Hyaluronsäure Kapseln Test, Erfahrungen, Bewertung & Vergleich 2020

Hyaluronsäure Kapseln sind ein beliebtes Nahrungsergänzungsmittel, um der Hautalterung vorzubeugen und den Teint wieder frisch aussehen zu lassen. Doch nicht nur Augenringe oder Fältchen lassen sich damit reduzieren. Auch bei Arthrose und Gelenkproblemen liegen zahlreiche positive Erfahrungsberichte vor. Aufgrund der hohen Beliebtheit der Kapseln tummeln sich auf dem Markt zahlreiche Anbieter.

Gar nicht so leicht, da den Überblick zu behalten. Zum einen ist die Konzentration der Hyaluronsäure in einem Produkt zu beachten. Auf der anderen Seite unterscheiden sich die Kapseln durch zusätzliche Wirkstoffe wie Vitamin C, Biotin, Kollagen oder Glucosamin. Damit Sie sich beim Kauf für die für Sie besten Kapseln entscheiden, haben wir hier gelistet, welche Nahrungsergänzungsmittel sich wirklich lohnen und was Sie beim Kauf Hyaluronsäure Kapseln beachten sollten.

Inhaltsverzeichnis

Platz 1: Hyalxin Hyaluronsäure Kapseln

​Testsieger #1
Hyalxin Abbild
Hyalxin
  • Wirksam gegen Hautalterung und Elastizitätsverlust
  • Feuchtigkeitsbooster Nr. 1
  • Wichtig für Haut, Gelenke und Augen
  • Bindet das 6000fache an Wasser ihres Eigengewichts

Es war nicht schwer, uns von den Hylaxin Hyaluronsäure Kapseln restlos zu begeistern. Denn dieses Produkt hält einfach, was es verspricht. Die 45 Kapseln enthalten feinste, hoch konzentrierte Hyarulonsäure. Ansonsten nur noch Magnesiumsalze als Trennmittel, Cellulose und Rindergelatine, was das Produkt leider ungeeignet für Veganer macht. Eine Kapsel am Tag, die mit reichlich Flüssigkeit eingenommen wird, reicht hier aus, um einen nachhaltigen Effekt zu erreichen. Das Werbeversprechen, ein Feuchtigkeitsbooster zu sein, halten diese Kapseln definitiv ein!

Im Selbsttest hat uns überzeugt, dass nach drei Wochen das Hautbild deutlich straffer und frischer erschien. Das deckt sich mit den Erfahrungen von Verbrauchern, die wir für diesen Test abgeglichen haben. So werden selbst rissige Fingerkuppen mit diesen Hyaluronsäure Kapseln wieder glatt. Sehr gute Erfahrungswerte liegen mit diesen Kapseln auch für die Augen und die Gelenke vor.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Good Living Products
  • Wirkung: Effektiv für Haut, Augen und Gelenke, steigert die Elastizität der Haut und beugt vor
  • Herstellung in: Deutschland
  • Inhalt: 45 Tabletten
  • Tagesdosis: 1 Kapsel
  • Reicht für: 45 Tage
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 2: Feel Natural Hyaluronsäure Kapseln

Platz #2
Feel Natural Abbild
Feel Natural
  • Natürliche Inhaltsstoffe
  • Für Veganer geeignet
  • Aufstoßen nach der Einnahme

Diese Hyaluronsäure Kapseln werden ebenfalls in Deutschland unter strengen Richtlinien und ständiger Qualitätskontrolle hergestellt. Die mikromolekularen Kapseln sind mit 500 mg Hyaluronsäure hoch dosiert. Der Hersteller empfiehlt die Einnahme von einer Kapsel pro Tag, wodurch Ihnen der Packungsinhalt mit 90 Stück für drei Monate ausreicht.

Natürlichkeit steht bei Inhalten und Produktion im Vordergrund. Zutaten sind bioverfügbar und werden nicht gentechnisch verändert. Der Hersteller verzichtet auf die häufig in den Kapseln anzutreffenden typischen Zusatzstoffe wie Trennmittel. Farb- und Konservierungsstoffe oder Aromen und Stabilisatoren. Für die Kapseln wird keine Gelatine verwendet und das Produkt ist frei von Gluten oder Laktose.

Unsere Testperson bemerkte bereits nach wenigen Tagen der Einnahme ein deutlich strafferes Hautbild. Auch die rilligen Nägel konnten sich unter der Einnahme verbessern. Obwohl die Hyaluronsäure Kapseln zu kosmetischen Zwecken gekauft wurden, war als positiver Nebeneffekt zu beobachten, dass leichte Schmerzen im Handgelenk verschwanden.

Als kleinen Abstrich haben wir ein Aufstoßen mit leicht unangenehmem Nachgeschmack direkt nach der Einnahme zu vermelden. Das trübt allerdings nicht den insgesamt sehr positiven Eindruck, weshalb sich das Produkt von Feel Natural Platz 2 auf jeden Fall verdient hat.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Feel Natural
  • Wirkung: 500 mg hochdosierte, mikromolekulare Hyaluronsäure, zur Wirkungsweise werden keine Angaben gemacht
  • Herstellung: in Deutschland
  • Inhalt: 90 Kapseln
  • Tagesdosis: 1 Kapsel
  • Reicht für: 3 Monate
  • Preis: 17,99 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 3: Steiger Naturals Hyaluronsäure Kapseln

Platz #3
Steiger Naturals Abbild
Steiger Naturals
  • Langsam eintretender Wirkeffekt
  • Für Veganer geeignet
  • Einfache Einnahme

Die Steiger Naturals Premium Hyaluron Kapseln warten mit einer Dosierung von 350 mg auf und sind damit hervorragend aufgestellt. Auch hier handelt es sich um mikromolekulare Hyaluronsäure Kapseln, die komplett in Deutschland hergestellt werden. Die veganen Kapseln sind von der Tierrechtsorganisation PETA zertifiziert und frei von unerwünschten Zusatzstoffen wie Trennmittel, Füllstoffen, Aromen, Stabilisatoren und Farbstoffen. Das Produkt ist zudem laktose- und glutenfrei und somit auch für Allergiker geeignet.

Die 90 Hyaluronsäure Kapseln reichen aus, um die Versorgung mit Hyaluronsäure drei Monate lang zu gewährleisten. Interessant sind die Kapseln unserer Meinung nach vor allem zur kosmetischen Anwendung, denn es sind neben Hyaluronsäure auch Vitamin C, Vitamin B12 und Zink enthalten. Unserer Testperson fiel auf, dass diese Kapseln leicht zu schlucken sind. Auch hier setzten nach einigen Wochen erste positive Veränderungen im Hautbild ein. Bis der volle Effekt erreicht war, vergingen jedoch drei Monate – da waren andere Kapseln etwas schneller.

Bei der Lektüre der Kundenbewertungen ist uns aufgefallen, dass auch Knieschmerzen sich unter der Anwendung verbesserten, was wir der relativ hohen Konzentration von 350 mg zuschreiben. Es gibt jedoch auch Verbraucher, die kritisch von keinerlei Wirkung berichten, was uns natürlich hat aufhorchen lassen – vor allem, da der Preis im Vergleich zu anderen Herstellern höher ist. Unter dem Strich können wir diese Hyaluronsäure Kapseln allerdings als solides Produkt empfehlen.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Steiger naturals
  • Wirkung: 350 mg hoch dosierte, mikromolekulare Hyaluronsäure, zur Wirkungsweise werden keine Angaben gemacht
  • Herstellung: in Deutschland
  • Inhalt: 90 Kapseln
  • Tagesdosis: 1 Kapsel
  • Reicht für: 3 Monate
  • Preis: 24,95 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 4: Luondu Hyaluronsäure Kapseln

Platz #4
Luondu Abbild
Luondu
  • Natürliche Inhaltsstoffe
  • Schwierige Einnahme
  • Magenprobleme möglich

Mit 500 mg Wirkstoff handelt es sich auch bei den Hyaluronsäure Kapseln von Luondu um ein hoch dosiertes Produkt. Bei einer Dosierung von einer Kapsel am Tag reicht die 90er Packung drei Monate und das zu einem durchaus guten Preis. Die Kapseln sind zu 100 % vegan und verzichten auf Zusatzstoffe wie Farbstoffe, Aromen, Magnesiumstearat oder Trennmittel. Laktose, Gluten und Zucker sind nicht enthalten. Letzteres ist besonders wichtig, wenn Sie als Diabetiker das Nahrungsergänzungsmittel nutzen möchten.

Die Hyaluronsäure selbst wird ohne Gentechnik aus Mais gewonnen. Der Hersteller bietet zudem eine Geld-zurück-Garantie an. In unserem Test kamen uns die Hyaluronsäure Kapseln recht groß vor. Wer empfindlich ist, wird beim Schlucken seine Probleme haben. Auf jeden Fall ist für die Einnahme eine ausreichend große Menge an Wasser erforderlich. Die Anwender berichten, dass Augenringe verschwunden sind und die Durchblutung durch die Kapseln angeregt wurde, was einen frischen Teint verleiht.

Erste Veränderungen werden im Schnitt nach drei Wochen Einnahme bemerkt. Es gibt allerdings auch Kundenstimmen, bei denen Effekte erst nach drei Monaten Einnahme zu bemerken waren. Das finden wir zu lange, denn wenn eine Packung aufgebraucht ist, muss sich der Kunde vor deren Enden entscheiden, ob er dies Hyaluronsäure Kapseln noch einmal kauft oder das eines anderen Herstellers. Es gibt jedoch auch Erfahrungen, die von Kopfschmerzen oder Übelkeit unter der Einnahme berichten.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Luondu
  • Wirkung: 500 mg hoch dosierte Hyaluronsäure, zur Wirkungsweise beruft sich der Hersteller auf Kundenerfahrungen. Spektrum: Haut, Augenringe, Falten, Arthrose
  • Herstellung: in Deutschland
  • Inhalt: 90 Kapseln
  • Tagesdosis: 1 Kapsel
  • Reicht für: 3 Monate
  • Preis: 18,97 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 5: Nutralie Hyaluronsäure Kapseln

Platz #5
Nutralie Abbild
Nutralie
  • Wirkstoffkomplex mit Vitaminen und Zink
  • Mangelhafte Produktinformationen
  • Mittleres Preis- Leistungsverhältnis

Im Gegensatz zu anderen Hyaluronsäure Kapseln geht es bei diesem Produkt des französischen Unternehmens Nutralie auch um Kollagen Q-Enzym Q10 und die Vitamine A, C, D und B12 sowie Zink. Das klingt nach einer optimalen Versorgung, allerdings geizt das Unternehmen mit relevanten Informationen. Auf den ersten Blick ist die Dosierung der einzelnen Bestandteile nicht zu erkennen.

Es wird empfohlen, täglich ein bis zwei Kapseln zu nehmen, was die Dosierung der Hyaluronsäure im Mittelfeld ansiedelt. Das geht leistungsstarker, doch offensichtlich richten sich die Kapseln gezielt an einen Kundenstamm, der mit einem Produkt das Maximum an Wirkstoffen erreichen möchte. Geht es Ihnen um Hyaluronsäure alleine, würden wir Ihnen andere Kapseln empfehlen.

Wie unsere Analyse der Kundenmeinungen ergeben hat, sind die Resonanzen im Durchschnitt sehr positiv. Eine Anwenderin berichtete sogar, dass der Arzt ihr dieses Produkt empfohlen hat. Durchschnittlich werden zwei Kapseln pro Tag eingenommen, was die Versorgung mit nur 60 Hyaluronsäure Kapseln in der Packung im Vergleich zu den anderen Produkten teuer macht. Wichtig: Das Produkt enthält Gelatine und ist daher für Veganer nicht geeignet.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Nutralie
  • Wirkung: Hyaluronsäure plus Vitamine und Zink, laut Hersteller für Haut und Gelenke
  • Herstellung: in der EU
  • Inhalt: 60 Kapseln
  • Tagesdosis: 2 Kapseln
  • Reicht für: 2 Monate
  • Preis: 18,97 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 6: Vit4ever Hyaluronsäure Kapseln

Platz #6
Vit4er Abbild
Vit4er
  • Langsam eintretender Wirkeffekt
  • Teilweise zeigte sich keine Wirkung
  • Für Veganer geeignet

120 Hyaluronsäure Kapseln in einer Packung und das zu einem fairen Preis. Damit hat die Firma Vit4ever zuerst in unserem Test gepunktet. Die Kapseln sind vegan, werden in Deutschland und den Niederlanden hergestellt und regelmäßig von unabhängigen Laboren auf Schimmelpilze, Schwermetalle, Salmonellen und andere schädliche Substanzen geprüft.

Die Hyaluronsäure wird aus Mais gewonnen. Auch sonst sind alle Inhaltsstoffe natürlich und es wird auf die Zugabe von Gelatine, Aromen, Farbstoffen, Stabilisatoren und Konservierungsstoffen verzichtet. Außerdem sind die Kapseln gluten-und laktosefrei.
Wir haben zu diesem Preis keine Dosierung von 500 mg Hyaluronsäure erwartet. Doch tatsächlich reicht hier eine von den Hyaluronsäure Kapseln am Tag, was bedeutet, dass Sie einen Vorrat für vier Monate haben. Da fragen wir uns natürlich, wo der Haken ist.

So viel vorab, unsere Testperson bemerkte in den ersten vier bis sechs Wochen der Einnahme gar nichts. Erste Ergebnisse gab es erst nach 12 Wochen. Das ist alles andere als schnell. Manche Anwender haben die Packung aufgebraucht und nichts ist passiert. Somit ist das Produkt offensichtlich nur mittelmäßig verlässlich.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Vit4ever
  • Wirkung: Hyaluronsäure 500 mg, keine speziellen Angaben des Herstellers
  • Herstellung: Deutschland und Niederlande
  • Inhalt: 120 Kapseln
  • Tagesdosis: 1 Kapsel
  • Reicht für: 4 Monate
  • Preis: 21,90 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 7. Woldo Health Hyaluronsäure Kapseln

Platz #7
Woldo Health Abbild
Woldo Health
  • Teilweise zeigte sich keine Wirkung
  • Anwenderfreundliche Einnahme
  • Unangenehmer Geruch

Eine edle Verpackung in Weiß und Gold – die Hyaluronsäure Kapseln von Woldo Health kommen als echtes Premiumprodukt daher. Umso überraschender der Preis, der für 90 Kapseln in der Packung wirklich günstig ist. In einer Kapsel befinden sich 315 mg Hyaluronsäure. Das reicht aus, um den Tagesbedarf zu decken, und zwar drei Monate lang. Neben Hyaluronsäure sind noch 50 mg Collagen, 4 mg Vitamin C, 250 mg Biotin und Zink in einer Kapsel enthalten. Das Wirkungsspektrum setzt klar auf den Bereich Anti-Aging.

Die Woldo Health Hyaluronsäure Kapseln sind vegan, laktose-und glutenfrei und kommen ohne künstliche Zusatzstoffe aus. Das Nahrungsergänzungsmittel wird in Deutschland aus deutschen Zutaten hergestellt und regelmäßig durch Fachlabore überprüft. Die Kapseln sind sehr klein, wodurch sie angenehm zu schlucken sind. Unsere Testperson bemerkte einen leichten Fischgeruch, was sich jedoch durch reichlich Wasser zur Einnahme kompensieren lässt.

Im Experiment waren nach drei bis vier Wochen erste Ergebnisse sichtbar, was wir annehmbar finden. Wie wir jedoch bei einem zweiten Tester herausgefunden haben, bleibt manchmal die Wirkung allerdings ganz aus. Vermutlich ist die Dosierung nicht für jeden stark genug. Wir empfehlen diese Hyaluronsäure Kapseln daher nur dann, wenn Sie von den zusätzlichen Wirkstoffen profitieren möchten und Ihr Ziel Anti-Aging ist. Ansonsten gibt es stärkere Produkte.

Produktmerkmale:

Hersteller: Woldo Health
Wirkung: Hyaluronsäure 315 mg, Biotin, Collagen, Vitamin C, Zink
Herstellung: Deutschland
Inhalt: 90 Kapseln
Tagesdosis: 1 Kapsel
Reicht für: 3 Monate
Preis: 14,99 Euro
Bewertung: ⭐⭐

Platz 8: Natural Elements Hyaluronsäure Kapseln

Platz #8
Natural elements Abbild
Natural elements
  • Teilweise zeigte sich keine Wirkung
  • Natürliche Inhaltsstoffe
  • Für Veganer geeignet

90 Hyaluronsäure Kapseln à 500 mg zu einem fairen Preis – diese Beschreibung trifft das vegane Produkt von Natural Elements auf den Punkt. Die Packung reicht Ihnen drei Monate und ist vom Design her mit dem Zweitplatzierten zu verwechseln. Doch worin liegt der Unterschied? Auch hier gibt es keine Zusatzstoffe, keine Trennmittel, keine Gelatine und die Hyaluronsäure wurde aus gentechnikfreiem Mais gewonnen.

Die Differenz in der Platzierung ergibt sich aus den Kundenmeinungen. Denn hier zeichnet sich ein ganz unterschiedliches Bild. Während die einen nach vier Wochen ein deutlich verbessertes Hautbild bemerken, hat sich bei anderen nach vier Monaten der Einnahme nichts getan. Wir sind allerdings der Meinung, dass ein Produkt Kontinuität zeigen muss, um ganz vorne mitzuspielen. Daher sprechen wir eine eingeschränkte Empfehlung für diese Hyaluronsäure Kapseln aus.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Natural Elements
  • Wirkung: Hyaluronsäure 500 mg
  • Herstellung: Deutschland
  • Inhalt: 90 Kapseln
  • Tagesdosis: 1 Kapsel
  • Reicht für: 3 Monate
  • Preis: 17,99 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 9: Cosphera Hyaluronsäure Kapseln

Platz #9
Cosphera Abbild
Cosphera
  • Hoher Preis
  • Unangenehmer Geruch
  • Leichter Nachgeschmack

Cosphera behauptet, mit seinen Hyaluronsäure Kapseln die höchste Dosis auf dem Markt zu haben. Dabei handelt es sich nur um 350 mg. Andere Produkte bieten da mehr. Die veganen Kapseln ohne Zusatzstoffe enthalten außerdem reichlich Vitamine und Zink. Damit sind sie eher ein typisches Anti-Aging-Produkt, das preislich jedoch ziemlich weit oben angesiedelt ist. Eine Kapsel muss pro Tag eingenommen werden, damit reicht die 90er Packung für drei Monate.

Die Resonanzen auf das Produkt sind zum Großteil sehr positiv, nach einigen Wochen der Einnahme bessern sich Fältchen, Augenringe und das Hautbild. Obwohl eher kosmetisch aufgestellt, berichten Anwender auch von der Verbesserung ihrer Gelenkschmerzen. Uns fiel im Test auf, dass die Hyaluronsäure Kapseln einen leicht muffigen Geruch und einen gewissen Nachgeschmack haben. Das müsste im oberen Preissegment definitiv nicht sein!

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Cosphera
  • Wirkung: Hyaluronsäure 350 mg, Vitamine C, B12 und Zink
  • Herstellung: Deutschland
  • Inhalt: 90 Kapseln
  • Tagesdosis: 1 Kapsel
  • Reicht für: 3 Monate
  • Preis: 27,90 Euro
  • Bewertung:

Platz 10: BioBuddha Hyaluronsäure Kapseln

Platz #10
BioBuddha Abbild
BioBuddha
  • Wenige Kundenerfahrungen
  • Eingeschränkter Wirkeffekt
  • Für Veganer geeignet

Rosa Kapseln, die mit flüssiger Hyaluronsäure gefüllt sind – die Hyaluronsäure Kapseln von BioBuddha sind optisch zweifelsohne ein Hingucker. Die veganen Kapseln ohne künstliche Zusatzstoffe enthalten 500 mg Hyaluronsäure, Vitamin C, E, B12 und Zink. Die Packung beinhaltet 100 Kapseln und hält damit etwas über drei Monate, da täglich nur eine Kapsel genommen werden muss.

Der Hersteller empfiehlt die Hyaluronsäure Kapseln, um der Hautalterung vorzubeugen. Unsere Testperson hatte mit den rosa Kapseln nicht nur Spaß, sondern es ließen sich nach ein paar Wochen der Einnahme auch gute Ergebnisse sehen. Bei Gelenkschmerzen scheinen die Kapseln aber an ihre Grenzen zu kommen. Was uns auch auffiel: Die positiven Kundenbewertungen fallen oft sehr mager aus.

Ob da jemand nachgeholfen hat? Um ganz oben auf die Liste zu kommen, müssen schon mehr Erfahrungswerte vorliegen. Trotzdem wollten wir auf BioBuddha nicht verzichten und stufen die Kapseln aufgrund der noch sehr wenigen Rezensionen als hoffnungsvollen Newcomer ein.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: BioBudhha
  • Wirkung: Hyaluronsäure 500 mg, Vitamin C, E und B12, Zink
  • Herstellung: Deutschland
  • Inhalt: 100 Kapseln
  • Tagesdosis: 1 Kapsel
  • Reicht für: 3 Monate
  • Preis: 17,99 Euro
  • Bewertung:

Was ist Hyaluronsäure?

Hyaluronsäure ist ein wichtiger Bestandteil des menschlichen Körpers, der chemisch zur Gruppe der Mucopolysaccharide zählt. Der Stoff ist in besonders hoher Konzentration im Bindegewebe enthalten und ist in der Lage, bis zu sechs Liter Wasser pro Gramm zu binden. Außerdem kommt Hyaluronsäure in den Knorpeln der Gelenke, den Bandscheiben und im Glaskörper des Auges vor.

Mit steigendem Lebensalter nimmt die körpereigene Produktion von Hyaluronsäure ab, zum 40. Lebensjahr hat sie sich schon um die Hälfte verringert. Mit 60 Jahren werden noch maximal 10 % des Eigenbedarfs gedeckt. Ein sinkender Spiegel an Hyaluronsäure bedeutet, dass auch weniger Wasser gebunden wird, was zu faltiger Haut führt. Die Kosmetikbranche hat daher das große Potenzial des Wirkstoffes als Anti-Aging-Mittel erkannt.

Was bewirken Hyaluronsäure Kapseln?

Hyaluronsäure Kapseln Wirkung Wirkstoffe

Die Einnahme von Hyaluronsäure Kapseln hat viele Vorteile, das sich der Wirkstoff auf viele Bereiche im Organismus positiv auswirkt. Da Hyaluronsäure im Verhältnis große Mengen Wasser binden kann und entsprechende Flächen bildet, ist der Wirkstoff in der Lage, Falten auf natürliche Art aufzufüllen. Trifft Hyaluronsäure auf Wasser bildet sich eine Art Gel, das an den Gelenken wie ein Schmierstoff wirkt.

So ist Hyaluronsäure im Körper dafür verantwortlich, dass zum Beispiel Knie- oder Ellenbogengelenke uneingeschränkt flexible Bewegungsabläufe gestalten. Der Wirkstoff ist auch für die Bandscheiben unverzichtbar, da Hyaluronsäure wie ein Dämpfer innerhalb der sensiblen Wirbelsäule wirkt und somit Abnutzungserscheinungen vorbeugen kann.

Für wen sind Hyaluronsäure Kapseln sinnvoll?

Bis zu einem bestimmten Alter ist der Körper selbständig in der Lage, Hyaluronsäure zu produzieren. Sobald sich jedoch die ersten kleinen Fältchen zeigen oder die Haut schlaffer und nicht mehr jugendlich-prall wirkt, ist es eine gute Idee, dem Alterungsprozess mit der Einnahme von Hyaluronsäure Kapseln vorzubeugen. Die Kapseln haben ein breites Wirkungsspektrum, weshalb sich die Anwendung auch bei zu Trockenheit neigenden Augen empfiehlt.

Außerdem können die Kapseln die Gelenke vor Verschleißerscheinungen und Schmerzen schützen, da sie ein natürliches Gleitmittel darstellen. Wer daher etwas für sein jugendliches Erscheinungsbild und seine Beweglichkeit tun möchte, kann von der Einnahme nachhaltig profitieren.

Hyaluronsäure Kapseln Anwendungsgebiete

Hyaluronsäure lässt sich in vielen Bereichen anwenden. Vor allem im kosmetischen Bereich werden Hyaluronsäure Kapseln immer beliebter, damit kleinen Falten, Augenringen, aber auch Haarausfall oder trockener Haut Einhalt geboten wird. Im orthopädischen Bereich wird Hyaluronsäure Arthrosepatienten empfohlen, um die Beweglichkeit zu verbessern. In der Augenheilkunde wird die Substanz gegen trockene Augen und zur Verbesserung der Tränenflüssigkeit verwendet.

Trockene Haut

Bei trockener Haut werden häufig fetthaltige Cremes empfohlen. Das behebt aber nicht das Grundproblem, denn dieser Hauttyp benötigt vor allem Feuchtigkeit. Hyaluronsäure ist in der Lage, den Feuchtigkeitsgehalt der Haut anzuheben. Werden Hyaluronsäure Kapseln regelmäßig eingenommen wird nicht nur der die Haut belastende Wasserverlust verhindert, sondern die Haut wird zusätzlich mit Feuchtigkeit versorgt. Normale Feuchtigkeitscreme ist nur in der Lage, Wasserverlust zu verhindern.

Kommt Hyaluronsäure ins Spiel, wird der Wasserverlust sogar ausgeglichen. Ein offenes Wort zum Aufpolsterungseffekt bei Falten: Alterungsprozesse lassen sich durch gesunde Ernährung und entsprechende Kosmetika verlangsamen, aber nicht aufhalten. Doch auch hier leisten Hyaluronsäure Kapseln einen wichtigen Beitrag. Ein Produkt mit einer entsprechend hohen Dosierung kann dazu beitragen, die Spannkraft der Haut wieder zu erhöhen, was sich auch positiv auf Fältchen auswirkt.

Hyaluronsäure Kapseln gegen Haarausfall

Den wenigsten Menschen ist bewusst, wie groß der Einfluss von Hyaluronsäure auf gesundes Haar ist. Da die Substanz die Haut mit Feuchtigkeit versorgt, schützt sie auch die Kopfhaut vor Austrocknung. Ist die zu trocken, wird Haarausfall begünstigt und das Haar wird stumpf und glanzlos. Um brüchige Haare oder im schlimmsten Fall Haarausfall zu vermeiden, ist es wichtig, die Hautfeuchte am ganzen Körper durch die Einnahme von Hyaluronsäure Kapseln zu unterstützen.

Brüchige Nägel

Sind die Nägel brüchig, steckt dahinter keine schlechte Pflege, sondern meist ein Nährstoffmangel. Viele Frauen, die sich gerne längere Fingernägel stehen lassen möchten, beklagen sich zudem über ein schlechtes Nagelwachstum. Gerne werden bestimmte Mineralpräparate eingenommen, doch der Einfluss von Hyaluronsäure auf Wachstum und Stabilität der Nägel wird immer noch zu wenig berücksichtigt.

Wenn regelmäßig Hyaluronsäure Kapseln eingenommen werden, wird damit ein wertvoller Beitrag zum Wachstum gesunder und starker Nägel geleistet, da die entsprechenden Zellen wie bei den Haaren auch ausreichend mit Flüssigkeit versorgt werden.

Hyaluronsäure Kapseln gegen Gelenkschmerzen

Hyaluronsäure sorgt dafür, dass die Gelenke ausreichend geschmiert werden und Bewegungsabläufe reibungslos funktionieren. Wenn die Knorpel zu sehr bei Bewegungen aneinander reiben, sind meist Schmerzen die Folge. Gelenkerkrankungen wie Arthrose stehen oft in einem direkten Zusammenhang mit einem Mangel an Hyaluronsäure. Es kommt zu Schmerzen beim Aufstehen und bei Belastungen.

In späteren Stadien stellt sich eine Steifheit der Gelenke ein, die mit Bewegungseinschränkungen verbunden ist. Die Einnahme von Hyaluronsäure Kapseln kann dabei helfen, Knorpel und Gelenke zu stabilisieren, indem die Flüssigkeitsbildung angeregt wird. Die Einnahme wird vorbeugend, aber auch im Frühstadium der Krankheit besonders empfohlen.

Augenringe

Hyaluronsäure Kapseln Augenringe Anwendungsgebiete

Ob Müdigkeit, schlechte Gene oder einfach natürlicher Hautalterungsprozess – Augenringe sind ein Zeichen dafür, dass wichtige Feuchtigkeit fehlt. Die Haut unter den Augen ist ohnehin dünn und wenn dann zu wenig Hyaluronsäure gebildet wird, ist die Partie nicht mehr optimal mit Flüssigkeit versorgt. Das Blut tritt deutlicher hervor und bildet die unerwünschten Ringe. Die Einnahme von Hyaluronsäure Kapseln kann dabei helfen, die Partie um die Augen herum wieder optisch aufzupolstern.

Wie kam unser Hyaluronsäure Kapseln Test zustande?

Schon die erste Stichprobe ergibt, dass es im Bereich der Nahrungsergänzungsmittel, zu denen die Hyaluronsäure Kapseln zählen, eine unübersichtlich große Auswahl auf dem Markt gibt. So viel vorab: Wer einfach das erstbeste Produkt kauft, erzielt in den wenigsten Fällen die erwünschte Wirkung. Denn es kommt vor allem auf die Dosierung der Hyaluronsäure in einem Produkt an.

Aber auch Herkunft und Herstellungsart der Kapseln, Inhaltsstoffe und Zusatzstoffe spielen im Test eine wichtige Rolle. Wichtig sind außerdem die Meinungen der Kunden zu einem Produkt und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Daher haben wir uns intensiv mit dem Sortiment auf dem Markt beschäftigt, die Angebote detailliert geprüft und auf diese Weise unsere Bestenliste erstellt. Im Folgenden beleuchten wir die einzelnen Kriterienfür Hyaluronsäure Kapseln genauer.

Preis

Verständlich, dass günstige Hyaluronsäure Kapseln anziehend auf Verbraucher wirken. Doch oft genug ist der Preis nur deshalb so niedrig, weil der Hyaluronsäure Gehalt relativ gering ausfällt. Eine Kapsel, die hoch dosiert ist, kann mehr, was den höheren Preis rechtfertigt, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Denn bei niedrig dosierten Kapseln muss mehr eingenommen werden damit die entsprechende Wirkung erreicht wird. Das führt zu einem am Ende teureren Nachkaufen. Wir haben daher im Test und Vergleich den Schwerpunkt auf das Preis-Leistungs-Verhältnis pro Hyaluronsäure Kapsel gelegt.

Herstellungsort

Die Grenzenlosigkeit des Internets führt dazu, dass hierzulande immer mehr Produkte angeboten werden, die außerhalb der EU hergestellt werden. In Deutschland sind Nahrungsergänzungsmittel wie Hyaluronsäure Kapseln vom Gesetzgeber definiert. Außerdem müssen Inhaltsstoffe ausführlich deklariert sein und das Produkt selbst verbraucherfreundlich gestaltet sein. Kommt ein Produkt aus dem nichteuropäischen Ausland, lässt die Deklaration der Inhaltsstoffe meist zu wünschen übrig.

Da Hyaluronsäure aus im Labor erzeugten Bakterienstämmen hergestellt und somit auch für Veganer unbedenklich ist, wenn für die Kapseln keine Gelatine verwendet wird, kann es bei Nicht-EU-Produkten durchaus dazu kommen, dass die Hyaluronsäure aus Hahnenkämmen oder Kuhaugen gewonnen wurde. Daher haben wir nur Hyaluronsäure Kapseln aufgenommen, die durch Transparenz überzeugen.

Inhaltsstoffe

Wann immer möglich, sollte aus Gründen des Tierschutzes und der Überempfindlichkeit von Allergikern auf tierische Inhaltsstoffe bei Hyaluronsäure Kapseln verzichtet werden. Eine weitere Rolle spielt die molekulare Zusammensetzung der Hyaluronsäure. Wir haben im Test außerdem auf die übrigen Inhaltsstoffe der Kapseln geschaut.

Hier lautete die Devise: Weniger ist mehr, denn ist der Wirkstoffkomplex sehr umfangreich, kann das Allergien auslösen. Es gibt allerdings Fälle, in denen Zusatzstoffe durchaus sinnvoll sind. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn Biotin, Zink oder Nicacin in Hyaluronsäure Kapseln enthalten sind.

Kundenbewertungen

Jeder Hersteller ist bemüht, die Wirkungsweise seiner Hyaluronsäure Kapseln in den schillerndsten Farben zu schildern. Ob die Hochglanzwerbung hält, was sie verspricht, zeigt sich in den Kundenbewertungen. Daher haben wir für den Vergleich genau analysiert, was die Verbraucher auf den Online-Marktplätzen für Bewertungen abgeben.

Dabei ist Rezension nicht gleich Rezension. Ist bei einem Produkt überwiegend “Alles bestens” oder “Super toll” zu lesen, gehen wir davon aus, dass es sich um gekaufte Bewertungen handelt. Daher haben wir den Fokus auf echte Erfahrungen mit Hyaluronsäure Kapseln in unserem Vergleich gelegt – gute und schlechte.

Warum viele Hyaluronsäure Kapseln wirkungslos sind

Hyaluronsäure Kapseln wirkungslose Inhaltsstoffe

Bei unserem Vergleich stellte sich heraus, dass viele günstige Produkte teilweise nur einen Gehalt von weniger als 50 mg Hyaluronsäure aufweisen. Experten empfehlen für einen nachhaltigen Erfolg jedoch mindestens eine Dosis von 200 bis 300 mg pro Tag, um einen wirklichen Effekt zu erzielen. Akzeptabel finden wir eine Dosis ab 100 mg pro Hyaluronsäure Kapseln, besser 350 mg.

Entscheidend ist aber auch, dass Sie als Verbraucher über die richtige Dosierung Bescheid wissen, weshalb der Hersteller Sie in der Packungsbeilage genau informieren muss. Andere Hyaluronsäure Kapseln halten einfach nicht, was sie versprechen, weil sie extrem billig hergestellt werden und mangelhafte Rohstoffe verwendet werden oder der Wirkstoffkomplex einfach nicht zusammen passt.

Ab wann ist mit einer Wirkung zu rechnen?

Hyaluronsäure Kapseln sind ein Nahrungsergänzungsmittel, das regelmäßig über einen längeren Zeitraum eingenommen werden muss, damit die gewünschte Wirkung erzielt wird. Erwarten Sie daher nach ein paar Kapseln keine Wunder, schließlich muss erst einmal die körpereigene Hyaluronsäure Produktion angeregt werden und die Substanzen ihre Wirkung entfalten. Unseren Erfahrungen nach setzt der Effekt nach ein paar Wochen ein, was Sie beispielsweise an einem verbesserten Hautbild bemerken.

Nach mehreren Monaten der Einnahme entfalten die Kapseln ihre volle Wirkung. Denken Sie daran, dass sich nach dem Absetzen das Hyaluronsäure Depot wieder leert. Der Körper baut die Substanz wieder ab. Daher müssen Sie die Hyaluronsäure Kapseln kontinuierlich einnehmen.

Diese Inhaltsstoffe sollten Hyaluronsäure Kapseln enthalten

In den Hyaluronsäure Kapseln ist der Wirkstoff als Pulver eingeschlossen. Achten Sie auf eine Konzentration von mindestens 100 mg! Die Hyaluronsäure sollte künstlich hergestellt sein. Damit auch Veganer und alle, die sich halal oder koscher ernähren, sollte die Kapsel aus Zellulose statt aus Gelatine hergestellt sein. Falls dem nicht so ist, weisen wir in unserem Vergleich darauf hin.

Glucosamin und Collagen sind Inhaltsstoffe, die unbedingt in der Kapsel enthalten sein müssen, wenn Sie Hyaluronsäure gegen Arthrose anwenden möchten. Collagen ist häufig in Anti-Aging-Kapseln enthalten. Bestimmte Mikronährstoffe wie Zink oder Biotin empfehlen sich, sind jedoch keine Bedingung für ein gutes Testergebnis. Daneben können pflanzliche Stoffe wie Granatapfelmehl, Piparin oder Reismehl in den Hyaluronsäure Kapseln enthalten sein.

Worin liegen die Vorteile und Nachteile?

Es gibt nicht nur Kapseln auf dem Markt, sondern auch Cremes oder mittlerweile sogar frei verkäufliche Spritzen, die Hyaluronsäure enthalten. Verständlich, dass Sie sich vor dem Kauf des Nahrungsergänzungsmittel intensiv mit den Hyaluronsäure Kapseln sowie den Vor- und Nachteilen auseinandersetzen möchten.

Vorteile:

  • Hyaluronsäure Kapseln sind neutral im Geschmack und lassen sich hervorragend mit einem Glas Wasser einnehmen.
  • Die Kapseln werden im Magen langsam aufgelöst und verstoffwechselt. Daher wirkt das Nahrungsergänzungsmittel wie ein körpereigener Stoff.
  • Hyaluronsäure Kapseln können helfen, Arthrose vorzubeugen und bereits bestehende Beschwerden zu vermindern. Wenn Sie die Einnahme planen, halten Sie Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt.
  • Da Hyaluronsäure eine die Haut straffende Wirkung hat, sind die Kapseln ein beliebtes und in entsprechender Dosierung effektives Anti-Aging-Mittel.
  • Bei trockenen Augen und Augenringen können Sie ebenfalls von der Wirkung der Hyaluronsäure Kapseln profitieren, da die Haut um die Augenpartie wieder mit mehr Feuchtigkeit versorgt wird.
  • Hyaluronsäure Kapseln sind zwar mit künstlich erzeugter Hyaluronsäure gefüllt, doch merkt der Organismus nicht den Unterschied zu einem körpereigenen Wirkstoff.
  • Die Dosierung der Hyaluronsäure Kapseln ist höher als die von Cremes, die Hyaluronsäure enthalten.
  • Wenn vor dem Kauf sorgfältig auf die Inhaltsstoffe geachtet wird, sind Nebenwirkungen wie Allergien nahezu ausgeschlossen.
  • Die Kapseln sind ausdrücklich für die Langzeiteinnahme geeignet.
  • Viele der auf dem Markt erhältlichen Hyaluronsäure Kapseln eignen sich ausdrücklich für die vegane Ernährung.

Nachteile:

  • Hyaluronsäure Kapseln wirken nur, wenn sie über einen langen Zeitraum hinweg eingenommen werden.
  • Menschen, die Probleme mit dem Schlucken von Kapseln haben, können mit der Einnahme leichte Probleme haben.
  • Die Wirkung der Hyaluronsäure Kapseln lässt nach, sobald sie abgesetzt werden.
  • Es ist nicht möglich, bestimmte Bereiche gezielt durch die Einnahme zu optimieren. Die Wirkung ist immer ganzheitlich.

Auf dem Markt bestehen große Unterschiede zwischen den einzelnen Herstellern. Das betrifft Qualität und Dosierung. Kaufen Sie daher nur nach der Lektüre unseres Vergleichs! Hyaluronsäure ist ein Nahrungsergänzungsmittel, kein Medikament. Viele der Wirkungsweisen beruhen daher auf den Erfahrungen von Anwendern.

Arten von Hyaluronsäure Kapseln

Hyaluronsäure Kapseln Arten

Für die Einnahme von Hyaluronsäure Kapseln stehen Ihnen verschiedene Darreichungsformen zur Verfügung. Wir sind der Meinung, dass hoch dosierte, mikromolekulare Kapseln den besten Effekt erzielen. Unter Umständen können jedoch auch andere besser für Sie geeignet sein.

Hochdosiert

Von hochdosierten Hyaluronsäure Kapseln sprechen wir, wenn eine Kapsel mindestens 300 mg Hyaluronsäure enthält. Die höhere Wirksamkeit liegt darin begründet, dass bei dieser Menge die an den Zellmembranen sitzenden Transportproteine den Wirkstoff deutlich besser aufnehmen und weiterleiten können.

Möchten Sie Ihre Gelenke unterstützen, kommen Sie um hoch dosierte Kapseln nicht herum. Hier liegt die empfohlene Tagesdosis Hyaluronsäure bei mindestens 200 mg, besser 300 mg. Hoch dosierte Kapseln liegen in unserem Vergleich vorne.

Mikromolekulare Hyaluronsäure Kapseln

Finden Sie auf der Verpackung den Zusatz mm, bedeutet das, mikromolekulare Hyaluronsäure Kapseln. Die Moleküle sind deutlich kleiner als bei anderen Produkten und können vom Körper noch besser aufgenommen und verwertet werden. Im Idealfall beträgt die Größe eines Moleküls 500-700 kDa. Die Wirkung dieser Kapseln ist intensiver, wobei Sie auch auf eine entsprechende Dosierung achten müssen.

Mit Zusatzstoffen

Die Hersteller aus dem Vergleich setzen ihre Produkte ganz unterschiedlich zusammen. Bei der Auswahl kommt es auf den Effekt an, den Sie erreichen möchten. Geht es Ihnen darum, den Hyaluronsäure Spiegel im Körper anzuheben, sind Zink oder Magnesium, beziehungsweise deren Kombination, eine gute Wahl, da sie die Biosynthese der Hyarulonsäure unterstützen. Im kosmetischen Bereich sind bei Hyaluronsäure Kapseln Zusatzstoffe wie Collagen oder das Q-Enzym Q10 häufig anzutreffen oder auch Vitamin C, Biotin, Selen oder Vitamin B12.

Hyaluronsäure Kapseln Alternativen

Ein gesunder Lebensstil und eine ausgewogene Ernährung helfen Ihnen, fit und gesund zu bleiben. Viele Lebensmittel wie Hühnerleber, Orangen und Cashewkerne sind reich an Hyaluronsäure, können den Bedarf jedoch alleine nicht decken. Sie können sich mit dem Gedanken an Kapseln nicht anfreunden oder Sie suchen zusätzliche Produkte wie Cremes, die Sie gemeinsam mit den Hyaluronsäure Kapseln anwenden können? Dann sollten Sie sich über Alternativen informieren.

Cremes

Hyaluronsäure Kapseln Alternative Creme

Im Internet und in Drogerien werden vor allem im Anti-Aging-Bereich zahlreiche Cremes und Lotionen mit Hyaluronsäure angeboten. Diese Kosmetika sind nur für die äußere Anwendung gedacht und wirken daher weniger intensiv als Hyaluronsäure Kapseln, die der Körper direkt aufnimmt und verstoffwechselt. Wichtig ist, bei den Inhaltsstoffen von Cremes auf Unverträglichkeitsreaktionen zu achten.

Tabletten

Neben Hyaluronsäure Kapseln werden auch Tabletten angeboten. Anwendung und Dosierung sind ähnlich, allerdings setzen die meisten Hersteller auf Kapseln, damit sich die Wirkstoffe nachhaltig erst im Magen entfalten. Hyaluronsäurepräparate gibt es auch für Tiere, dann meist in Tablettenform.

Spritzen

Bei plastischen Chirurgen oder bei speziell ausgebildeten Kosmetikerinnen gibt es die Möglichkeit der Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure. Auch Arthrosepatienten bekommen die Injektionen bei manchen Ärzten angeboten, dabei handelt es sich jedoch nicht um eine Kassenleistung und Sie müssen die Spritzen privat bezahlen. Wir warnen ausdrücklich vor frei verkäuflichen Spritzen aus dem Internet, diese sollte immer Fachpersonal setzen. Greifen Sie lieber zu hoch konzentrierten Hyaluronsäure Kapseln.

Warum sollte man nicht auf Hyaluronsäure Kapseln verzichten?

Die körpereigene Produktion von Hyaluronsäure lässt mit den Jahren nach. Um Ihren Organismus bestmöglich zu unterstützen und lange ein strahlendes Hautbild zu bewahren, ist es daher unerlässlich auf eine Nahrungsergänzung mit Hyaluronsäure Kapseln zu setzen, da nur so eine optimale Versorgung gewährleistet ist. Erkennen Sie, dass Ihre Haut immer dünner und trockener wird, ist es Zeit, zu handeln.

Auch um Ihre Gelenke lange geschmeidig und beweglich zu halten ist die Einnahme empfehlenswert, vor allem, wenn bei Ihnen die Gelenkschmiere nicht ausreichend ist. So beugen Sie Arthrose aktiv vor und können im Frühstadium der Krankheit die ärztliche Therapie sinnvoll ergänzen. Daher lohnt sich die Einnahme aus kosmetischen, aber auch aus medizinischen Gründen.

Was sagt die Stiftung Warentest?

Aktuell liegt noch kein Test der Stiftung Warentest zum Thema Hyaluronsäure Kapseln vor. Das Institut hat allerdings Anti-Falten Cremes unter die Lupe genommen, in denen meist Hyaluronsäure enthalten ist. Die Kosmetikindustrie hat in den letzten Jahren in Eigenregie viele Versuchsreihen durchgeführt, wodurch die Wirkstoffkombinationen immer mehr optimiert wurden. Auch die molekulare Struktur wurde angepasst, sodass Hyaluronsäure leichter verstoffwechselt werden kann und schnell seine Wirkung entfaltet.

Hyaluronsäure Kapseln Einnahme und Dosierung

Hyaluronsäure Kapseln Einnahme Dosierung Anwendung

Wichtig ist, dass Sie Hyaluronsäure Kapseln über einen langen Zeitraum einnehmen, um wirklich von der Wirkung profitieren zu können. Wir konnten im Vergleich und unserer Auswertung beobachten, dass sich das Hautbild bereits nach wenigen Wochen merklich verbessert.

Bei Gelenkbeschwerden brauchen Sie etwas mehr Geduld und müssen auf eine Wirkung oft mehrere Monate warten. Bedenken Sie, dass sich das Hyaluronsäure Depot sofort abbaut, wenn Sie die Kapseln absetzen. Neben der regelmäßigen Einnahme ist jedoch auch die Dosierung entscheidend für Ihren Erfolg.

Was sollte man vor der Einnahme beachten?

Im Prinzip können Sie Hyaluronsäure Kapseln nicht überdosieren, da es sich um einen körpereigenen Stoff handelt. Experten raten meist zu einer Maximaldosis von 300 mg am Tag bei Gelenkerkrankungen, in Einzelfällen bis zu 400 mg. Geht es Ihnen um das Hautbild, sind in der Regel 100- 150 mg ausreichend.

Bevor Sie mit der Einnahme der Hyaluronsäure Kapseln beginnen, checken Sie die Inhaltsstoffe. Das gilt vor allem dann, wenn bei Ihnen Allergien vorliegen. Im Vergleich präsentieren wir Kapseln mit ganz unterschiedlichen Zusammensetzungen, sodass Sie als Allergiker ganz sicher das passende Produkt finden.

Sollte man sich vor der Einnahme ärztlich untersuchen lassen?

Hyaluronsäure Kapseln sind ein Nahrungsergänzungsmittel und daher frei verkäuflich. Die Kapseln gelten als gut verträglich und relativ frei von Nebenwirkungen, sofern keine Allergien auf Inhaltsstoffe bestehen. Wenn Sie die Einnahme planen, ist es grundsätzlich empfehlenswert, Ihren Hausarzt, Orthopäden oder Hautarzt darauf anzusprechen. Unbedingt erforderlich ist ärztliche Rücksprache während der Schwangerschaft und Stillzeit. Hier gilt immer: Im Zweifelsfall lassen Sie die Kapseln weg.

Hyaluronsäure Kapseln Erfahrungen und Bewertungen

Bei unserer Recherche im Internet sind wir auf einige Erfahrungen mit Hyaluronsäure Kapseln gestoßen und haben ausgiebig die Bewertungen von Kunden studiert. Als Tenor lässt sich zusammenfassen, dass die Anwender überwiegend positiv berichten und sich nach einigen Wochen Erfolge einstellten. Es gibt bei den Kundenrezensionen allerdings auch Stimmen, die sich kritisch äußern. Natürlich passt nicht jedes Produkt zu jedem Anwender und Unverträglichkeitsreaktionen können vermieden werden, wenn Sie vorher ausgiebig die Inhaltsstoffe prüfen.

Ließen Effekte auf sich warten, hatte das unserer Meinung nach damit zu tun, dass zu niedrig dosierte Hyaluronsäure Kapseln ausgewählt wurden. Wir haben bei unserem Vergleich festgestellt, dass die Qualität und der Herstellungsprozess des Produktes entscheidend ist, aber auch die enthaltene Menge an Hyaluronsäure. Liest man die Erfahrungen zu den hoch dosierten Präparaten, sind die Kundenstimmen in der Regel positiv. Unser Tipp: Suchen Sie Hyaluronsäure Kapseln sollten Sie vorher umfangreiche Recherchen anstellen und die Bewertungen lesen – so vermeiden Sie Fehlkäufe.

Gibt es offizielle Tests und Studien zu Hyaluronsäure Kapseln?

Hyaluronsäure Kapseln Test Studien

Eine Studie der Universitäten zu Basel und Thessaloniki aus dem Jahre 2012 konnte nachweisen, dass Hyaluronsäure den Alterungsprozess der Haut tatsächlich verlangsamen kann. Mit der Wirksamkeit von Hyaluronsäure Kapseln hat sich ein Forschungsvorhaben aus Ungarn beschäftigt.

Hier kamen die Wissenschaftler zu dem Ergebnis, dass die Einnahme die Haut straffer werden lässt und Fältchen sich vermindern können. In mehreren klinischen Studien aus Japan konnte die Wirksamkeit von Hyaluronsäure bei Knieschmerzen nachgewiesen werden, die durch Arthrose verursacht werden.

Wo sollte man Hyaluronsäure Kapseln kaufen?

Hyaluronsäure Kapseln werden häufig in Drogerien angeboten. Allerdings ist die Auswahl limitiert und die Konzentration oftmals nicht hoch genug. Wenn Sie Kapseln kaufen möchten, ist das Internet die ideale Anlaufstelle.

Sie finden eine breite Palette an Hyaluronsäure Kapseln und können auf den Online Marktplätzen wie Amazon die Preise der einzelnen Händler vergleichen. Oft gibt es Sonderaktionen oder Sie erhalten Multipacks vergünstigt. Nicht zuletzt können Sie auch von den Kundenbewertungen der anderen Anwender profitieren und so die Kaufentscheidung festigen.

Welcher Preis ist gerechtfertigt?

Wenn Sie Hyaluronsäure Kapseln in möglichst hoher Dosierung kaufen wollen, rechtfertigt ein gewisser Preis den zu erwartenden Effekt. Natürlich muss der Preis immer in einer gewissen Relation stehen, weshalb wir in unserem Vergleich die Kapseln vorstellen, bei denen das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Billige Kapseln sind oft niedrig dosiert, sodass Sie am Ende doch zweimal kaufen müssen.

Haben Hyaluronsäure Kapseln Nebenwirkungen?

Als natürlicher, körpereigener Stoff hat Hyaluronsäure keine Nebenwirkungen. Immer wieder wird in den Erfahrungen mit Hyaluronsäure Kapseln von einer Gewichtszunahme berichtet. Ein direkter Zusammenhang zwischen den Kapseln und dem ansteigenden Körpergewicht konnte jedoch bislang wissenschaftlich nicht untermauert werden und auch bei der Erstellung dieses Vergleichs ist uns dieses Phänomen nicht aufgefallen. Wichtig ist allerdings, dass Sie sich gesund ernähren und für ausreichend Flüssigkeitszufuhr sorgen.

Wer sollte auf die von Hyaluronsäure Kapseln Anwendung verzichten?

Das Nahrungsergänzungsmittel Hyaluronsäure Kapseln ist gesundheitlich unbedenklich, solange Sie nicht auf einen der Inhaltsstoffe allergisch reagieren. Glücklicherweise stehen verschiedene Alternativen zur Auswahl. Während der Schwangerschaft und in der Stillzeit sollten Sie aus grundsätzlichen Erwägungen von der Einnahme Abstand nehmen oder Rücksprache mit Ihrem Arzt halten. Sind Sie sich unsicher, ob die Einnahme für Sie mit Risiken verbunden ist, sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt.

Häufig gestellte Fragen

Es gibt bestimmte Fragen, die von Verbrauchern immer wieder rund um das Thema Hyaluronsäure Kapseln gestellt werden. Die häufigsten Fragen und die Antworten listen wir hier:

Wird meine Haut durch Hyaluronsäure Kapseln besser?

Mittlerweile wurden zahlreiche Studien durchgeführt, die eine positive Wirkung auf das Hautbild bestätigen. Der Erfolg hängt dabei weder vom Alter, noch von Hautbild oder Geschlecht ab.

Nehme ich durch Hyaluronsäure Kapseln an Gewicht zu?

Hyaluronsäure führt dazu, dass der Körper mehr Flüssigkeit bildet. Ein direkter Zusammenhang mit einer Gewichtszunahme besteht nicht. Beobachten Sie dieses Problem, kann eine Ernährungsumstellung helfen.

Wie oft müssen Hyaluronsäure Kapseln eingenommen werden?

Wichtig ist eine regelmäßige Einnahme. Orientieren Sie sich an dem Bereich, den Sie optimieren wollen und an der Packungsbeilage. Je nach Dosierung sind ein bis zwei Kapseln pro Tag die Regel.

Welche Lebensmittel enthalten Hyaluronsäure?

Sie können die Einnahme der Hyaluronsäure Kapseln indirekt durch passende Lebensmittel unterstützen, die eine Bildung von Hyaluronsäure fördern. Neben Knochenbrühe eignen sich Hühnerleber, Wurzelgemüse, Nüsse, Blattgemüse, Soja-Produkte und Süßkartoffeln.

Eignen sich Hyaluronsäure Kapseln für die Langzeiteinnahme?

Eine dauerhafte Einnahme wird sogar empfohlen, denn nur so kann der Körper optimal mit dem Stoff versorgt werden. Nach Absetzen der Kapseln sinkt der Hyaluronsäurespiegel sofort ab.

Hyaluronsäure Kapseln Fazit

Die Auswahl an Hyaluronsäure Kapseln auf dem Markt ist groß und für Verbraucher ist es gar nicht so leicht, das passende Nahrungsergänzungsmittel zu finden. Bei der Auswahl unserer Bestenliste haben wir daher zum einen auf eine optimale Wirkstoffzusammenstellung und einen hohen Gehalt an Hyaluronsäure geachtet, aber auch auf die Inhaltsstoffe insgesamt und einen transparenten Herstellungsprozess.

Auch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis war uns wichtig. Dementsprechend hoch war unser Anforderungskatalog an den Testsieger aus unserer Vergleichstabelle. Natürlich hat jedes Produkt seine Vor-und Nachteile. Manche Hyaluronsäure Kapseln sind geeigneter zur Unterstützung bei Arthrose, andere eher für kosmetische Zwecke. Am meisten überzeugt hat uns jedoch Hyalxin – für uns klar und zu Recht der Testsieger im Bereich Hyaluronsäure Kapseln!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here