Haarserum Test, Erfahrungen, Bewertung & Vergleich 2020

Ein Haarserum hilft dabei, strapaziertes und brüchiges Haar zu reparieren und den Regenerationsprozess zu unterstützen. Kaputte Haare sind in der heutigen Zeit keine Seltenheit: Die tägliche Haarwäsche sowie die Nutzung verschiedener Pflegeprodukte, Styling und elektronischen Geräten, wie Glätteisen oder Fön, setzt dem menschlichen Haar stark zu.

Es kommt zu Spliss oder Schuppen – und im schlimmsten Fall sogar zum Haarausfall. Das muss nicht sein. Denn mit einem Haarserum kann das Haar dabei unterstützt werden, den Belastungen entgegen zu wirken. Zudem sorgt es dafür, dass das Haar geschmeidiger und strapazierfähiger wird.

Leider ist der Markt an Haarseren sehr überfüllt. Aus dem riesigen Angebot der unterschiedlichen Produkte das beste Mittel herauszufinden, ist keine leichte Aufgabe. Aus diesem Grund haben wir in den vergangenen Wochen die bekanntesten Produkte hinsichtlich ihrer Wirkung und Anwendung, aber auch in Bezug auf die Herstellung, die Inhaltsstoffe und den Preis untersucht. Nun erfahren Sie, welches Haar Serum sein Geld wirklich wert ist.

​Testsieger #1
Best Hair Nutrition Abbild
Best Hair Nutrition
  • Regt das Haarwachstum an
  • Stoppt Haarausfall
  • Stärkt die Haarwurzeln
  • Für Frauen & Männer

Als bestes Produkt in unserem Test konnte das Haar Serum von Best Hair Nutrition überzeugen. Der Testsieger begeistert nicht nur uns, sondern auch die Kunden in mehrfacher Hinsicht. Das Haarserum stärkt die Haarwurzeln, fördert das Wachstum und wirkt Haarausfall entgegen. Die Herstellung des Produkts erfolgt in Deutschland, sodass es den strengen Richtlinien und Gesetzen gerecht wird.

Das Haarserum ist ausschließlich aus natürlichen Rohstoffen gefertigt, was gleichzeitig eine gute Verträglichkeit gewährleistet. Die Befragung der Kunden konnten in diesem Zusammenhang keine Auffälligkeiten offenbaren. Kein Anwender klagte über Nebenwirkungen, etwa ein Jucken oder Brennen der Kopfhaut.

Gleichzeitig waren die meisten Kunden von der Wirkung des Serums begeistert: Bei regelmäßiger, täglicher Anwendung konnten die Anwender bereits nach zwei Wochen einen Effekt verspüren. Das Haar wird weicher und strapazierfähiger, was sich im geringen Haarausfall widerspiegelt.

Der Preis von diesem Haarserum ist vor allem in Hinblick auf die erzielte Leistung positiv zu erwähnen. Sowohl Frauen als auch Männer sind mit dem Mittel von Best Hair Nutrition zufrieden. Inhaltsstoffe, wie Rizinusöl, Koffein, Brennnessel- und Bocksdorn-Extrakt, machen das Serum für jeden Anwender verträglich. Selbst schwangeren Frauen, die häufig von der Anwendung ausgeschlossen sind, steht der Nutzung bei diesem Produkt kein Hindernis im Weg.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Best Hair Nutrition
  • Wirkung: die natürlichen Inhaltsstoffe wirken gegen Haarausfall, Haarwurzeln werden gestärkt und der Haarwuchs gefördert.
  • Nebenwirkungen: keine
  • Herstellung in: 30 ml
  • Inhalt: 30 ml
  • Preis: 29,00 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 2: Mroobest Hair Growth

Platz #2
Mroobest Abbild
Mroobest Hair Growth
  • Einfache Anwendung
  • Bei leichten bis mittelmäßigen Beschwerden
  • Herstellung in China

Auf dem zweiten Platz in unserem Test landet das Haarserum Mroobest Hair Growth. Das Produkt repariert Haarfollikel und fördert die Durchblutung sowie die Nährstoffzufuhr, was auch einem potenziellen Haarausfall entgegenwirkt. Die Beschleunigung des Stoffwechsels von Haarzellen fördert die Regeneration und Reparatur der Haare. Vor allem konnte uns die einfache Anwendung überzeugen.

Zwei bis drei Tropfen im Shampoo sind bereits ausreichend, um eine Wirkung zu erzielen. Die Beigabe in das Shampoo macht die Anwendung zudem sehr einfach. Bereits nach knapp zwei Wochen konnten die befragten Kunden eine erste Wirkung verspüren. Allerdings, und das ist der erste Kritikpunkt, konnte das Haarserum lediglich bei leichten bis mittelmäßigen Problemen mit der Haarstruktur helfen. Einige Kunden berichteten zudem über eine trockene Kopfhaut, was nicht selten zu einem Juckreiz führen kann.

Die Herstellung des Serums erfolgt nicht in Deutschland, sondern in China, was Kritikpunkte in Hinblick auf die Fertigungsverfahren und Inhaltstoffe zulässt. Es wird darauf hingewiesen, dass Kinder und schwangere Frauen von einer Nutzung absehen sollten. Ein Hinweis darauf, dass die Zusammensetzung des Produkts nicht ausschließlich auf natürlichen Inhaltsstoffen beruht.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Mroobest
  • Wirkung: durch die Nährstoffzufuhr zur Haarwurzel wird Haarausfall effektiv verhindert, der Blutfluss der Kopfhaut wird verbessert und das Haar gestärkt.
  • Nebenwirkungen: trockene Kopfhaut
  • Herstellung in: China
  • Inhalt: 30 ml
  • Preis: 16,99 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 3: DOVICH Haarserum

Platz #3
Dovich Abbild
DOVICH
  • Verbesserung der Haarstruktur
  • Einfache Anwendung
  • Herstellung in China

Den dritten und damit letzten Platz auf unserem Podest belegt das DOVICH Haarserum von HOPEMATE H. Dieses Produkt verspricht eine Unterstützung bei der Reparatur beschädigter Haaroberflächen, zudem soll es das Nachwachsen der Haare fördern und die Dichte erhöhen. Die Anwendung dieses Mittels konnte in unserem Test überzeugen. Wie schon bei dem zweiten Platz ist lediglich die Zugabe von zwei bis drei Tropfen in das täglich genutzte Shampoo erforderlich.

Obwohl der Hersteller damit wirbt, dass das Haarserum ohne aggressive Chemikalien hergestellt ist, die Haare und Kopfhaut reizen können, klagten mehrere Anwender über einen starken Juckreiz sowie ein Brennen der Kopfhaut. Die Produktion erfolgt in China, sodass keine gesicherten Informationen über die exakte Zusammensetzung bestehen. Es bleibt offen, ob ausschließlich natürliche Inhaltstoffe oder auch Zusätze zum Einsatz kommen.

Immerhin, das bringt das DOVICH Haarserum von HOPEMATE H auf den dritten Platz, konnten viele Anwender eine deutliche Besserung der Haarstruktur vermelden. Nicht nur, dass ein Haarausfall minimiert wurde, auch Schuppen und Spliss wurden beseitigt. Zudem erfreuten sich viele Nutzer über die hochwertige Verpackung und den guten Geruch. Gemeinsam mit der einfachen Anwendung überzeugt dieses Produkt mit einem hohen Maß an Kundenfreundlichkeit.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: HOPEMATE H
  • Wirkung: hilft bei der Reparatur beschädigter Haaroberflächen, fördert das Wachstum, speichert Feuchtigkeit und Glanz
  • Nebenwirkungen: brennende und juckende Kopfhaut
  • Herstellung in: China
  • Inhalt: 30 ml
  • Preis: 7,64 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 4: Jutina SeruMagic

Platz #4
Jutina Abbild
Jutina SeruMagic
  • Für geschmeidiges Haar
  • Teilweise zeigte sich keine Wirkung
  • Gewöhnungsbedürftiger Geruch

Das Haarserum Jutina SeruMagic verspricht eine sofortige Pflege für das Haar, die nicht nur Glanz bringt, sondern auch die Haarstrukturen stärkt. Die Herstellung erfolgt in Deutschland, wobei das Produkt aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht, beispielsweise hochwertigen, natürlichen Argan- und Macadamia Ölen. Das Serum kommt ohne Parabene oder künstliche Farbstoffe aus und ist laut Hersteller für jedes Haar geeignet.

Die Anwendung erfolgt im trockenen Haar, wobei ein bis drei Tropfen des Serums in den Handflächen verteilt wird, bevor es sanft ins Haar einmassiert wird. Eine Anwendung im feuchten Haar soll die Kämmbarkeit und das Föhnen erleichtern. Ein Ausspülen ist nicht notwendig. Tatsächlich sind viele Anwender mit dem Produkt zufrieden. Sie berichten von geschmeidigen und weichen Haaren. Das Haarserum zieht schnell ein und hinterlässt keine Rückstände.

Viele Anwender konnten allerdings auch bei regelmäßiger Nutzung keine Besserung der Haarstruktur feststellen. Stattdessen kritisieren sie den Geruch des Serums, der an Toilettenreiniger und Badputzmittel erinnert. Andere Kunden erwähnen den Duft des Serums als wohltuend und angenehm. In diesem Fall ist die persönliche Empfindung auschlaggebend.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Jutina
  • Wirkung: Spendet sofort samtige Pflege und Glanz, gibt neue Struktur
  • Nebenwirkungen: keine bekannt
  • Herstellung in: Deutschland
  • Inhalt: 50 ml
  • Preis: 29,90 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 5: Fatima's Garden Haarserum

Platz #5
Fatimas Garden Abbild
Fatima’s Garden
  • Umständliche Anwendung
  • Kann fettige Haare verursachen
  • Nebenwirkungen möglich

Bei dem Haarserum von Fatima’s Garden handelt es sich nicht allein um ein Serum für die Haare. Stattdessen soll dieses Produkt auch trockener Haut eine ausreichende Feuchtigkeit spenden. Der Hersteller wirbt mit einer biologischen Fertigung, die ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe, wie Arganöl, Rizinusöl, Nigella, Mazerat aus Rosenblüten und Kaktusfeigen, beinhaltet. Das kaltgepresste Öl kann mit Hilfe einer beigefügten Pipette auf Haut und Haare aufgetragen werden.

Anders als die klassischen Haarseren konnte uns dieses Produkt in Hinblick auf die Anwendung nicht überzeugen. Das Auftragen mit der Pipette ist umständlich, zudem sorgte das Öl in den meisten Fällen für fettige Haare, die ein ungepflegtes Aussehen verursachen. Da dieses Produkt nicht ausschließlich als Haarserum vertrieben wird, konnten wir keine Stärkung der Haarwurzel oder eine Förderung des Haarwachstums nachweisen. Immerhin spendete das Mittel die versprochene Feuchtigkeit für Haut und Haare.

Einige Kunden klagten an, dass das Haarserum keine Feuchtigkeit spendet, sondern entgegen der Erwartungen sogar für trockene Haut sorgt. In diesem Fall waren auch Juckreiz und Brennen nicht ausgeschlossen. Anwender, die über besonders trockene Haut verfügen, sollten von der Nutzung des Mittels absehen. Weitere Nebenwirkungen waren jedoch nicht zu vermelden.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Fatima’s Garden
  • Wirkung: spendet Feuchtigkeit für Haut und Haare
  • Nebenwirkungen: trocknet aus und sorgt für Juckreiz
  • Herstellung in: unbekannt
  • Inhalt: 50 ml
  • Preis: 17,99 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 6: MS. DEAR

Platz #6
Ms. Dear Abbild
MS. DEAR
  • Überwiegend zeigte sich keine Wirkung
  • Einfache Anwendung
  • Angenehmer Geruch

Das Haarserum MS.DEAR soll Haarfollikel und Kopfhaut stimulieren und pflegen sowie das Haar revitalisieren, stärken und schützen. Dank der natürlichen Inhaltsstoffe, wie Ingwer, Ginseng oder Traubenkernöl, soll das Haar zwei bis drei Mal schneller wachsen. Bereits vier Wochen sollen ausreichen, um ein gesundes und dichtes Haar zu erzielen. Die unbekannte Herstellung sowie die übermäßig großen Versprechen lassen die Wirkung des Produktes bereits fraglich erscheinen.

Die Anwendung erfolgt über das klassische Einmassieren in die Haare. Eine Zugabe zum Shampoo ist nicht erforderlich. Leider sind die Kunden mit diesem Serum nicht zufrieden. Zwar riecht es wohltuend und angenehm, allerdings bleibt die Wirkung in den meisten Fällen aus. Die Zusammensetzung sowie die Inhaltsstoffe scheinen fragwürdig. Immerhin: Nebenwirkungen wurden in unserem Haarserum Test nicht festgestellt.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: MS.DEAR
  • Wirkung: Stimuliert und pflegt Haarfollikel und Kopfhaut; revitalisiert, stärkt und schütz das Haar
  • Nebenwirkungen: keine bekannt
  • Herstellung in: unbekannt
  • Inhalt: 2x 30 ml
  • Preis: 14,99 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 7: O³ Natur Natur Haarserum

Platz #7
O³ Natur Abbild
O³ Natur
  • Überwiegend zeigte sich keine Wirkung
  • Angenehmer Geruch
  • Mangelhafte Produktinformationen

Auf dem siebten Platz landet das O3 Natur Haarserum, das volles und kräftiges Haar verspricht. Die Anwendung dieses Serums stimuliert das Haarwachstum und verleiht dem Haar zusätzliche Kraft sowie Elastizität. Darüber hinaus wird der Haarausfall vermindert, zumindest lauten so die Versprechen des Herstellers.

Die Kundenbewertungen fallen allerdings gemischt aus. Während einige Anwender zufrieden sind und die Wirkung sowie den Duft des Serums loben, konnten die meisten Kunden keinen Effekt verspüren. Im Vergleich zu den besser platzierten Produkten fällt das Preis-Leistungsverhältnis damit sehr schlecht aus.

Die Umstände der Herstellung sind unklar. Eine Deutschlandfahne auf dem Produktbild lässt zwar den Anschein vermuten, dass die Haarserum-Produktion in Deutschland erfolgt, ausdrücklich erwähnt wird dies jedoch nicht. Ausdrückliche Warnhinweise, wie die Aufbewahrung außerhalb der Reichweite von Kindern sowie das Meiden von Augen- und Mundkontakt, geben ein ungutes Gefühl. Immerhin verspürten die Kunden bei der Anwendung keinerlei Nebenwirkungen.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: O³
    Wirkung: stimuliert das Haarwachstum; verleiht dem Haar Kraft sowie Elastizität und vermindert Haarausfall
  • Nebenwirkungen: keine bekannt
  • Herstellung in: unbekannt
  • Inhalt: 30 ml
  • Preis: 12,90 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 8: Belle Azul

Platz #8
Belle Azul Abbild
Belle Azul Hair Serum
  • Mangelhaftes Preis-Leistungsverhältnis
  • Ungenaue Produktinformationen
  • Ungewöhnliche Konsistenz und Farbe

Für das Belle Azul Hair Serum reicht es in unserem Haarserum Test lediglich zum achten Platz. Das Serum mit marokkanischem Arganöl verspricht eine grundlegende Haarpflege für trockenes, strapaziertes und geschädigtes Haar. Zudem soll es die Haarstruktur fördern und wieder aufbauen. Das Produkt eignet sich für alle Haartypen und verspricht eine langanhaltende Wirkung. Neben der Revitalisierung spendet es auch Feuchtigkeit und schützt vor stylingbedingten Hitzeschäden, etwa durch Glätteisen, und UV-Strahlen.

Grundsätzlich zeigten sich die Anwender mit der Wirkung von diesem Haarserum zufrieden. Allerdings waren viele Kunden nach der Bestellung empört, da sie eine gebrauchte und nicht mehr ausreichend gefüllte Verpackung erhielten. Zudem störten sich viele Nutzer an der Konsistenz und der Farbe des Produktes.

Auch die Wirkung war nicht zweifelsfrei festzustellen, sodass insbesondere in Hinblick auf das Preis-Leistungsverhältnis deutliche Abstriche gemacht werden müssen. Über die genaue Zusammensetzung ist ebenso wenig bekannt wie über das Herstellungsland. Stattdessen wirbt der Hersteller lediglich mit einer Rezeptur, die “reich an Vitamin E und Fettsäuren” ist. 

Produktmerkmale:

  • Hersteller: BelleAzul Barcelona
  • Wirkung: Haarpflege für trockenes, strapaziertes und geschädigtes Haar; baut Haarstruktur wieder auf
  • Nebenwirkungen: keine bekannt
  • Herstellung in: unbekannt
  • Inhalt: 100 ml
  • Preis: 15,90 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 9: Femmas Haarserum

Platz #9
Femmas Abbild
Femmas
  • Überwiegend zeigte sich keine Wirkung
  • Hoher Preis
  • Mangelhafte Produktinformationen

Das Femmas Haarserum ist nicht vertrauenserweckend. Eine fehlende Angabe über die genauen Inhaltstoffe sowie das Herstellungsland machen es zu einem großen Fragezeichen. Im Rahmen unserer Recherche konnten wir herausfinden, dass dieses Mittel sogar Silikone enthält. Dennoch konnten wir auf einen Test nicht verzichten.

Einige Kunden bewerten das Produkt positiv, da es die Haare weicher und geschmeidiger macht. In unserem Haarserum Test konnten wir keine Wirkung feststellen und auch andere Nutzer raten vom Kauf ab. Das Preis-Leistungsverhältnis sorgt dafür, dass das Femmas Serum auf dem vorletzten Platz landet, denn der Preis ist ordentlich.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Femmas
  • Wirkung: verleiht Geschmeidigkeit, Glanz und Volumen; schützt das Haar vor Spliss
  • Nebenwirkungen: keine bekannt
  • Herstellung in: unbekannt
  • Inhalt: 100 ml
  • Preis: 19,90 Euro
  • Bewertung: ⭐

Platz 10: Thiocyn

Platz #10
Thiocyn Abbild
Thiocyn
  • Sehr lange Anwendungsdauer
  • Mindestens drei Flaschen notwendig
  • Hoher Preis

Das Schlusslicht in unserem Test belegt das Haarserum Thiocyn. Dieses Produkt ist nur für Männer geeignet, zudem fehlen Informationen über die Inhaltsstoffe. Immerhin die Herstellung erfolgt in Deutschland. Neben- oder Wechselwirkungen sind nicht bekannt und im Verlauf unseres Tests auch nicht aufgetreten.

Interessant: Selbst der Hersteller spricht in seiner Produktbeschreibung im Konjunktiv über die Wirkung des Serums. Das wurde von den Kunden bestätigt. Nur in den seltensten Fällen war ein Effekt zu spüren, selbst nach mehrmonatiger Anwendung war keine Wirkung sichtbar.

Das Preis-Leistungsverhältnis hat diesem Haarserum das Genick gebrochen: Der Hersteller gibt als wichtigen Hinweis an, dass die Anwendung über mindestens vier bis sechs Monate erfolgen soll. Gleichzeitig reicht es jedoch nur für sechs bis acht Wochen. Heißt: Kunden müssen etwa drei Flaschen kaufen, bevor ein Effekt möglicherweise deutlich wird.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Thiocy
  • Wirkung: kann das Haarwachstum beschleunigen, beruhigt gereizte oder juckende Kopfhaut
  • Nebenwirkungen: keine bekannt
  • Herstellung in: Deutschland
  • Inhalt: 150 ml
  • Preis: 23,50 Euro
  • Bewertung: ⭐

Was ist ein Haarserum?

Bei einem Haarserum handelt es sich um ein ergänzendes Produkt, das zur täglichen Haarpflege genutzt werden kann. Es ersetzt keine Pflegeprodukte, es kann jedoch ergänzend genutzt werden, um die Regeneration und Reparatur der Haare unterstützen.

Die dickflüssige Substanz, die einer Öl- oder Gel-Struktur ähnelt, wird in kleinen Flaschen vertrieben, die wichtige Nährstoffe für das menschliche Haar enthalten. Einige Haarseren können auch dem lästigen Haarausfall entgegenwirken. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Produkte von Männern oder Frauen genutzt werden.

Was bewirkt ein Haarserum?

Die Inhaltsstoffe aus dem Haarserum zieht in die Haare ein, sodass es nicht nur oberflächlich, sondern auch in tieferen Haarschichten für eine Regeneration und Reparatur der Haare sorgt. Die Produkte schützen vor Beschädigungen und verhindern Schuppen, indem sie die Oberfläche der Haare verschließen und glätten. Die Anwendung schafft damit auch einen Schutz vor dem Haarstyling, etwa durch Gel oder Wachs. Haarserum macht die Haare elastischer, glatter und strapazierfähiger.

Für wen ist die Anwendung sinnvoll?

Für wen ist eine Haarserum Anwendung sinnvoll

Grundsätzlich kann jeder Mensch zu einem Haarserum greifen. Je nachdem, welches Problem mit den Haaren bekämpft werden soll, gibt es unterschiedliche Produkte, beispielsweise gegen Schuppen, Haarausfall oder Spliss. Dabei gilt, dass nicht nur Frauen, sondern auch viele Männer regelmäßig ein entsprechendes Serum nutzen.

Wie kam unser Haarserum Test zustande?

Im Rahmen unserer Recherche haben wir uns intensiv mit der Wirkungsweise und den Inhaltstoffen der verschiedenen Produkte, aber auch dem Preis und der Herstellung auseinandergesetzt. Unser Haarserum Test betrachtet immer die Gesamtheit der Produkte. Heißt: Eine gute Wirkung ist positiv zu bewerten, kann in Kombination mit einem hohen Preis oder unverträglichen Inhaltsstoffen allerdings zu einem mittelmäßigen Abschneiden in unserem Test führen.

Preis

Ein Haarserum muss nicht immer teuer sein. Leider haben wir dennoch festgestellt, dass viele Produkte mit einem hohen Preis versehen sind, der gar nicht gerechtfertigt ist. In unserem Test haben wir daher großen Wert auf das Preis-Leistungsverhältnis gelegt.

Herstellungsort

Die Herstellung spielt beim Haarserum eine wichtige Rolle. Produkte, die in Deutschland hergestellt werden, unterliegen strengsten Anforderungen an die Inhaltsstoffe sowie die Fertigungsverfahren. Aus diesem Grund ist es positiv zu bewerten, wenn das Haar Serum in Deutschland produziert wird.

Kundenbewertungen

Nichts ist wertvoller als die Erfahrungen der Kunden. Im Rahmen unser Testarbeit haben wir daher zahlreiche Kunden und Anwender befragt sowie sämtliche Kundenbewertungen studiert. Auf diese Weise konnten wir nicht nur die Wirkungsweise feststellen, sondern auch möglichen Nebenwirkungen sowie Vor- oder Nachteile der Anwendung erfahren, die ein Haarserummit sich bringt.

Qualität der Inhaltsstoffe

Bei jedem Haarserum, dass wir in unserem Test untersucht und bewertet haben, wurde großen Wert auf die Zusammensetzung sowie die Inhaltsstoffe gelegt. Natürliche Zutaten sind dabei besser zu bewerten als chemische Zusätze. Viele Inhaltsstoffe können bei den Anwendern für Unverträglichkeiten und Nebenwirkungen führen, sodass kritische Bestandteile für eine Abstufung im Ranking führen.

Warum sind viele Haarseren wirkungslos?

Haarserum Wirkung Wirkstoffe wirkungslos

Jeder Mensch ist ein Individuum und reagiert daher anders auf die Inhaltsstoffe der Haarseren als andere Menschen. Das ist der Grund dafür, dass einige Anwender mit der Wirkung eines Produkts zufrieden sind, während andere Nutzer keinerlei Wirkung verspüren. Jeder, der ein Haarserum nutzen möchte, sollte daher selbst feststellen, welches Mittel die beste Wirkung erzielt. Dabei kommt es vor allen auf die Inhaltsstoffe sowie die Zusammensetzung und Dosierung an.

Wo können Sie ein Haarserum kaufen?

Wer ein Haarserum kaufen möchte, findet die Produkte entweder in der Drogerie, in der Apotheke oder im Internet. Vor allem im Internet, beispielsweise bei Amazon, ist die Auswahl riesig. Hier findet jeder das passende Produkt für die eigenen Anforderungen. Um dem Kauf von Fälschungen oder billigen Produkten aus Fernost zu vermeiden, lohnt sich der Gang in den Einzelhandel oder die direkte Bestellung beim Hersteller.

Was sollten die Produkte im Durchschnitt kosten?

Der Preis für ein Haarserum fällt sehr unterschiedlich aus, daher ist es schwer, eine allgemeingültige Aussage zu treffen. Letztlich sollte jeder Anwender selbst entscheiden, welches Produkt bei ihm eine Wirkung zeigt und wie viel Geld er dafür ausgeben möchte. Günstige Mittel sind bereits für rund 15 Euro zu kaufen, andere Produkte kosten bis zu 100 Euro.

Haarserum Anwendung

Die Anwendung der Produkte fällt unterschiedlich aus, die genaue Dosierung und Anwendung ist in der Packungsbeilage zu finden. Das Haarserum kann beispielsweise dem Shampoo beigemischt werden und somit bei der täglichen Haarpflege ganz einfach einmassiert werden.

Andere Produkte werden direkt auf die Kopfhaut aufgetragen und anschließend nicht ausgewaschen. Das ermöglicht eine gezielte Anwendung, was vor allem bei Haarausfall nützlich sein kann. Ein Haarserum ist stark dosiert, sodass häufig wenige Tropfen reichen, um eine Wirkung zu erzielen.

Was sollte man vor der Anwendung beachten?

Haarserum Anwendung Nebenwirkungen Unverträglichkeiten

Bevor ein Haarserum gekauft und angewendet wird, sollten vor allem die Inhaltsstoffe beachtet werden. Sind möglicherweise Bestandteile enthalten, auf die der eigene Körper empfindlich reagiert? Besonders Allergiker sollten davon absehen, Produkte mit chemischen Inhaltsstoffen und Zusätzen zu verwenden. Ein Haar Serum mit natürlichen Bestandteilen ist in der Regel verträglicher.

Darum nimmt die Nachfrage beim Haarserum stetig zu

Die Haare werden deutlich stärker belastet als in der Vergangenheit. Die meisten Menschen waschen täglich die Haare, hinzu kommen Pflegemittel und Styling-Produkte, welche die Haare angreifen. Auch Glätteisen oder Föhn sind für die Gesundheit der Haare nicht förderlich. Aus diesem Grund greifen viele Betroffene zu einem Haarserum.

Kann es zu Nebenwirkungen oder Unverträglichkeiten kommen?

Anders als klassische Arzneimittel führt ein Haarserum nicht zwingend zu Nebenwirkungen. Aufgrund von Unverträglichkeiten der Inhaltsstoffe kann es bei einigen Anwendern jedoch zu einem Juckreiz, Brennen oder geröteter Kopfhaut kommen. Einige Produkte trocknen die Kopfhaut aus. Gefährliche Nebenwirkungen sind demnach nicht zu erwarten, aber auch bei kleinen Problemen sollte die Anwendung des Haarserums abgebrochen werden.

Kann man ein Haarserum selbst herstellen?

Es gibt verschiedene Tipps und Anleitungen, um sich ein Serum für die Haare selbst herzustellen. In der Regel ist dafür ein Kräuter-Öl erforderlich, das in der Drogerie zu kaufen ist und den Haarwuchs anregt. Anwender mussten jedoch feststellen, dass die selbst hergestellten Produkte niemals die gleiche Wirkung zeigen, wie ein gekauftes Haarserum.

Die hochwertige Produktion sowie die Verarbeitung in mehreren Prozessen sorgen dafür, dass sich die Wirkung besser entfalten kann. Aus diesem Grund ist der Kauf eines Haarserums der eigenen Produktion in der Regel vorzuziehen.

Was sagt die Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest hat noch keinen Test veröffentlicht, der sich explizit mit der Untersuchung von Haarseren beschäftigt. Allerdings wurden verschiedene Haarwuchsmittel, zu dem auch das Haarserum zählt, untersucht. Dabei konnten sich das rezept­pflichtige Finasterid und das rezept­freie Minoxidil durchsetzen. Die Wirkung anderer Produkte, etwa einem teuren Shampoo, konnte nicht wissenschaftlich bestätigt werden. Auch Haarseren sind umstritten.

Häufig gestellte Fragen

Bei der Durchführung unseres Tests ist ausgefallen, dass sich viele Anwender über die Wirkungsweise und die Möglichkeiten, die sich durch ein Haarserum ergeben, unklar sind. Die häufigsten Fragen, die uns im Zuge unserer Recherche begegnet sind, möchten wir daher noch einmal erläutern.

Was ist besser – Haarserum oder Haaröl?

Bei einem Haaröl handelt es sich um eine spezielle Variante des Haarserums, das nicht nur für eine Regeneration der Haare sorgt, sondern auch eine Reparatur vornehmen kann. Die Produkte, die in der Regel aus natürlichen Pflanzenölen bestehen, dringen tief in die Strukturen des Haares ein. Zudem sind Öle bei empfindlichen Menschen häufig besser verträglich. Nicht selten kann sich das Haaröl also gegen das klassische Haarserum durchsetzen.

Was passiert, wenn die Anwendung vergessen wird?

Sollte die Anwendung einmal vergessen werden, hat dies keine Folgen. In seltenen Fällen kommt es zu einer Verzögerung der Wirkung. Auf die doppelte Dosis oder eine verstärkte Anwendung sollte verzichtet werden. Stattdessen kann die Nutzung wie beschrieben fortgeführt werden.

Wie lange kann das Haarserum angewendet werden?

Die Anwendungsdauer der Produkte fällt je nach Inhaltsstoffen und Wirkungsweise unterschiedlich aus. Auch die persönlichen Empfindungen und die Verträglichkeit spielen in Hinblick auf die maximale Anwendungsdauer eine wichtige Rolle. Grundsätzlich sollten die Produkte jedoch mehrere Monate genutzt werden, bevor sich eine Wirkung zeigt.

Wie oft sollte das Haarserum angewendet werden?

Die genauen Dosierungen und Anwendungszeitpunkte sind der Packungsbeilage des entsprechenden Produkts zu entnehmen. Grundsätzlich sollte ein Haarserum einmal täglich aufgetragen werden. Dabei spielt es in den meisten Fällen keine Rolle, ob es auf dem trockenen Haar oder nach der Wäsche aufgetragen wird.

Wann werden Wirkungen durch ein Haarserum spürbar?

Damit eine Wirkung durch das Haarserum sichtbar wird, muss es in der Regel täglich über einen Zeitraum von vier bis sechs Monaten angewendet werden. In seltenen Fällen kann es auch länger dauern, bis die Anwender eine Wirkung verspüren. Auch eine ausbleibende Folge durch die Anwendung des Haarserums ist jedoch denkbar.

Haarserum Bewertung

In unserem Haar Serum Test konnten wir zeigen, dass jedes Produkt seine individuellen Vor- und Nachteile aufweist. Dennoch steht für uns fest, dass das Best Hair Nutrition Haar Serum unser deutlicher Testsieger ist. Dieses Mittel wird in Deutschland hergestellt und überzeugt zudem mit natürlichen Inhaltstoffen.

Auch die Kunden sind zufrieden: Die meisten Anwender konnten eine deutliche Besserung der Haarstruktur feststellen, zudem wurden keinerlei Nebenwirkungen vermeldet. Solch ein überzeugendes Gesamtpaket, auch in Hinblick auf das Preis-Leistungsverhältnis, konnte in unserem Test kein anderes Haarserum bieten.

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Lösungswort lautet: 87€ 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here