Thiocyn – Test, Erfahrungen & Bewertung 2020

Banner-Top

Thiocyn, ein Haarserum, mit dem Haarausfall und dünner werdendes Haar endlich der Vergangenheit angehören. So lauten zumindest die Versprechen des Herstellers auf seiner Verkaufsseite. Und genau mit solch einem Mittel wäre Tausenden von Menschen in Deutschland geholfen. Denn immer mehr, auch jüngere Menschen leiden unter dem Verlust des eigenen Haares.

Doch kann dieses Mittel wirklich bei Haarausfall helfen? Wir haben uns Thiocyn für Sie ein wenig genauer angesehen.

Was ist Thiocyn?

Haarausfall ist schon lange kein Problem mehr, das nur im Alter auftritt. Mittlerweile leiden vor allem auch jüngere Männer verstärkt unter dem Verlust der eigenen Haare. Genau hier soll Thiocyn effektiv helfen. Durch eine patentierte Wirkstoffformel soll das Haar Serum nachhaltig und schnell bei Haarausfall wirken.

So sollen die Kunden bei einer regelmäßigen Anwendung nicht nur weniger Haare verlieren, sondern auch die Haardichte wird erhöht, während sich die Kopfhaut in einer gesunden Weise verbessert.

Unser 45 Tage Selbsttest

Thiocyn TestDie Versprechen des Herstellers haben uns neugierig gemacht. Um die Wirkung dieses Mittels zu testen, haben wir uns für einen Thiocyn Test entschieden. Bei diesem wurden wir von Probanden aus allen Altersgruppen unterstützt, die bereits seit einiger Zeit unter starkem Haarausfall leiden. Bevor wir mit unserem Test begannen, baten wir unsere Probanden darum, Fotos anzufertigen, um später einen Vergleich zu haben.

Anschließend wendeten unsere Testpersonen das Serum über einen Zeittraum von 45 Tagen, entsprechend der Herstellerempfehlung, an. Innerhalb dieses Zeitraumes sollte sich die Kopfhaut beruhigen und sich der Haarausfall verringern, während zeitgleich das Haarwachstum gefördert wird.

In regelmäßigen Abständen hielten wir Rücksprache mit unseren freiwilligen Testpersonen. Leider konnten wir bei keiner dieser Untersuchung eine Verbesserung des Haarausfalls feststellen. Und auch am Ende unseres Thiocyn Testes konnten wir bei keinem Probanden eine deutliche Veränderung erkennen. Lediglich ein Proband berichtete, dass der Haarausfall etwas nachgelassen hatte und die Haare kräftiger wirkten.

Die beste Alternative

In unserem Test konnte uns das Serum leider nicht überzeugen. Statt der versprochenen Wirkung, litten einige unserer Probanden unter einem starken Juckreiz, der nach der Anwendung des Mittels auftrat. Viele unserer Leser leiden jedoch unter einem starken Haarausfall. Und genau aus diesem Grund möchten wir Ihnen auch ein Mittel vorstellen, das wir in der Vergangenheit bereits mehrfach positiv getestet und mit dem Thiocyn Serum verglichen haben.

  Vergleichstabelle
 Thiocyn Haarserum Abbild TabelleBest Hair Haar Serum Abbild Tabelle
ProduktThiocyn
Haar Serum
Wirkungx Es konnte keine Wirkung festgestellt werden Stoppt Haarausfall
Regt Haarwachstum an
Sorgt für volleres Haar
Stärkt Haarwurzeln
Mögliche
Nebenwirkungen
x Juckende Kopfhaut
x Brennende Kopfhaut
KEINE Nebenwirkungen
Inhalt150 ml
30 ml
Dosierung1 mal täglich
1 mal täglich
Preis 25,00 Euro29,00 Euro
+ 2 Flaschen GRATIS
Herstellung in DE JA JA
Versandkostenx 3,90 Euro KOSTENLOS
Bewertung⭐☆ 1/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeitx 3-5 Tage1-3 Tage
Verlinkung Jetzt 2 Flaschen gratis sichern Button

Thiocyn Erfahrungen und Bewertungen

Nach unserem Test haben wir uns im Internet nach Thiocyn Erfahrungen umgesehen. Denn wir wollten wissen, ob andere Kunden eine Wirkung des Serums nach der Anwendung beobachten konnten. Drei dieser Kundenmeinungen haben wir Ihnen herausgesucht.

Thiocyn Erfahrung Erfahrungen Erfahrungsbericht

Vollkommen enttäuscht berichtet ein Kunde in einem Forum von seinen Erfahrungen mit dem Haarserum. Nach einer regelmäßigen Anwendung blieb die versprochene Wirkung aus. Der Mann ist sogar der Meinung, dass durch das Mittel der Haarausfall noch verschlimmert wurde.

Thiocyn Erfahrungsbericht Bewertung Kritik Erfahrungen

Auch der zweite Erfahrungsbericht fällt nicht sonderlich positiv aus. Voller Hoffnung hatte sich dieser Kunde das Serum bestellt, um seinen Haarausfall zu behandeln. Doch bereits nach der ersten Anwendung brannte seine Kopfhaut so stark, dass er von einer weiteren Behandlung mit dem Mittel absah.

Thiocyn Erfahrungsbericht Bewertung Kritik Thiocyn

Im letzten Erfahrungsbericht, den wir Ihnen vorstellen wollen, schreibt eine Dame von ihren Erfahrungen mit dem Thiocyn Haarserum. Zwar konnte diese Kundin eine Verminderung des Haarausfalls bei sich beobachten, aber ein verbessertes Haarwachstum konnte sie nicht feststellen.

Offizielle Tests und Studien

Auf der Verkaufsseite findet sich die Information zu einer Thiocyn Studie, die im Jahr 2016 mit 111 Probanden durchgeführt wurde. Zudem veröffentlicht der Hersteller das Siegel von dermatest, die diese Studie im Auftrag durchgeführt haben. So wurden in diesem Fall vor allem Wirksamkeit und Verträglichkeit genaustens geprüft und bewertet.

Zudem verweist der Hersteller darauf, dass die patentierte Wirkstoffformel in dem Serum auf eine jahrelange klinische Forschung beruht und den Anwendern so eine effektive Wirksamkeit garantiert.

Das sagt die Stiftung Warentest zu Thiocyn

Bei unseren Recherchen haben wir auch die Internetseite von Stiftung Warentest besucht. Im Jahr 2018 führte das unabhängige Verbraucherportal eine Testreihe bezüglich Produkte durch, die gegen Haarausfall helfen sollen. Bei unseren Recherchen haben wir jedoch keine Hinweise darauf gefunden, dass auch Thiocyn von Stiftung Warentest untersucht wurde. Denn leider findet sich auf der Internetseite kein Testbericht zu diesem Serum.

Für wen ist das Haarserum gedacht?

Ein Blick auf die Verkaufsseite macht deutlich, dass durch Thiocyn vor allem Männer und Frauen angesprochen werden sollen, die unter erblich bedingten Haarausfall leiden. Dabei unterscheidet der Hersteller seine Produkte. Es gibt einmal ein Serum für Frauen und eines für Männer.

Dies wird damit begründet, dass die Ursachen des Haarausfalls oftmals hormonelle Ursachen haben und sich entsprechend die Inhaltsstoffe je nach Geschlecht unterscheiden können. Durch die patentierte Wirkstoffformel sollen die Anwender also in der Lage sein, den eigenen Haarausfall, sofern dieser nicht auf die Einnahme von Medikamenten oder eine Krankheit zurückzuführen ist, behandeln zu können.

Durch die regelmäßige Anwendung des Thiocyn Haar Serums soll sich in erster Linie die Kopfhaut beruhigen, während im zweiten Schritt der Haarausfall verringert und abschließend das Haarwachstum verbessert wird.

Thiocyn Anwendung

Thiocyn AnwendungDamit das Serum effektiv wirken kann, ist es wichtig die Herstellerempfehlung bezüglich der Anwendung zu beachten. Demnach soll das Haar vor der Thiocyn Anwendung wie gewohnt gewaschen und abgetrocknet werden. Anschließend ist die Verschlusskappe des Serums durch den Applikator zu ersetzen.

Nun müssen die Anwender mit diesem über die betroffenen Kopfhautstellen fahren. Dabei sollte die Flasche jedoch nicht gedrückt werden, da das Serum eigenständig aus der Flasche läuft. Die Kopfhaut sollte jedoch gut mit dem Serum befeuchtet sein. Anschließend wird dieses in die Kopfhaut einmassiert und muss für ca. 2 Minuten einwirken.

Das Haar muss anschließend nicht ausgespült werden. Bei Bedarf können die Haare nach der Einwirkzeit noch einmal mit einem Handtuch abgetrocknet werden. Zudem können die Kunden nach der Anwendung das Haar wie gewohnt stylen bzw. föhnen. Für ein optimales Ergebnis empfiehlt der Hersteller eine tägliche Anwendung des Thiocyn Haarserums über einen Zeitraum von vier bis sechs Monaten.

Ab wann ist mit einer Wirkung zu rechnen?

Die Thiocyn Wirkung wird vom Hersteller in drei Phasen unterteilt. In der ersten Phase wird die Kopfhaut beruhigt. Dies geschieht bei einer regelmäßigen Anwendung innerhalb des ersten und zweiten Monats. Anschließend folgt die zweite Phase (dritter bis vierter Monat), in der der Haarausfall gestoppt wird und sich der gestörte Haarzyklus wieder normalisieren kann.

In der dritten und letzten Phase (vierter bis sechster Monat) wird das Haarwachstum stimuliert und die Haardichte nimmt zu. Laut Aussagen müssen die Kunden also Thiocyn vier bis sechs Monate anwenden, um eine Verbesserung des Haarausfalls feststellen zu können.

Thiocyn Inhaltsstoffe

Laut Hersteller fungiert der patentierte Thiocyanat-Wirkstoffkomplex als Hauptbestandteil in dem Serum. Dieser wurde eigens für dieses Produkt entwickelt. Darüber hinaus finden sich in dem Serum, entsprechend des Geschlechtes, verschiedene Wirkstoffe. Zu den einheitlichen Thiocyn Inhaltsstoffen, die in dem Serum für Männer sowie für Frauen enthalten sind, gehören:

  • Arginin
  • Panthenol
  • Allantoin.

Thiocyanat: Hierbei handelt es sich um ein körpereigenes Molekül, das unterschiedliche Prozesse im menschlichen Körper reguliert und aktiviert. So unter anderem auch die Zelltätigkeit. Bei einer Störung kann es unter anderem zu Haarausfall kommen. Durch den, in Thiocyn enthaltenen, Wirkstoffkomplex kann eine mögliche Störung behoben werden und die Haarwurzeln werden beispielsweise wieder geschützt.

Arginin: die Aminosäure kann das Haarwachstum fördern, da sie gefäßerweiternd und durchblutungsfördernd wirkt. So können beispielsweise Haarwurzeln und Kopfhaut besser durchblutet werden und das Haarwachstum wird angeregt.

Panthenol: Bei einer äußeren Anwendung von Panthenol auf der Haut oder den Haaren wird es in Pantothensäure umgewandelt. Aufgrund der beruhigenden, regenerierenden und feuchtigkeitsspendenden Wirkung kann so nicht nur die Wundheilung verbessert werden, sondern auch Hautirritationen lassen sich vorbeugen. Panthenol verbessert zudem die Elastizität der Haare und fördert die Zellneubildung.

Allantoin: Das in Thiocyn enthaltene Allantoin wird aus Harnsäure gebildet und kommt vorzugsweise in pflanzlichen und tierischen Organismen als Endprodukt des Purinstoffwechsels vor. Vor allem im Bereich der Wundheilung wird dieser Wirkstoff bereits seit vielen Jahren erfolgreich eingesetzt, da Allantoin eine effektive Wirkung auf die Zellregeneration hat.

Ist mit Nebenwirkungen und Unverträglichkeiten zu rechnen?

Thiocyn Nebenwirkungen Risiken UnverträglichkeitenAufgrund der guten dermatologischen Verträglichkeit sollen Thiocyn Nebenwirkungen ausgeschlossen sein. Allerdings berichteten Anwender im Internet von negativen Begleitsymptomen wie Brennen der Kopfhaut und Juckreiz.

In den meisten Fällen kann dies auf eine allergische Reaktion oder Überempfindlichkeit gegen mindestens einen Wirkstoff zurückgeführt werden. Vor allem Anwender mit einer sehr empfindlichen und trockenen Kopfhaut sollten bei der Anwendung mit Thiocyn vorsichtig sein.

Sofern Sie nach der Anwendung des Haarserums unerwünschte Symptome bei sich feststellen, sollten Sie die Behandlung abbrechen, die Haare gründlich ausspülen und direkt einen Arzt konsultieren.

Wo können Sie Thiocyn kaufen? Apotheke, Rossmann, dm

Wenn Sie Thiocyn kaufen möchten, haben Sie dazu verschiedene Möglichkeiten. Bei unseren Recherchen haben wir herausgefunden, dass das Serum in Apotheken sowie Online-Apotheken und anderen Online-Shops angeboten wird. Auch auf der Handelsplattform Amazon haben wir das Produkt gefunden.

Darüber hinaus können Sie natürlich auch über die offizielle Verkaufsseite des Herstellers das Thiocyn Haarserum kaufen. In Drogeriefachmärkten wie dm oder Rossmann konnten wir das Produkt hingegen nicht finden. Anders als andere Mittel gegen Haarausfall wird das Serum dementsprechend nicht in örtlichen Handelsketten angeboten.

Wie hoch ist der Preis?

Der Thiocyn Preis variiert im Internet sehr stark. So kostet hier, je nach Anbieter, beispielsweise eine Flasche mit 150 ml zwischen 19,82 Euro und 27,65 Euro. Auf der offiziellen Verkaufsseite kann eine Flasche mit dem gleichen Inhalt zu einem Neukunden-Angebot von 25,00 Euro bestellt werden. Dieses Kennenlern-Angebot ist versandkostenfrei und pro Haushalt und Kunde auf eine Flasche des Serums beschränkt.

Bei diesem Neukunden-Angebot gewährt der Hersteller zudem eine Geld-zurück-Garantie. Sollten die Kunden also innerhalb von 60 Tagen nicht zufrieden mit dem Ergebnis sein, wird der Kaufpreis zurückerstattet. Bei den anderen Angeboten auf der Verkaufsseite können die Kunden nicht von einer Geld-zurück-Garantie Gebrauch machen.

Neben dem Kennenlern-Angebot wird eine Flasche des Thiocyn Haarserums auf der offiziellen Verkaufsseite für 27,50 Euro verkauft. Kunden, die eine Flasche zum regulären Preis bestellen, müssen zusätzlich Versandkosten bezahlen. Diese betragen innerhalb von Deutschland 3,90 Euro.

Zusätzlich haben die Kunden die Möglichkeit sich einen Vorteilspack mit drei Flaschen zu sichern, bei dem der Einzelpreis bei 22,00 Euro pro Flasche liegt. Bei dieser Bestellung können die Kunden 20 Prozent sowie die Versandkosten sparen.

Weiterhin können sich die Kunden auf der Thiocyn Verkaufsseite auch für das Haar VIP-Abo entscheiden. In diesem Fall erhalten Sie drei Flaschen zu einem Einzelpreis von 18,75 Euro versandkostenfrei nach Hause. Sie sparen bei diesem Angebot 30 Prozent. Allerdings erhalten die Kunden bei diesem Abo intervallmäßig immer wieder eine neue Lieferung von drei Flaschen zum genannten Preis und es muss einer Mindestlaufzeit von sechs Monaten bei der Bestellung zugestimmt werden.

Gibt es von Thiocyn vorher nachher Bilder?

Vorher-Nachher-Bilder sind für Kunden immer sehr wichtig, um sich einen ersten Eindruck vom Produkt verschaffen zu können. Auf der Thiocyn Verkaufsseite finden sich jedoch solche Fotos nicht. Es finden sich hier lediglich Erfahrungsberichte von zufriedenen Kunden, die über die Anwendung mit dem Serum schreiben.

Bei unseren weiterführenden Recherchen konnten wir jedoch einige Vorher-Nachher-Bilder zu Thiocyn finden. Allerdings können wir nicht sagen, ob diese Fotos wirklich auf die Anwendung des Serums zurückzuführen sind und von realen Kunden stammen.

Häufig gestellte Fragen

Der Verlust des eigenen Haares kann bei den Betroffenen große psychische Probleme hervorrufen. Entsprechend wichtig ist es, frühzeitig ein geeignetes Mittel zu finden, um den Haarausfall zu stoppen. Doch kann Thiocyn wirklich so ein Mittel sein? Finden Sie es anhand der folgenden Fragen und Antworten für sich selbst heraus.

Bietet Thiocyn auch ein Wimpernserum an?

Auf der Verkaufsseite des Herstellers wird nicht nur das Thiocyn Haarserum angeboten, sondern auch ein Wimpernserum. Mit dieser Spezialpflege soll das natürliche Wachstum der Wimpern stimuliert werden. Auch in diesem Serum findet sich der patentierte Wirkstoffkomplex.

So sollen durch die Anwendung die Wimpern dichter, länger und kräftiger werden. Dieses spezielle Serum kann sowohl für die Wimpern wie auch für die Augenbrauen verwendet werden.

Gibt es ein Thiocyn Shampoo?

Oftmals werden Mittel gegen Haarausfall auch als Shampoo angeboten. Auf diese Weise soll die Anwendung vereinfacht werden. Denn so ist es möglich die Haare zu waschen und zeitgleich den Haarausfall zu behandeln. Unseren Recherchen zufolge wird Thiocyn jedoch nicht als Shampoo angeboten, sondern lediglich als Serum, das nach dem Haarewaschen auf die betroffenen Stellen aufzutragen ist.

Da sich in diesem Serum ein patentierter Wirkstoffkomplex befindet, kann zudem auch kein anderer Hersteller ein Shampoo mit diesem verkaufen. Nach unseren Informationen plant der Hersteller in absehbarer Zukunft auch nicht ein Shampoo mit diesem Wirkstoffkomplex auf den Markt zu bringen.

Lohnt sich bei dem Thiocyn Haarserum ein Preisvergleich?

Neben der Verkaufsseite wird das Serum auch in zahlreichen Online-Shops vertrieben. Der Preis kann in diesem Fall je nach Anbieter sehr stark variieren. Kunden, die bei der Bestellung noch ein wenig sparen möchten, sollten also in jedem Fall die Preise im Internet vergleichen.

Allerdings sollte in diesem Fall auf seriöse Anbieter geachtet werden, um am Ende auch wirklich das Original-Produkt zu erhalten.

Wer verbirgt sich hinter dem Hersteller?

Auf der Verkaufsseite des Herstellers findet sich die Information, dass das Haarserum eine Marke der Thiocyn GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main ist. Auf der Internetseite des Unternehmens werden jedoch leider keine weiterführenden Informationen veröffentlicht.

Es wird lediglich geschrieben, dass es sich bei der Thiocyn GmbH um ein Unternehmen handelt, das medizinische Pflegeprodukte vertreibt und entwickelt. Mehr Informationen gibt der Hersteller leider nicht über sich preis.

Worin liegt der Unterschied zwischen dem Thiocyn Haarserum für Frauen und dem für Männer?

Der Hersteller bietet sein Haarserum für Frauen und für Männer an. Einige der Inhaltsstoffe unterscheiden sich in den beiden Produkten. Der Hersteller begründet dies mit den unterschiedlichen Hormonen, die für den Verlust des Haares entsprechend des Geschlechtes verantwortlich sind.

So verlieren Frauen beispielsweise vor oder während der Wechseljahre vermehrt Haare, während sich bei Männern vorzugsweise mit zunehmenden Alter unter anderem die sogenannten Geheimratsecken bilden.

Der Hersteller verweist auf seiner Verkaufsseite jedoch ausdrücklich darauf, dass das Serum nur bei erblich bedingtem Haarausfall wirken kann. Bei krankheitsbedingten Haarausfall oder einem Verlust der Haare, der auf die Einnahme von Medikamenten zurückzuführen ist, kann das Mittel nicht angewendet werden.

Gibt es ein Thiocyn Forum?

In der heutigen Zeit werden Foren im Internet immer beliebter. Bevor sich Kunden für ein Produkt oder eine Dienstleistung entscheiden, wird das Internet nach entsprechenden Meinungen und Bewertungen anderer Kunden durchsucht. Leider haben wir weder auf der Verkaufsseite noch sonst im Internet eine Information gefunden, dass Kunden ein spezielles Forum nutzen können.

Auf der Verkaufsseite findet sich lediglich der Hinweis, dass Kunden sich für den Newsletter anmelden können, um über Aktionen und Sonderangeboten informiert zu werden.

Thiocyn Bewertung

Thiocyn ist momentan in aller Munde und überall wird das Serum als wahres Wundermittel gegen Haarausfall und dünner werdendes Haar beworben. Leider mussten wir in unserem Test jedoch feststellen, dass die versprochene Wirkung bei unseren Probanden nicht eintrat. Darüber hinaus berichteten Anwender von einem Brennen der Kopfhaut, das nach der Anwendung auftrat. Und das obwohl die dermatologische Verträglichkeit vonseiten des Herstellers geprüft und bestätigt wurde.

Auf der Verkaufsseite betont der Hersteller immer wieder, dass das Serum von allen Anwendern gut vertragen wird und entsprechend auch hervorragende Ergebnisse erzielt. Diese Aussage können wir leider nicht teilen.

Wir wissen, dass viele unserer Leser unter dem Verlust der eigenen Haare bereits seit vielen Jahren leiden. Und genau aus diesem Grund möchten wir nur Produkte empfehlen, die uns in puncto Wirksamkeit und Verträglichkeit überzeugen. Aus diesem Grund können wir für Thiocyn leider keine Kaufempfehlung aussprechen.

Erich Scholl ist 44 Jahre alt und leidenschaftlicher Ernährungsberater sowie Experte im Bereich Gesundheit, Fitness und Medizin. Sein Spezialgebiet umfasst dabei das testen und bewerten von Nahrungsergänzungsmitteln. Mit großer Sorgfältigkeit veröffentlicht er seine selbsterprobten Erfahrungsberichten, mit welchen  er für eine bessere Aufklärung sorgen möchte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here