kapseln finden konnten gehen wir davon aus, dass die Kapseln bisher noch nicht von der Stiftung Warentest getestet wurden.

Eroxel Einnahme und Dosierung

Männer sollen von der Wirkung der Kapseln profitieren und das ganz ohne operativen Eingriff oder beschwerliche Medikation. So erfolgt die Eroxel Anwendung einmal täglich. Dazu ist eine Kapsel zu einer beliebigen Tageszeit, bestenfalls jedoch 2 Kapseln ca. 1 Stunde vor sexueller Aktivität, mit ausreichend Flüssigkeit einzunehmen.

Damit Eroxel effektiv wirken kann, sollte die Einnahme der Kapseln über einen Zeitraum von mindestens vier Wochen erfolgen.

Wann ist mit einer Wirkung zu rechnen?

Laut Hersteller ist mit einer Eroxel Wirkung bereits nach kurzer Zeit zu rechnen. So sollen Anwender bereits nach wenigen Tagen erste Verbesserungen feststellen. Und auch unser Selbsttest zeigte bereits nach 2 Wochen erste Ergebnisse. Um bestmögliche Resultate zu erzielen, rät der Hersteller jedoch eine Einnahme über einen Zeitraum von 4 Wochen.

Eroxel Inhaltsstoffe

Bezüglich der Eroxel Inhaltsstoffe finden sich ausführliche Angaben auf der Verkaufsseite. So konnten wir in Erfahrung bringen, dass folgende natürliche Wirkstoffe in den Kapseln enthalten sind:

  • Zink
  • Maca Pulver
  • Traubenkernextrakt
  • L-Arginin
  • L-Citrullin

Zink: Hilft effektiv den Muskeln und steigert die Potenz. Zudem wird Zink auch eine schützende Eigenschaft der Prostata nachgesagt.

Maca Pulver: Das Pulver wird aus der peruanischen Maca Pflanze gewonnen, welcher eine potenzfördernde Wirkung nachgesagt wird. Durch diesen Wirkstoff kommt es auch bei Eroxel zu einer potenzsteigernden Wirkung.

Traubenkernextrakt: Der Traubenkernextrakt fördert die Aufnahme von Stickstoff in den Blutkreislauf und fördert die Durchblutungsfähigkeit feiner Gefäße. Besonders wirksam ist der Extrakt in Kombination mit L-Arginin.

L-Arginin: L-Arginin spielt vor allem bei der Synthese von Stickoxid eine entscheidende Rolle. Denn auf diese Weise können sich die Blutgefäße erweitern, während sich die Muskeln entspannen. So wird die Durchblutung des Penis optimiert. Dieser kann nicht nur leichter eine Erektion bekommen, sondern sich auch vergrößern.

L-Citrullin: Das in Eroxel enthaltene L-Citrullin wirkt Gefäßerweiternd und verbessert den Blutdurchfluss. Zudem wird die Durchblutung angeregt.

Ist mit Nebenwirkungen und Unverträglichkeiten zu rechnen?

Eroxel Nebenwirkungen Unverträglichkeiten RisikenLaut Hersteller sind keine Eroxel Nebenwirkungen bekannt. Dies sei auf die rein natürlichen Inhaltsstoffe zurückzuführen. Unsere Testpersonen konnten während des gesamten Einnahmezeitraumes ebenfalls keinerlei Unverträglichkeiten feststellen. Und auch bei unseren Recherchen konnten wir keine Berichte über aufgetretene Nebenwirkungen finden.

Die durchweg positiven Rückmeldungen zu Eroxel bestätigen uns noch einmal die Glaubwürdigkeit des Herstellers. Jedoch sollten Sie natürlich immer auf mögliche bestehende Allergien gegen einen der Wirkstoffe achten.

Wo können Sie Eroxel kaufen? dm, Apotheke, Amazon

Bei unseren Recherchen konnten wir die Eroxel Kapseln vereinzelt in einigen Online-Shops, sowie auf der offziellen Verkaufsseite des Herstellers finden. Wir selbst haben unsere Bestellung auf direktem Weg über den Online-Shop “baaboo” getätigt. Der Bestellvorgang verlief reibungslos und die Ware erreichte uns zügig.

Auf Handelsplattformen wie eBay oder Amazon können Sie allerdings nicht Eroxel kaufen. Das Gleiche gilt für Apotheken oder Online-Apotheken. Und auch in Drogeriefachmärkten wie dm oder Rossmann können die Kapseln nicht im Sortiment gefunden werden.

Wie hoch ist der Preis?

Für die Kapseln zahlt der Kunde auf den Verkaufsseiten einen Eroxel Preis in Höhe von 29,95 Euro bis 59,00 Euro. Je nach Preis erhalten die Kunden eine Packung mit 15 bis 60 Kapseln. Bei einer Einnahme von 2 Kapseln am Tag reicht die Packung somit zwischen 7 bis 30 Tage. Versandkosten sind nicht zu zahlen.

Häufig gestellte Fragen

Viele Männer leiden unter einem zu kleinen Penis und den damit verbundenen Erektionsproblemen. Nicht selten verlieren die Betroffenen regelrecht die Lust am Sex. Da scheint ein Mittel wie Eroxel genau richtig zu sein. Aber können mit diesen Kapseln wirklich die besagten Probleme behoben werden? Finden Sie es anhand der folgenden Fragen und Antworten heraus.

Kann man Eroxel telefonisch bestellen?

Kunden, die die Kapseln über die Verkaufsseiten des Herstellers bestellen möchten, können dies nur in digitaler Form tun. Dazu muss ein entsprechendes Bestellformular ausgefüllt und abgeschickt werden. Als Zahlungsmöglichkeiten stehen den Kunden Online-Zahlung oder Nachnahme zur Verfügung. Eine telefonische Bestellung ist demnach nicht möglich.

Ist Eroxel auch als Gel erhältlich?

Zahlreiche Mittel, die ein Wachstum des Penis begünstigen sollen, werden als Gel angeboten. Auf diese Weise sollen die entsprechenden Wirkstoffe in den Penis einziehen und dort ihre komplette Wirkung entfalten. Bei unseren Recherchen haben wir keine Hinweise darauf gefunden, dass die Wirkstoffe auch in einem Gel angeboten werden.

Nach unseren Informationen vertreibt der Hersteller sein Produkt lediglich in Kapselform. Das könnte vielleicht daran liegen, dass dieses Nahrungsergänzungsmittel nicht nur das Wachstum des Penis begünstigen soll, sondern auch mögliche Potenzprobleme behebt.

Welcher Hersteller verbirgt sich hinter den Kapseln?

Hinter den Kapseln verbirgt sich die RevitaPharm. Der Hersteller ist dafür bekannt, für seine Produkte nur bewährte natürliche Stoffe zu verwenden. Die Rezepturen werden dabei mehrstufigen Tests und Qualitätskontrollen unterzogen.

Gibt es ein Eroxel Forum?

Immer mehr Hersteller bieten den Kunden ein eigenes Forum, um sich in diesem mit anderen Anwendern über die Produkte und die damit verbundene Wirkung austauschen zu können. Unseren Recherchen zufolge gibt es im Internet jedoch kein Forum, auf das Kunden und Anwender zurückgreifen können.

Um was handelt es sich bei Eroxel X?

Bei unseren Recherchen konnten wir keine Informationen bezüglich eines Produktes mit diesem Namen finden. Der Hersteller vertreibt lediglich ein Nahrungsergänzungsmittel mit dem Namen Eroxel, das sowohl das Wachstum des Penis sowie auch Erektionsprobleme beheben soll.

Eroxel Bewertung

Viele deutsche Männer empfinden den eigenen Penis als zu klein. Aus dieser Tatsache ergeben sich weitere Probleme, wie beispielsweise Schwierigkeiten mit der Potenz oder Erektion. Die meisten Betroffenen scheuen sich in diesem Zusammenhang jedoch einen Arzt aufzusuchen.

Denn die Scham ist einfach zu groß. Entsprechend wird im Internet nach einem geeigneten Mittel gesucht, um die Probleme zu beheben. Leider wimmelt es online aber nur so von wirkungslosen Produkten und schwarzen Schafen unter den Herstellern, weshalb wir bei Empfehlungen vorsichtig sind.

Bei unseren Recherchen zu Eroxel konnten wir jedoch feststellen, dass es sich allem Anschein nach um ein wirkungsvolles und qualitativ hochwertiges Produkt handelt, welches sowohl die Potenz als auch das Peniswachstum fördert. Und auch unser Selbsttest konnte überzeugen.

Unserer Meinung nach handelt es sich um ein wirksames Mittel, welches Männern durchaus helfen kann, das Peniswachstum sowie die Erektionsfähigkeit anzuregen. Aufgrund unserer Recherchen, den aussagekräftigen Erfahrungsberichten von Anwendern und den positiven Ergebnissen unseres Selbsttests können wir für Eroxel eine klare Empfehlung aussprechen.

Erich Scholl ist 44 Jahre alt und leidenschaftlicher Ernährungsberater sowie Experte im Bereich Gesundheit, Fitness und Medizin. Sein Spezialgebiet umfasst dabei das testen und bewerten von Nahrungsergänzungsmitteln. Mit großer Sorgfältigkeit veröffentlicht er seine selbsterprobten Erfahrungsberichten, mit welchen  er für eine bessere Aufklärung sorgen möchte.

2 KOMMENTARE

  1. Ich nehme es seit 3 Wochen und bin um 1 cm gestiegen ich es Klappt mit Eroxel wunderbar werde es weiter nehmen möchte von 17 cm auf 27 cm kommen . ich werde ab jetzt mit einer Penis Pumpe und Creme nachhelfen damit ich bessere Resultate erreiche .
    Bedanke mich ganz herzlich bei euch für eure Eroxel Empfehlung .

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here